Fehler 1709 Index column size too large - brauche bitte Hilfe

  • Hallo Zusammen,

    ich habe ein Problem mit der Datenbank. Nachdem ich nun 7 Stunden erfolglos gelesen, ausprobiert und verzweifelt bin, bitte ich nun um Hilfe.

    Ich habe von meiner Kundin erfahren, dass sie keine Beiträge mehr bearbeiten kann und folgende Fehlermeldung bekommt.


    ' Es ist ein Fehler aufgetreten! 500 Unknown column 'a.note' in 'field list' Zurück zum Kontrollzentrum'


    Dies ist wohl passiert nachdem ich ein Update auf die Version: 3.9.8 gemacht habe.


    Dann habe ich gelesen, dass es mit der Datenbank zusammen hängen kann.

    Datenbank reparieren bringt folgenden Fehler:

    Index column size too large. The maximum column size is 767 bytes.

    Ich habe erst einmal wieder eine Version von Anfang Juni bei Strato zurück gesichert. Leider war der Fehler da auch schon da.


    Ich habe leider keine Ahnung von Datenbanken - habe zwar viel dazu gelesen heute, aber ich verstehe es einfach nicht - und somit komme ich nicht weiter.

    Habe auch die PHP Version zwischenzeitlich umgestellt, weil ich dachte es könne daran liegen ... tut es aber nicht. Im Moment läuft noch diese Alte, weil auf dem Webspace noch eine alte Seite liegt, die nicht mehr läuft mit PHP 7 und höher. Das wird sich aber in naher Zukunft ändern. Nunja, hätte ich heute nicht dieses Problem, wäre ich dem ganzen schon ein Stück näher.


    Also, das gleiche Problem, egal mit welcher PHP Version, genauso mit einer älteren Joomla Version. Ich komme echt nicht weiter und wäre dankbar für Hilfe.


    LG Verena die verzweifelte


    Hier noch ein paar Infos....


    Inzwischen ist die Liste der Fehler in der DB auch länger geworden siehe Screenshots


  • Wenn ich den Screenshot bzgl. DB richtig deute, hast du versucht von Joomla 3.4.0 auf 3.9.8 upzudaten.

    Wenn ich mich richtig erinnere, sollte dies in Schritten erfolgen, da in irgendeiner 3.6.xer Version etwas war.

    Ggf. Backup der alten Seite lokal auf einer XAMPP oder UWAMPP Umgebung installieren und updaten und dann auf den Server das aktuelle einspielen. Siehe unter Anleitungen bzgl. Umzug schauen zum Vorgehen.

  • Das ist eine bekannte Fehlermeldung .. wenn du oben in die Suche eingibst "size is 767 bytes" siehst du es.

    Hallo firstlady, wie gesagt, ich habe schon soviel gesucht und gelesen, aber nirgendes eine wirkliche Lösung gefunden - jedenfalls keine, die ich verstehe und "erledigen" kann. Meistens hören die Threads einfach irgendwann ungelöst auf :-( Und man verliert auch leider den Überblick, wenn man stundenlang durch die gegend googelt. ... Ich habe natürlich auch schon nach der Fehlemeldung gegoogelt ....


    Wenn ich den Screenshot bzgl. DB richtig deute, hast du versucht von Joomla 3.4.0 auf 3.9.8 upzudaten.

    Wenn ich mich richtig erinnere, sollte dies in Schritten erfolgen, da in irgendeiner 3.6.xer Version etwas war.

    Ggf. Backup der alten Seite lokal auf einer XAMPP oder UWAMPP Umgebung installieren und updaten und dann auf den Server das aktuelle einspielen. Siehe unter Anleitungen bzgl. Umzug schauen zum Vorgehen.

    Halli Lui,
    nein, ich habe von 3.8.8 auf 3.9.8 upgedatet. Mit 3.8.8 hat auch noch alles funktioniert. Erst jetzt bemängelte die Kundin, dass Sie keine Beträge mehr ändern kann.

    Macht das einen Unterschied, ob ich das lokal oder auf einem Webspace mache? Ggf. erstelle ich da einmal mit einer Sicherung aus dem letzten Jahr eine Testversion mit neuer Datenbank? Ich bin echt verzweifelt.


    Andererseits denke ich, dass es mit Strato zutun hat?

    Ich habe auch gelesen, dass es mit der Datenbankkollation zutun haben kann. Habe auch versucht das umzustellen, abe auch dazu bin ich scheinbar nicht fähig.

  • Ja, zuerst ein Backup der Website durchführen !

    Bitte gib mir hier in deinem Thread die Antworten auf meine Fragen ab post #8 dort:

    BAckup habe ich mit Akeeba gemacht. Da habe ich auch rückwärts wieder die unterschiedlichen ausprobiert und installiert. Aber irgendwie scheint da jetzt was völlig daneben zu sein...

    DU meinst diese?


    Hast du in phpMyAdmin auf der Startseite den Tab "Variablen" ?

    Dieser Tab "Variablen" ist eventuell aber im Tab "Mehr" erreichbar bzw. zugänglich.

    Siehe als Beispiel dort den Tab "Variablen" :

    https://demo.phpmyadmin.net/master-config/index.php


    Klick auf den Tab "Variablen" führt zu:

    https://demo.phpmyadmin.Ich weiß, das ich gestern in dennet/ma…nfig/server_variables.php


    Das habe ich gestern auch gesehen, konnte damit nur nichts anfangen. :-(

    Ich weiss, das ich gestern in den Variablen war, aber ich weiss nicht mehr wie ich dort hin gekommen bin... und was soll ich dort tun - wenn ich es wieder gefunden habe? :-)



  • Der Tab Variablen bzw. Mehr-> Variablen ist auf der Startseite(Symbol oben links mit Haus führt zur Startseite)


    Gib uns zumindest einmal die Werte von den nachfolgenden Variablen sofern vorhanden:


    innodb_file_per_table

    innodb_file_format

    innodb_large_prefix


    und für CurlY BracketS
    innodb-default-row-format


    Du kannst die Variablen auch im Feld "Filter" nacheinander eintragen um die Variablen und ihre Werte leichter zu finden.

  • In deinem Screenshot werden diverse Tabellen angemotzt z.B. mdjgu_ucm_content diverse Male.

    Im Screenshot steht auch das Tabellen bzgl. des Datenschutztools fehlen.

    Es scheinen diverse Updates nicht korrekt gelaufen zu sein. Ich habe meine Frage nach der Version gestellt, weil das Datenbankschema noch bei 3.4. steht.

    Lokal oder auf einer für Dritte nicht erreichbaren subdomain im Webspace ist grds. egal. Am Original zu operieren ist halt gefährlich und daher der Rat.

    Sind die Updates ggf. ohne SuperUser-Rechte gemacht worden?

  • Vrenni hast du die Werte der 4 Variablen gefunden ?

  • Sieger66

    Vermutlich ist eine Einstellung bzw. Konfiguration bezüglich Datenbank fehlerhaft und daher laufen die Updates und auch der Datenbank-fix, schon längere Zeit, nicht korrekt durch, daher auch meine Fragen !

    Ok, was wäre dann der sinnvollste Ansatz?
    Auf einem unterverezichnis eine Version vom letzten Jahr aufsetzen und gucken, ob es damit noch in Ordnung war?

    innodb_file_per_table -------> steht auf ON

    innodb_file_format -------> Barracuda

    innodb_large_prefix ------->steht auf ON


    und für CurlY BracketS
    innodb-default-row-format -------> kann ich nicht finden?!