Keine Berechtigung. um Menülinks anzuklicken

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu bei Joomla (aber nicht neu bei Websites erstellen), versuche gerade, eine erste, kleine Website zu erstellen und scheitere schon bei den grundsätzlichen Dingen.

    Ich habe im Hauptmenü zwei Einträge, auswählen kann ich allerdings nur "Home". Wenn ich den zweiten Punkt "Inhalt" anklicke, erhalte ich diese Fehlermeldung:

    Forbidden

    You don't have permission to access /home/.sites/138/site6295257/web/index.php on this server.

    Additionally, a 500 Internal Server Error error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.


    Die Berechtigungen der zwei zugehörigen Artikel stehen auf "Public". Natürlich sind die Menüpunkte mit den Beiträgen verknüpft. Es gibt nur einen User, nämlich den Admin. Ansonsten habe ich bei den Berechtigungen nichts geändert. Die Joomla-Version ist 3.9.4. Ich betreibe bei diesem Hoster auch drei Drupal-Sites ohne Probleme.

    Ach ja, dieselbe Fehlermeldung erhalte ich auch, wenn ich in der Adressleiste die URL eines gültigen Beitrags eingebe. Und ich erhalte sie auch, wenn ich eine URL eingebe, die nicht existiert. Da sollte aber ein 404-Fehler kommen. :-o


    Was läuft da schief?


    LG, Reiner

  • Hallo ihr Beide!


    Also, unter SEO habe ich "Suchmaschinenfreundliche URLs" und "Rewrite nutzen" angehakt. Der Server unterstützt mod_rewrite. Die htaccess ist nicht in Verwendung. Hab mich schon gewundert, wir ein CMS ohne .htaccess funktioniert.

    Es stimmt, wenn ich zwischen Domain und URL des Artikels "index.php" einfüge, dann kann ich sie anwählen. Aber laut Doku sollte die Nutzung von mod_rewrite eben bewirken, dass ich das "index.php" nicht brauche. Und warum zeigen die Menüeinträge nicht auf die korrekte URL?

    Wie auch immer, danke für eure Tipps! Ich werde mal dir .htaccess aktivieren.


    LG, Reiner

  • Die htaccess ist nicht in Verwendung.

    Wenn du Rewrite nutzt, also den zweiten Haken gesetzt hast, dann muss die .htaccess mit den nötigen Einträgen vorhanden sein. Steht auch extra im Backend dabei, wenn du mit dem Mauszeiger mal drüberfährst!


    Ausnahme: .htaccess funktioniert nur auf Apache-Webservern. Nutzt du einen IIS 7-Webserver, dann musst du die web.config verwenden.


    Entfernst du den zweiten Haken wieder, dann wird die .htaccess nicht benötigt, es sei denn, du stellst damit noch andere Dinge ein wie PHP-Version und ähnliches...... Ein CMS-System kommt somit prinzipiell auch ohne .htaccess klar.