Webseite übertragen vom pc zu pc inklusive der Datenbank

  • Moin Moin


    So mal eine kurze Beschreibung wo rum es geht

    Ich habe meine Seite am pc und möchte sie auf mein Laptop haben ohne großen aufwand

    Heist wen es geht die vorhandende Datenbank übernehmen

    So dass ich die Datei auch an unseren 2 Standort schicken kann und wen er die einführt er dann die gleiche Seite hat wie ich lokal so das wir auf allen Gräten und beiden Standorten immer aktuell sind


    Ich Nutze folgendes

    Ale PCs Win 10

    XAMPP Control Panel v3.3.3

    PHP-Version 7.1.29

    Joomla 3.9.6 Stable


    So wär schon wen ihr mir helfen könnt

  • So die Anleitung ist super nur beim importieren der SQL Datei bekomme ich eine Fehler Meldung


    Fehler


    Statische Analyse:

    11 Fehler wurden während der Analyse gefunden.

    1. Unerwartetes Zeichen. (near "{" at position 317)
    2. Unerwarteter Statement-Anfang. (near "DOCTYPE" at position 2)
    3. Unerwarteter Statement-Anfang. (near "HTML" at position 10)
    4. Unerwarteter Statement-Anfang. (near "html" at position 16)
    5. Unerwarteter Statement-Anfang. (near "lang" at position 21)
    6. Unerwarteter Statement-Anfang. (near "'de'" at position 26)
    7. Unerwarteter Statement-Anfang. (near "dir" at position 31)
    8. Unerwarteter Statement-Anfang. (near "'ltr'" at position 35)
    9. Unerwarteter Statement-Anfang. (near "head" at position 42)
    10. Unerwarteter Statement-Anfang. (near "meta" at position 48)
    11. Unerkannte Statement-Typ. (near "charset" at position 53)

    SQL-Befehl:

    <!DOCTYPE HTML><html lang='de' dir='ltr'><head><meta charset="utf-8" /><meta name="referrer" content="no-referrer" /><meta name="robots" content="noindex,nofollow" /><meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=Edge" /><meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0"><style id="cfs-style">html{display: none

    MySQL meldet:

    #1064 - Fehler in der SQL-Syntax. Bitte die korrekte Syntax im Handbuch nachschlagen bei '<!DOCTYPE HTML><html lang='de' dir='ltr'><head><meta charset="utf-8" /><meta nam' in Zeile 1


    Was mache ich falsch ???

  • So dass [...] sind

    Bisschen verworrenes Szenario.

    Warum nicht online? Dann habt Ihr wirklich immer die gleiche Version.

    Im Backend die Seite offline schalten oder mit einem Verzeichnisschutz vor fremden Zugriffen schützen.

    Wenn Du das Szenario genauer schilderst ...

    ------------------------------------------------------------
    Gruß vom Jörg
    (Lehrer ist kein Beruf sondern eine Diagnose. oops )

  • Ja da könnest du recht haben aber es geht Da rum ich nutze 2 pc für die test umgebung pc zu hause und Laptop


    Das 2 ist der am zweiten Standort lehrend es grade ich möchte nicht das er schon online auf die Seite zu greifen tut der bekommt alles von mit erst mal zum lehren wen er das mal kann dann auch online aber vor erst bekommt der nur lokal

    Deshalb werde ich das morgen mit Akeeba Probieren und mich melden wen es noch Fragen gibt


    Sage gute Nacht und danke noch mal für die schnellen Antworten

  • Ist zwar kein Grammatikboard hier und ich selber habe auch eine Rechtschreibschwäche - aber das, was du da schreibst, verstehe ich inhaltlich nicht. Versuch zumindest mal Sätze und ein paar Satzzeichen, die zumindest ansatzweise was mit Grammatik zu tun haben ;)


    Ich vermutete einen Fehler im Template, weshalb ich den Code sehen wollte.

    Aber wenn du es mit Akeeba machst, wird das alles vermutlich besser und gehen.



    Acel

  • Ja da könnest du recht haben aber es geht Da rum ich nutze 2pc für die test umgebung pc zu hause und Laptop

    Erstell doch eine Testumgebung unter eine Subdomain und einem htaccess-Schutz davor. Da kommst Du und alle Anderen von überall wo es Internet gibt dran.
    Ich versteh nämlcih auch nicht den Umstand von mehreren Testumgebungen auf unterschiedlichen Rechnern. Schlussendlich weißt Du vielleicht später nicht mehr welche die aktuelleste Installation ist.

  • Das 2 ist der am zweiten Standort lehrend es grade ichmöchte nicht das er schon online auf die Seite zu greifen tut der bekommt alles von mit erst mal zum lehrenwen er das mal kann dann auch online aber vor erst bekommt der nur lokal

    Es gäbe noch eine andere Idee: portable Apps.

    Falls Ihr Euch persönlich seht, wäre ein portabler Webserver auf einem USB-Stick, der persönlich übergeben wird, zumindest eine Überlegung wert. Ich verwende >> UwAmp.

    Szenario:

    • Du entpackst auf Deinem PC (oder einem USB- Stick) den Webserver.
    • Instalierst Joomla (>> Anleitung) und richtest es entsprechend ein.
    • Zur Weitergabe kannst Du den Stick an jedem PC verwenden oder (falls UwAmp auf Deiner Festplatte war) dem kompletten Ordner auf einen beliebigen Stick kopieren und weitergeben. An dem anderen PC muss nichts installiert werden.

    ------------------------------------------------------------
    Gruß vom Jörg
    (Lehrer ist kein Beruf sondern eine Diagnose. oops )