Joomla installation bricht ab

  • Hallo Forenteilnehmer


    seit meheren Tagen versuche ich joomla auf meinem Netzwerkspeicher (QNAP TS-251+) zu installieren.

    Die Konfiguration, der Webserver und SQL-Server sind eingeschaltet und eingerichtet.

    So weit so gut.

    Bei der Installation selbst, scheint dann aber irgend etwas nicht zu funktionieren,

    Auf dem Tab Überblick (3ter von 3 Tabs (Konfguration, Datenbank, Übersicht) komme ich nicht weiter.

    Obwohl die auf dieser Seite dargestellte Installationsprüfung (Systemvoraussetzungen) alle mit "Ja"

    dargestellt werden, passiert beim Drücken auf "Installieren" nichts

    Nichts heißt in diesem Fall nach einer kurzen Ansicht des Fortschrittbalkens und des animierten Joomla-Symbols

    wird wieder die Übersichtsseite dargestellt.

    Die Installation bricht ohne Fehlermeldung ab.

    Ich bin die Sache mit viel Enthusiasmus angegangen, wollte mich in Joomla einarbeiten, um eine eigene Webpage

    zum Üben zunächst auf der NAS erstellen.

    Dies muß nach mehreren Aussagen auch möglich sein und das APP wird auch direkt

    von QNAP zur Verfügung gestellt.

    Jetzt bin ich nach unzähligen Versuchen und hin und her probieren

    ohne nennenswerte Fortschritte ziemlich frustriertdance

    Wer hat eine Idee was hier evtl. falsch läuft, bin für jeden konstruktiven Vorschlag dankbar.

  • Schon anderen Browser ausprobiert?


    Grundlegend versteh ich das ja, dass man unbedingt was zum Laufen bringen will, aber hiermit geht's halt schneller, wenn

    Ich bin die Sache mit viel Enthusiasmus angegangen, wollte mich in Joomla einarbeiten, um eine eigene Webpage

    zum Üben ... erstellen.

    https://launch.joomla.org/


    Kostenlos. Man muss nur alle 30 Tage verlängern klicken, wenn man das will.

  • Mit 'eigenen' Servern kenne ich mich nicht aus, aber auch ich würde mal eine ext. Installation bei einem Joomlafreundlichen Hoster durchführen.

    Wenn es dort dann funktioniert, stimmt was bei den Einstellungen oder bei der Grundkonfiguration des eigenen Servers nicht.

  • An dieser Stelle, die du beschreibst, wartet der Installationsprozess auf eine Antwort vom Server - entwder um Vereichnisse anzulegen , vielleicht aber auch um eine Verbindung zur Datenbank herzustellen. (ich verstehe nichts vonServern),

    Also ist wahrscheinlich eine Eingabe falsch oder der Server antwortet nicht.

    In Serverforen könnensie dir da vielleicht beser helfen.


    Ansonsten kannst du noch einen Screen deiner Eingaben posten - vielleicht sieht jemand auf Anhieb etwas falsches.


    Um Joomla kennen zu lernen könntest du auch lokal mit xampp oder ähnlichem arbeiten.Oder eben, wie die anderen schreiben, eine Installation bei einem Hoster durchführen.

  • ich lese im Zusammenhang mit NAS-Systemen und Joomla öfter von Fehler die durch die PHP-Version entstehen, da ich selber aber keine NAS besitze, bzw. auch noch keine in Verbindung mit Joomla konfiguriert habe kann ich auch keine anderen Tipps geben, als mal die PHP-Version zu überprüfen.


    Mit 'eigenen' Servern kenne ich mich nicht aus, aber auch ich würde mal eine ext. Installation bei einem Joomlafreundlichen Hoster durchführen.

    Wenn es dort dann funktioniert, stimmt was bei den Einstellungen oder bei der Grundkonfiguration des eigenen Servers nicht.

    Ich würde mich daran halten, wenn es nicht zwingend auf der NAS laufen muss.

    Grundlegend versteh ich das ja, dass man unbedingt was zum Laufen bringen will, aber hiermit geht's halt schneller, wenn

    https://launch.joomla.org/

    oder das hier ...

  • roflroflroflrofl

    Hurra, ich hab den Fehler gefunden.

    Wie immer ist nachher alles ganz einfach.

    Ich hatte im Datenbanknamen einen Umlaut verwendet. Das wird anscheinend

    nicht aktzeptiert. Aber leider auch kein Fehler ausgegeben.

    Es wird jetzt sich wieder einige Besserwisser geben, die sagen "Ist ja klar, wie kann man nur"

    Aber wie gesagt hinterher ist man immer schlauer.

    Vielen Dank an jene die mit Hinweisen geholfen haben


    Das Thema ist abgeschlossen!