Beitäge selbst sortieren

  • Musst schon genauer sein, wo eigentlich. Gibts so viele Stellen/Erweiterungen, die du meinen könntest.


    Wenn du bspw. ein Blog- oder Haupteinträge-Menü meinst, werden die ja nach im Menüeintrag eingestellten Sortierkriterien sortiert. Wenn das nach einem Datum ist, kannst z.B. über ändern des betreffenden Datums im Beitrag rauf- runter-schieben. Tabulator "Veröffentlichung"


    Oder, wenn Sortierung bspw. "Beitragssortierung" ist, sortierst halt im Backend die Reihenfolge Beiträge per Drag&Drop um.

  • Sortieren: Wenn du einen Kategorieblog hast, dann wähle in dem betreffenden Menüpunkt unter den Optionen Sortierung die "Beitragssortierung".


    Die Beiträge sortierst du nach deinem Wunsch im Backend.

    Dazu musst du die sortierspalte aktivieren (die mit dem auf/ab pfeil am Anfang) und dann den Beitrag mit der <maus an den gewünschtn Platz ziehen.

    Oder in der Rechten Spalte die Sortieroption benutzen.


    Veröffentlichungsdatum: Im Artikel, Tab Veröffentlichung.


    Ich empfehle dir, entweder mal ein Buch zum Thema durchzuackern Joomla! Bücher- und Blogsammlung in deutscher Sprache

  • Es stimmt dass IT Bücher in den Details nicht lange aktuell sein können.

    Die grundlegenden Sachen bleiben aber gleich, auch wenn dann vielleicht eine Option an einem anderen Platz steht oder etwas anders gestaltet ist.

    Ich finde es sinnvoll, die Grundzüge eines Verfahrens oder einer Programmiersprache richtig zu erarbeiten und dafür sind Bücher für mich das richtige Medium - mir anfassen, markieren, Notizen schreiben. Später dann schau ich details im Internet oder auf stackoverflow.

    Bei dir hatte ich den Eindruck dass du die Artikelsortierung gar nciht kennst - die gibt es seit ich Joomla zum ersten mal installiert habe, auch wenn sie im Lauf der Zeit moderner geworden ist.

  • Danke, ich wollte allerdings warten auf die 4er Version. Diese Buecher sind meist schneller out-of-date als wenn man ein neues Auto kauft, falls du verstehst was ich meine. :-)

    Muss zugeben, dass ich mir bis heute kein Buch gekauft habe. Orientiere mich meistens nach Foreneinträgen, Links zu Anleitungen, nette Beistandshilfe von Supportern.


    Weils grad so passt: Habe auf JoomlaDay Wien ein Buch gewonnen > Joomla! 3 (David Jardin, Elisa Foltyn).


    Nun denn, zitiere daraus:

    Zitat

    Ist die korrekte Sortierung eingestellt, können die Kategorien mittels Drag & Drop sortiert werden. Dazu wird der Mauszeiger über dem entsprechenden "Griff" am Beginn der Zeile (siehe Bild .....) platziert, die linke Maustaste gedrückt und gehalten under entsprechende Eintrag kann nun in der Liste verschoben werden (siehe Bild ....). Ist die gewünschte Reihenfolge erreicht, wird die Maustaste losgelassen.

    Quelle: siehe oben.


    Siehe auch #2 und #4.


    Oder das Thema: ACL, mit welchem ich immer kämpfe. Unterschiede zwischen Benutzergruppen & Ebenen .... ich geh gleich lesen :-)


    Natürlich ist die backend Oberfläche zwischen Joomla 3 & Joomla 4 anders.

    Aber "grundsätzliche" Infos werden sich nicht wesentlich ändern. Egal ob es Joomla 3, 4 oder 4711 heißt :-)


    Liebe Grüße

    Christine

  • Es stimmt dass IT Bücher in den Details nicht lange aktuell sein können.

    Die grundlegenden Sachen bleiben aber gleich, auch wenn dann vielleicht eine Option an einem anderen Platz steht oder etwas anders gestaltet ist.

    Ich finde es sinnvoll, die Grundzüge eines Verfahrens oder einer Programmiersprache richtig zu erarbeiten und dafür sind Bücher für mich das richtige Medium - mir anfassen, markieren, Notizen schreiben. Später dann schau ich details im Internet oder auf stackoverflow.

    Bei dir hatte ich den Eindruck dass du die Artikelsortierung gar nciht kennst - die gibt es seit ich Joomla zum ersten mal installiert habe, auch wenn sie im Lauf der Zeit moderner geworden ist.


    Ich hatte das Problem schon mal, hab mich dann aber damit begnügt, die Beiträge alle in einen Beitrag zu schreiben, und die dann anzupassen.

    Ich habe schon mehrmals neu angefangen und jedesmal scheitere ich an etwas anderem. Ich tu mich schwer mit dem Fragen, weil es besonders in Foren manchmal Leute gibt, die etwas unwirsch reagieren, wenn man "dumme" Fragen stellt. Ich persönlich mag z.B. stackoverflow überhaupt nicht, weil es für mich zu technisch beschrieben ist.

    Ich lerne natürlich gern dazu, aber man muss den Teilnehmern in einem Forum erlauben Fragen zu stellen, ohne als Reaktion "virtuell" lautes aufatmen als Antwort zu bekommen.


    Joomla ist wirklich toll, aber es ist auch unglaublich umfangreich und damit manchmal etwas unübersichtlich. Ich verneige mich vor jedem. der mir hier in sekundenschnelle auf Fragen antworten kann, denn ich könnte das nicht. Ich bin eher auf der Nehmer- als auf der Geberseite. Vielleicht wird sich das mal ändern, aber ich bin nicht jeden Tag mit den System in Kontakt und fange somit auch immer mal wieder mittendrin neu an, weil ich vergessen habe, wie es ging. Natürlich lese ich mir meine alten Beiträge und die Suche durch und benutze auch Google, aber wenn ich nicht das richtige finde, frage ich halt. Ich hoffe, das ist okay. :-)

  • Also da sind wir wieder. Ich habe die das Veröffentlichungsdatum eingestellt. Aber wenn ich jetzt einen Artikel eintrage und ein Publish-Datum angebe, welches vor dem aller anderen liegt, sehe ich diesen Beitrag trotzdem, als letzten, also als neusten.


    Könnt ihr mir bitte sagen, wie ich es mache, dass dieser neue Eintrag mit dem ältesten Publish-Datum auch wirklich als erster Beitrag angezeigt wird und nicht als jüngster.

    Oder zeigt mir eine Anleitung. Ich kann leider nichts dazu finden.


    Vielen Dank.

  • Darf ich fragen wie du es gelöst hast? Du hast ganz recht mit deiner Beobachtung. Joomla kann so viel, dass selbst die erfahrensten Supporter manch mal denken "Bug oder Feature?". Und gelegentlich ist es dann ein Bug.

    Zitat

    Ich bin eher auf der Nehmer- als auf der Geberseite. Vielleicht wird sich das mal ändern, aber ich bin nicht jeden Tag mit den System in Kontakt und fange somit auch immer mal wieder mittendrin neu an, weil ich vergessen habe, wie es ging. Natürlich lese ich mir meine alten Beiträge und die Suche durch und benutze auch Google, aber wenn ich nicht das richtige finde, frage ich halt. Ich hoffe, das ist okay. :-)

    Frag ruhig. Die Supporter freuen sich, wenn gute Fragen gestellt werden. Wenn einer in seiner Antwort mal zu viel Fachbegriffe verwendet oder zu viel Kenntnisse voraussetzt dann ist es völlig ok, freundlich darauf hinzuweisen. Auch für die Supporter gibt es Forenregeln :).

  • Du hast eine Seite, die dir im Frontend angezeigt wird.


    Auf dieser Seite werden mehrere Beiträge untereinander angezeigt(?)


    Wenn du in deinen Menüaufbau schaust, welchen Menüeintragstyp hat die angezeigte Seite?????????

    "Beiträge » Kategorieblog", "Beiträge » Haupteinträge", "Beiträge » Kategorieliste" etc. pp.????????????????????????????

    Ganz was anderes????????????


    Hast du einen Link zur Seite?

  • Hier gibt's eine Minieinführung in Beiträge und seine Verlinkung:

    https://www.time4joomla.de/joo…und-seine-verlinkung.html

    Re:Later hat dich nun wiederholt gefragt, wie denn deine Beiträge, die du sortieren möchtest, verlinkt sind. Das ist für uns wichtig, um dir zielgerichtet helfen zu können ;)


    Grundsätzlich kannst du es ganz einfach im Backend einstellen. Aber wie gesagt: wichtig ist wo und wie die Verlinkung ist. Sonst wird das hier so eine Rumraterei, wo wir, wenn durch Zufall, die für dich richtige Antwort haben.


    Und was ist eigentlich ein stackoverflow im Zusammenhang mit Joomla?



    Axel