Menü in CSS in Joomla integrieren

  • Hallo liebe Joomla Gemeinde,


    ich habe vor, ein spezielles Menü in Joomla einzubauen,


    hier der Link dazu: http://www.cssplay.co.uk/menus/css3-cssplay3.html


    Ich habe versucht, dies o zu machen, klappt aber nicht... kann mir
    jemand sagen, was ich da falch mache, und wie ich es richtig machen
    muss?
    --------------------------------------------------------------------------------------


    Entschuldige bitte aber ich musste den Quellcode leider löschen wegen dem Urheberrecht.


    Gruß
    Spike69
    Admin

  • Hallo Jacxx, Hallo Webworker,


    vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
    @ Webworker: Ich habe dies nur Lokal getestet, nicht im Internet.


    @ Jacxx: Hier ist der CSS Code:



    Ich danke euch nochmals für eure Hilfe!


    Tru


    --------------------------------------------------------------------------------------


    Entschuldige bitte aber ich musste den Code leider löschen wegen dem Urheberrecht.


    Gruß
    Spike69
    Admin

  • Zitat

    Hier ist der CSS Code:


    Du darfst diesen Code hier nicht veröffentlichen! Auf der Seite findest du klar unklare Nutzungsangaben dazu.


    Unabhängig davon habe ich mich gestern mal damit beschäftigt und finde "viel zu kompliziert für Forumsantwort", auch oder gerade, weil du die Grundlagen/Basics für so eine Implementierung nicht mitbringst (siehe Post 1). Soll andere natürlich nicht abhalten...

  • Hallo Re:Later!


    Die Nutzungsbedingungen für das Menü sind mir klar...
    wenn ich es zum Einsatz bringen werde bzw. zum laufen bekomme, dann werde ich auch den Nutzungsbedingungen gerecht werden.


    Ich habe ein anderes Menü, welches ähnlich ist, auch unter Joomla zum laufen bekommen.


    Ich finde deinen Kommentar jetzt nicht gerade konstruktiv... soll keine Beleidigung sein.
    Ist nur mein Empfinden jetzt, da ich ein Problem habe, und eure Hilfe benötige.


    Gruß,
    tru

  • Sorry aber was ich nicht sehen kann, kann ich nicht supporten. Lade die Seite bitte irgendwo hoch. Das war im alten Forum so und ich werde es auch hier so beibehalten. Was Re:Later schrieb, war eher als Warnung gedacht, dass du gegen die Lizenz verstösst weil Du den Code verbreitest. Vermute ich zumindest. Daher solltest Du Ihn löschen bevor dir wer ans Bein p....... ^^


    Lade die Seite einfach irgendwo hoch. Freehoster etc

  • Zitat

    Die Nutzungsbedingungen für das Menü sind mir klar...


    Bereits das Posten des Quellcodes, noch dazu ohne Urheberhinweis, in diesem Forum, ist verboten. Mal nicht mein Problem...


    Zitat

    Ich finde deinen Kommentar jetzt nicht gerade konstruktiv...


    War so gemeint, dass wir bei Adam und Eva anfangen.


    Meine Kurzversion (ich würde es vrmtl. nicht anders machen):
    - Paste/Setze den ORIGINALCODE (HTML, CSS) in ein Joomla-Template ein, das die Klasse .menu noch nicht verwendet. Ob es ggf. CSS- oder sogar Bootstrap-JS- Konflikte gibt, siehst du per Firebug.


    Bilder nicht vergessen.


    Wo im Template, eigentlich erst mal egal. Geht ja nur um erste Funktionstest.


    - Bringe es PUR zum Laufen wie es auch auf der Originalseite läuft. Prüfe per Firebug, ob CSS "gezogen wird" etc. Halte dann den Quelltext dieses Originals verfügbar geöffnet für späteres Vergleichen.


    - Tausche dann erst im nächsten Schritt im ersten Block das Untermenü-UL durch deinen Code
    <jdoc:include type="modules" name="top" style="xhtml" />
    aus und setze im Backend an diese Modul-Position ein Menu bestehend aus 1 Ebene mit paar WENIGEN Menüeinträgen (2, 3).


    ERST MAL NUR EINEN UL-BLOCK.


    - Vergleiche dann den generierten HTML-Quellcode mit dem Originalquellcode.


    - style="xhtml" verursacht unerwünschte DIV-Container. Also mach daraus style="none". Jetzt sollten die DIVs weg sein. Wenn nicht, schreib dir dein eigenes modChrome oder wie es heißt.


    - Jetzt solltest du schon ca. den selben HTML-Aufbau haben wie beim Original. Checke Funktionalität. Suche CSS-Konflikte mit bestehendem Joomla-CSS...


    - Was noch stört oder fehlt in diesem Unter-UL-Block erledigst du in einem Moduloverride in deinem Templateordner (mod_menu). Ich empfehle da den Override gleich als alternatives Layout anzulegen, da du an anderer Stelle sicher auch "normale Menüs" ausgeben willst.


    - Wenn dann alles gut, verfährst mit den andern beiden Unter-Menüblöcken genauso. Wenn Funktionalität OK, weitere Modulpositionen statt "top" (top2, top3), weitere Menüs...


    - Und, wenn die Basics laufen, aber noch schräg irgendwie, Subdomain aufsetzen, online bringen und hab-nicht-gezählt-wie-viele-cracks-hier-supporten-jedenfalls-eine-menge Supporter werden dir begeistert weiterhelfen ;-))))

  • Dein HTML im ersten Quellcode ist nicht richtig konstruiert. Darin befinden sich ziemlich wahllos eingefügt Joomla-Strukturen (JDOC) und es wird damit auch nichts Vernünftiges herauskommen.


    1. Die Menü-Struktur bzw. UL-Liste könntest du in einem Template Override des Menüs abändern (inklussive neue Klassen) und dort dann auch die Bilder einfügen. Das CSS kannst du auch im Template Override mit der Joomla-API-Funktion AddStyleSheet nachladen. Hierfür ist, wenn es gut sein soll, Programmierwissen erforderlich.


    2. Die quick&dirty-Methode ist, du kopierst das HTML wie es im Original ist und tauschst die Links gegen deine Links aus, die du im Menü angelegt hast. Das HTML fügst du in ein Modul "Eigene Inhalte" ein. Auch hier kannst du dann dein CSS einbinden mit


    <link rel="stylesheet" type="text/css" href="mein.css">


    Achte darauf, dass der Code nicht gefiltert wird und überprüfe das.

  • Hallo!
    Entschuldigt bitte meine späte Antwort!


    Ich habe die Lösung von Addi gewählt, die auch sofort funktioniert hat! Super!


    Aber, ich danke euch allen, für eure Hilfe! Danke! :-)


    P.s.: Wie ändere ich eigentlich meinen Mitgliedsnamen? tru_viual in tru_visual?

  • Zitat

    P.s.: Wie ändere ich eigentlich meinen Mitgliedsnamen? tru_viual in tru_visual?

    Beitrag melden der einen Admin anschreiben.


    BItte verwende aber in Zukunft für langenCode einen "Spoiler". Es ist für Supporter nicht angenehm, so viel zu scrollen. - Erweiterte Antwirt ... klock auf das durchgestrichene Auge oben in der Mitte.


    So siehts dann aus: