SuperUser kann keine Benutzer anlegen

  • Moin,

    hier werkelt auch eine Synology DS unter dem Tisch und ich lese selbst im Synology-Forum mit (https://www.synology-forum.de/forum.html). Vielleicht auch dort mal nachfragen.

    Ich erinnere mich an einige Probleme von Joomla auf einer DS. Die Konstellation scheint nicht problemlos zu funktionieren. Habe es aus diesem Grund nie selbst probiert.

    Berndi : Warum muss Joomla auf der DS laufen?

    Wenn es keinen zwingenden Grund dafür gibt würde ich davon abraten, Joomla auf einer DS zu installieren. Wenn die Joomla-Installation nicht von außen erreichbar sein muss und doch an verschiedenen PC bearbeitet werden soll, dann empfehle ich einen anderen Weg.

    Einen lokalen Webserver (portable Version) auf einem guten USB-Stick entpacken und diesen nutzen. Auch wenn ich da inzwischen einige (kleinere) Probleme entdeckt habe nutze ich (unter Windows) immer noch >> UwAmp.

    ------------------------------------------------------------
    Gruß vom Jörg
    (Lehrer ist kein Beruf sondern eine Diagnose. oops )

  • Eigentlich läuft Joomla 3.9.6 sogar mit PHP 7.3.4 und einigen Extensions bei mir einwandfrei auf vielen Installationen.


    Zu Servern, die selbst betrieben werden, kann ich nichts sagen. Da muss dann der Betreiber (in diesem Falle du selbst) mal schauen, was da nicht funktioniert.

    Wie ich bereits schrieb, scheint die PHP7.2 für die Diskstation etwas buggy zu sein.
    Habe mal in den einschlägigen Synology-Foren gelesen.
    Da gibt es noch mehr, was nicht passt.

  • Subdomain beim Hoster aufsetzen, neue Datenbank anlegen, mit Akeeba Backup Seite clonen, die Kopie in der neuen DB in der Subdomain mit Akeeba Kickstart installieren. Pfade beachten. Vorteil: man hat die Onlineumgebung 1:1. Das dauert für einen Ungeübten maximal eine Stunde (je nach Down- und Upload der Kopie), ich verstehe nicht, weshalb man sich mit dem Offlinegerödel augenscheinlich selbst geisselt.