Update/Migration von 2.5.28 auf 3.x schlägt immer fehl

  • Hallo und grüezi zusammen


    Ich weiss, es gibt viele Themen über dieses Thema. Jedoch muss ich eure Hilfe beanspruchen. Folgende Ausganssituation.


    meine Webseite hat das letzte aktuelle Release 2.5.28 installiert. Das läuft sehr stabil und auch ohne Probleme. Trotzdem möchte ich gerne auf die 3.x Migrieren. ich habe insgesamt bereits schon 12 Versuche hinter mir und keine klappt. Entweder ist alles weiss und der Error 500 (Server) erscheint, oder alles ist weiss und es geht auch nichts mehr.


    Was habe ich vorgenommen:
    Backup der Seite und DB auf ein Testsystem
    3rd party deaktiviert
    kompatibles Template installiert
    Alles deaktiviert was ich nicht brauche und kurzer Test ob die Seite noch läuft.
    Umgestellt auf Kurzzeit Support und Migration gestartet.


    Pech wieder nix. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Auch lokal auf dem Xamp versucht. Gleiches Problem.
    Da ich sehr viele Dokumente/Links Online kommt ein manueller Umzug nicht in Frage. Die User und beiträge wären das leichteste zu exportieren/importieren.


    Woran kann das liegen? Weiss jemand von euch einen guten Tipp für mich?


    Meine Webseite:
    http://rc-modellyachten.ch


    Lieben Dank an euch für eure Hilfe
    Beste Grüsse aus der Schweiz
    Marcel

  • Hallo. Ja genau. Die Weisse Seite habe ich bereits schon im backend vorhanden. Manchmal habe ich sogar das Phänonem, dass der Balken bei der Migration stehen bleibt im Backend. Aktualisiere ich so ist dann alles Weiss und Error 500 kommt wieder.


    Lg
    Marcel

    • entspricht die Serverumgebung denn den Anforderungen, zum Beispiel in Bezug auf die PHP-Version?
      https://www.joomla.org/about-j…chnical-requirements.html
    • Auf welchem Weg hast Du das Update durchgeführt?
    • Sehen die Berechtigungen der Dateien (Besitzer, Gruppe usw) nach dem Update anders aus als vorher?
      per FTP prüfen
    • betrifft der Fehler Frontend und Backend (/administrator)
    • Hast Du Zugriff auf Webserver-Logs (Die Ursache des 500er Fehlers wäre interessant)
    • Wurde beim Update die .htaccess angefasst? Falls ja, dann benenn die mal testweise um
  • Hallo


    ja die entspricht den Anforderungen. habe versuchsweise auch auf einer anderen Instanz eine 3.4 installiert und die läuft problemlos.
    meine Serverkonfig:
    Datenbankversion

    5.5.41-MariaDB
    Datenbankzeichensatz utf8_general_ci
    PHP-Version 5.4.43
    Webserver Apache

    PHP-Interface für den Webserver
    cgi-fcgi

    Joomla!-Version
    Joomla! 2.5.28 Stable [ Ember ] 10-December-2014 15:00 GMT

    Joomla!-Plattform-Version
    Joomla Platform 11.4.0 Stable [ Brian Kernighan ] 03-Jan-2012 00:00 GMT

    Browsererkennung
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; rv:41.0) Gecko/20100101 Firefox/41.0


    ich mache heute am Mittag mal ein Update und stelle dann hier mein Log rein.


    Lg
    Marcel

  • Das sieht ja gut aus, wenn Du eine frische 3.4 Installation durchführen konntest und sicher sein kannst, dass diese "Instanz" exakt gleich konfiguriert ist. Ich hatte mal einen ähnlichen Fall, da stand in irgendeiner Datei irgendwas drin, was das PHP aus dem Konzept brachte.


    Dein Ziel sollte sein: Den Fehler hinter dem 500er oder der weissen Seite heraus zu finden.
    Da gibt es einmal die PHP-Fehlerausgabe, dazu wurde Dir von "Re:Later" schon in Hinweis gegeben und dann noch noch das Apache Error Log.

  • Hallo


    So nun habe ich kurz mal eine Migration laufen lassen. Habe alles Maximum gestellt und da kommt ein kleines Log zum Vorschein.


    Notice: Use of undefined constant DS - assumed 'DS' in /home/httpd/vhosts/rc-modellyachten.ch/test.rc-modellyachten.ch/plugins/system/jvframework/jvframework.php on line 19 Notice: Use of undefined constant DS - assumed 'DS' in /home/httpd/vhosts/rc-modellyachten.ch/test.rc-modellyachten.ch/plugins/system/jvframework/jvframework.php on line 19 Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /home/httpd/vhosts/rc-modellyachten.ch/test.rc-modellyachten.ch/plugins/system/jvframework/jvframework.php on line 23 Notice: Use of undefined constant DS - assumed 'DS' in /home/httpd/vhosts/rc-modellyachten.ch/test.rc-modellyachten.ch/plugins/system/jvframework/jvframework.php on line 24 Notice: Use of undefined constant DS - assumed 'DS' in /home/httpd/vhosts/rc-modellyachten.ch/test.rc-modellyachten.ch/plugins/system/jvframework/jvframework.php on line 24 Fatal error: Class 'JVLib' not found in /home/httpd/vhosts/rc-modellyachten.ch/test.rc-modellyachten.ch/plugins/system/jvframework/jvframework.php on line 27


    Was heisst das im Detail für mich?


    Lg
    Marcel

  • Hallo


    Also ich habe nun meine Plugins deaktiviert welche mir angezeigt wurden. Nun habe ich im Backend den fehler 1062. Im Frontend kommt der rss Fehler. Stelle den nun auch noch ab wenn ich den finde und versuche es ein letztes mal.


    Notice: Use of undefined constant DS - assumed 'DS' in /home/httpd/vhosts/rc-modellyachten.ch/test.rc-modellyachten.ch/plugins/system/cdscriptegrator/cdscriptegrator.php on line 91 Notice: Use of undefined constant DS - assumed 'DS' in /home/httpd/vhosts/rc-modellyachten.ch/test.rc-modellyachten.ch/plugins/system/cdscriptegrator/cdscriptegrator.php on line 91 Notice: Use of undefined constant DS - assumed 'DS' in /home/httpd/vhosts/rc-modellyachten.ch/test.rc-modellyachten.ch/modules/mod_thick_rss/mod_thick_rss.php on line 14 Warning: require_once(/home/httpd/vhosts/rc-modellyachten.ch/test.rc-modellyachten.ch/modules/mod_thick_rssDShelper.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/httpd/vhosts/rc-modellyachten.ch/test.rc-modellyachten.ch/modules/mod_thick_rss/mod_thick_rss.php on line 14 Fatal error: require_once(): Failed opening required '/home/httpd/vhosts/rc-modellyachten.ch/test.rc-modellyachten.ch/modules/mod_thick_rssDShelper.php' (include_path='.:/usr/share/pear:/usr/share/php') in /home/httpd/vhosts/rc-modellyachten.ch/test.rc-modellyachten.ch/modules/mod_thick_rss/mod_thick_rss.php on line 14


    Grüsse
    Marcel

  • Hallo


    ja da gebe ich dir vollkommen recht. Nun bin ich doch einen Schritt weiter. Das backend ist weiss und der Fehler 1062 ist noch da. Im Frontend sehe ich wenigstens mal die Seite, jedoch mit einem Fehler:
    Warnung
    Fehler beim Laden der Komponente: com_tags, Komponente nicht gefunden


    Nochmals alles kopieren und Installieren?