Aktuelle Joomla4-Updates mit Nightly-Paketen brauchen kleinen Fix

  • Wer ein älteres Joomla-4 betreibt un dieses via "Upload&Update" auf ein aktuelleres mit einem Joomla-4-Nightly-Build-Paket macht, muss danach die Datei

    Code
    1. libraries/autoload_psr4.php

    löschen, falls er diesen Fehler sieht, z.B. im Control Panel:

    Code
    1. 0 Class 'Joomla\Plugin\Quickicon\Joomlaupdate\Extension\Joomlaupdate' not found


    Für Entwickler in diesem Zusammenhang: Es hat gravierende Änderungen für Module und Plugins gegeben, die einen nicht betreffen müssen, aber können, wenn man alte Erweiterungen portieren möchte. Nicht, dass ich 1 Wort bzgl. Vorteilen verstehen würde, wenn überhaupt erwähnt wird, warum das jetzt Vorteile sind, das anders zu machen ;-) Alles etwas nerdig.

  • Hallo Re:Later,


    habe am 05.05.2019 statt wie üblich (Runterladen des Nightly Build Paketes) via Upload & Update, die alpha-9-dev installiert, weil es im backend angeboten wurde. Glaube, DB Fix war auch notwendig. Ischt ja fast immer nötig. :-)


    Danke für die Info wegen ev. Fehlermeldung. Wegen (alter?) Erweiterungen oder sonstwie, tja da bin ich auch schon neugierig ....


    Liebe Grüße

    Christine

  • Für Entwickler in diesem Zusammenhang: Es hat gravierende Änderungen für Module und Plugins gegeben, die einen nicht betreffen müssen, aber können, wenn man alte Erweiterungen portieren möchte. Nicht, dass ich 1 Wort bzgl. Vorteilen verstehen würde, wenn überhaupt erwähnt wird, warum das jetzt Vorteile sind, das anders zu machen ;-) Alles etwas nerdig.

    Magst du da ins Detail gehen was du meinst? ggf. kann man da helfen oder etwas einfacher machen?


    Wer ein älteres Joomla-4 betreibt un dieses via "Upload&Update"

    Bitte nicht. dafür bitte lieber den nightly build update server benutzen:

    https://update.joomla.org/core/nightlies/next_major_list.xml

  • Magst du da ins Detail gehen was du meinst? ggf. kann man da helfen oder etwas einfacher machen?

    Bspw. https://github.com/joomla/joomla-cms/pull/20547

    und als Antwort: https://github.com/joomla/joomla-cms/issues/24913

    Viele Plugin-, Module-Schreiber programmieren halt nicht "Best Practice", sondern munter drauf los.

    Und, wenn selbst von Wilsonge und anderen "Experts" kritische Worte kommen...


    Muss man sich halt einarbeiten, wenn man wie ich auch sämtliche "Kreuzverweise" nicht die Bohne versteht, wo da nun die große Magie dahinter ist. Bisher sehe ich ggf. nur Mehraufwand beim Portieren. Aber deshalb lese ich ja täglich mit bei GitHub. Auch wenn ichs nicht verstehe, bin ich halt irgendwie vorgewarnt.

    Bitte nicht. dafür bitte lieber den nightly build update server benutzen:

    Bisher zeigte mir der keine Updates an, wenn ein neues Nightly erschienen ist. Muss mal schauen, ob das jetzt klappt. Seh ich aber eigentlich nicht, wenn die dev-Version bis zum nächsten Alpha die selbe bleibt.


    Ich weiß eben, dass es der eine oder andere wie ich macht. Deshalb der Thread hier. Sage aber auch immer dazu, dass das Upload&Update schief gehen kann und man dann nicht meckern gehen darf, sondern neu installieren muss.


    Und npm, composer, git habe ich mich ja schon desöfteren brüskiert. Echt nicht mein Ding, wenn ich schnell mal was testen will.

  • Bisher zeigte mir der keine Updates an, wenn ein neues Nightly erschienen ist. Muss mal schauen, ob das jetzt klappt. Seh ich aber eigentlich nicht, wenn die dev-Version bis zum nächsten Alpha die selbe bleibt.

    Naja ein neues echtes release ist die nightly ja nicht aber über "Reinstall" kann man sich die dann immer tagesaktuelle Version installieren, sobald eine neue Version (auch alpha) kommt wird die auch angeboten.


    Bspw. https://github.com/joomla/joomla-cms/pull/20547

    und als Antwort: https://github.com/joomla/joomla-cms/issues/24913

    Viele Plugin-, Module-Schreiber programmieren halt nicht "Best Practice", sondern munter drauf los.

    Und, wenn selbst von Wilsonge und anderen "Experts" kritische Worte kommen...

    Die speziellen Änderung müsste ich mir genauer ansehen aber grundsätzlich ist es immer eine Gratwanderung zwischen neue Dinge einführen und alte Dinge unterstützen die so nicht gedacht waren (!= Best Practice). Aber da es da ja schon einen Issue zu gibt wird sich das angesehen. Dafür sind die Alphas etc ja da :)

  • Naja ein neues echtes release ist die nightly ja nicht aber über "Reinstall" kann man sich die dann immer tagesaktuelle Version installieren

    "Reinstall"? Was meinst du damit? Frisch installieren will ich nicht (solange ich nicht muss), einfach, weil ich Joomla4 mit diversem zuinstalliertem Kram teste und mich überraschen lasse, was jetzt warum nicht mehr funktioniert. Aber egal. Ich habe dich verstanden.

  • Hab gerade nicht im Kopf wie das im Backend auf deutsch steht aber im englischen steht in com_joomlaupdate reinstall. Im Grunde wird da das stable Update Paket geladen und nochmal über die Installation gebügelt. Ist also keine Neuinstallation ;-)


    Diese Option wird dann angeboten wenn man schon auf der aktuellsten Version ist.