Bitte um Hilfe: Passwort zurücksetzen funktioniert nicht wirklich

  • Hallo zusammen,


    ich habe meine Webseite umgezogen. Soweit hat auch alles wunderbar funktioniert, aber irgendwie wurde mein admin Passwort nicht mehr angenommen. Ich habe also bei Google nach Möglcochkeiten gesucht das Admin Passwort zurück zu setzen. Ich bin drauf getoßen: https://docs.joomla.org/How_do…your_admin_password%3F/de


    Ich habe erst "Methode 2" und als dies nicht wirklich funktionierte "Anlegen eines neuen Super Benutzers" getestet. Es hat irgendwie funktioniert, aber irgendwie auch nicht. Als ich das neue Passwort im Login Bereich von Methode 2 eingeben habe, hat sich die Seite nach klicken auf "Log in" sozusagen aktualisiert, es kam keine Meldung das das Passwort falsch sei (wenn ich mich Absicht ein falsches eingebe, kommt eine rote Meldung das es falsch ist.)


    Dann habe ich das Passwort und den Benutzernamen von "Anlegen eines neuen Super Benutzers" angegeben, aber auch hier: Die Seite aktualisiert sich nach dem klicken auf "Log in" und dann passiert nichts weiter.


    Dann bin ich über das Forum auf dieses Script gestoßen: https://www.fc-hosting.de/support/tools.php


    Ich habe es "installiert" und die Joomla Version 2.5.8 erkannt wurde erkannt und alle User wurden aufgelistet. Ich habe "admin" ausgewählt und unten auf "Passwort neu setzen" geklickt. Auf der nächsten Seite wurde mir dann das neue Passwort angezeigt und diese Mail habe ich erhalten:


    "Ein Passwort auf meine-domain.de wurde geaendert.


    Benutzer: admin

    Passwort: XXXXXXX


    Sollten Sie dieser Aenderung nicht veranlasst haben,

    pruefen Sie bitte umgehend Ihre Webseite!"



    Diese Daten habe ich im Login benutzt, aber auch hier wieder: Die Seite aktualisiert sich nach dem klicken auf "Log in" und nichts weiter passiert.


    Was kann ich noch tun? Danke sehr!

  • Auf dem neuen Server ist die PHP-Version 7.3.5 installiert. Vorher lief PHP 5.6

    PHP 7.3 kannst du erst ab Joomla 3.5 verwenden!

    Selbst PHP 5.6 ist für deine Joomla-Version eigentlich nicht wirklich die richtige. Besser 5.4!

    Nutze also eine ältere PHP-Version und aktualisiere deine Erweiterungen und dein Joomla. Später kannst du dann die PHP-Version erhöhen.


    BTW: Viele Erweiterungen kommen mit PHP 7.3 aber auch noch nicht zurecht. Das müsstest du dann testen. PHP 7.2 sollten aber alle können. Sonst suche dir eine Alternative und schmeiß alles Alte herunter!

  • Ziehe lokal um! Verwende einen virtuellen Server wie Xampp oder ähnliches. Je nach Xampp-Version hast du dann eine entsprechende PHP-Version. Ich meine, dass Xampp 1.8.2 passend sein könnte. Ist aber zu lange her:

    https://sourceforge.net/projects/xampp/files/


    Habe gerade folgendes gefunden: https://www.apachefriends.org/blog/news-article-211170.html


    Kannst du nicht auch auf dem Webserver eine Testversion anlegen, auf dem deine umgezogene alte Webseite liegt oder lag und dort zunächst aktualisieren?

  • Was möchtest Du mir damit sagen? XAMPP 1.8.2 kann man nicht mehr laden. Es kommt auf der Downloadseite direkt die aktuelle Version.

    Kannst du nicht auch auf dem Webserver eine Testversion anlegen, auf dem deine umgezogene alte Webseite liegt oder lag und dort zunächst aktualisieren?

    Ich verstehe gerade nicht ganz, wie meinst Du das? Auf welchem Webserver welche Testversion anlegen?

  • Hab ich dich richtig verstanden keine der älteren in Frage kommenden XAMPP Versionen läuft auf deinem Mac: :


    https://software-lupe.de/tipp/xampp-versionstabellen/


    https://sourceforge.net/projec…les/XAMPP%20Mac%20OS%20X/


    Dann könnte man es ja z.B. auch noch mit bzw. in einer "Virtuellen Maschine" auf deinem Mac machen.


    https://www.chip.de/downloads/…-fuer-macOS_36053602.html

  • Muss ich in der configuration.php für XAMPP bzw. für die Datenbank etwas bestimmtes anpassen?


    Die Datenbank habe ich bereits über phpMyAdmin importiert. Die Joomla Dateien liegen in "XAMPP⁩ ▸ ⁨xamppfiles⁩ ▸ ⁨htdocs⁩ ▸ ⁨dashboard⁩ ▸ ⁨mysite⁩"


    Wenn ich die Seite aufrufe, kommt ein "Database connection error (2): Could not connect to MySQL.Database connection error (2): Could not connect to MySQL."

  • Ich habe es soweit am laufen und kann die Seite aufrufen, der Admin Bereich funktioniert auch.


    Allerdings werden auf der Seite nicht alle Grafiken geladen, und ich bekomme diese Meldungen:


  • Diese Bemerkungen (Notice) brauchst du nicht weiter beachten. Du könntest "Fehler berichten" auch erstmal auf "keine" stellen! Dann verschwinden diese. Würde ich aber nicht empfehlen. Könnten ja auch Fehler angezeigt werden, gerade wenn man viel an der Webseite zu ändern bzw. zu aktualisieren hat.


    Nun solltest du alle Erweiterungen und Joomla in mehreren Zwischenschritten aktualisieren. Zunächst auf 2.5.28 und dann auf Joomla 3.

    Da gibt es einige Anleitungen im Netz.

    Grundsätzlich bei solchen Arbeiten: Alle Caches deaktivieren und alle Optimierungstools (falls vorhanden) deaktivieren bzw. deinstallieren. Auf Core-Template (Protostar) umschalten. Ganz zum Schluss sucht man sich dann ein modernes Template.


    Zwischendurch immer wieder Backups anlegen, damit du nicht wieder von vorne beginnen musst, wenn mal etwas nicht so läuft, wie vorgestellt.


    Was die Grafiken angeht: Schau mal nach, von wo die geladen werden sollen!