Weitere Unterteilungen im Bereich Plugin, Module und Komponenten

  • Hallo liebes Forum,


    ich bin neu hier und bin ganz erstaunt wie groß dieses Forum im vergleich mit anderen deutschen Joomlaforen ist. Mir ist aber auch aufgefallen, dass es vielleicht besser wäre etwas mehr Struktur einzubringen.
    Meine Idee ist es, dass man noch weitere Unterteilungen in den Bereichen Plugins, Module und Komponenten hat. Wenn man jetzt in die einzelnen Bereiche geht wird man von den ganzen Beiträgen erschlagen.
    Vielleicht sieht ihr das auch so oder auch nicht, wie ihr das?


    Liebe Grüße


    scoutrz 8o

  • Danke für Deine Anregung.


    Erfahrungen aus anderen Foren haben gezeigt, dass Anfänger Probleme haben, in den richtigen Forenbereich zu posten.
    Daher ist es Absicht, dass die Forenhierarchie flach gehalten wurde.
    Auch uns Admins und Mods hilft es sehr, die administrative Arbeit auf ein erträglichen Aufwand zu reduzieren.

  • Sehe ich genauso wie @Indigo66. Suchen kann man gut via Suchfunktion oder auch google (site:forum.joomla.de <suchstring>)


    Ich hab diesen Thread auch mal in den Bereich "Sonstiges -> Anregungen" verschoben. (welchen es ja schon genau zu diesem Zweck gibt ;))

  • Naben zusammen


    Heutige Erweiterten bringen doch praktisch von allein etwas mit, werden bereits von Plugins oder Modulen ergänzt die sich automatisch mit installieren.


    Stell dir vor jemand hat eine Frage zum vermeintlichen Modul, er stellt sich aber heraus das es wahrscheinlich an der Komponente selbst liegt, die Moderatoren sollen verschieben. Dann plötzlich Laufe der Fehlersuche kommt eines der Plugins in Verdacht, also wieder eine Kategorie weiter. Und zum krönenden Abschluss war es dann in Wirklichkeit ein fehlerhaftes Override im Template.


    Da blickt spätestens bei der zweiten Wende kein Mensch mehr durch und Bookmarks auf einen Thread kann man auch vergessen. Dann lieber gesammelt unter "Erweiterungen" und das mögliche "Chaos" bewegt sich in sehr engen Grenzen. ;-)


    Gruß Jan