html-code im editor einbinden unter Joomla 3.4 funktioniert nicht

  • Ich habe in einer Seite in der Version Joomla 2.5 mit einem iframe einen google-Kalender eingebunden, was auch gut funktioniert. Jetzt habe ich eine neue Seite gemacht unter Joomla 3.4. Leider funktioniert hier die Einbindung nicht. Im Editor tinymce habe ich iframe als verbotenes Element gelöscht und als erlaubtes Element eingefügt. In der Konfiguration/Textfiltereinstellungen habe ich die Filterung beim Superuser auf keine Filterung gesetzt. Was ist bei 3.4 anders? Kann mir jemand helfen?

  • Direkte Antwort habe ich nicht, aber Empfehlung den JCE-Editor zu verwenden wie wohl die meisten mittlerweile. Dort kannst du dann im Profil die Einstellungen per Klick machen. Backend-Menü Komponenten > JCE


    Unter Plugins findest du im Profil was unter Media Support
    Sowie unter Features & Layout ganz unten, wobei ich glaube, dass bei dir gerade nur obiges relevant ist

  • - Editor über die Joomlakonfig abschalten (Kein Editor)
    - Leeres Modul öffnen und iFrame-Code einfügen und ins Modulpositionsfeld das Wort Kalender reinschreiben
    - Editor wieder aktivieren
    - Beitrag öffnen und und an der Stelle wo der Kalender erscheinen soll {loadposition Kalender} eintragen.

  • Auch wenn es um den JCE in Sachen Sicherheit ruhig wurde, ich hab ~ 2012 viele Kunden dadurch bekommen, dass ich gehackte Seiten gesäubert habe, wo über den JCE eingebrochen wurde (vor allem über dem Image-Manager).


    Daher meine Meinung: Ich würde nicht leichtfertig den JCE einsetzen, ohne zuerst zu schauen, ob man nicht auch mit Boardmitteln zum Ergebnis kommt, ich hab auch kaum Kunden, die den wirklich brauchen.


    Es geht auch mit dem TinyMCE

    • In der System-Konfiguration unter Textfilter stellt man die Gruppe, der man angehört, auf "Keine Filterung", das ist eh bei Neuinstallationen Standard
    • Unter Plugins: TinyMCE trägt man unter verbotene Elemente irgendwas ein, zum Beispiel "bla", da steht normalerweise unter anderem "iframe" drin, und daher geht nicht. Die Felder "gültige..." und "erlaubte Elemente" lässt Du leer.

    Jetzt kannst Du iframes im Standard-Editor verwenden

  • Ist halt umständlich und wenns einer mit dem TinyMCE ohne die beschriebene Anpassung anfasst (wenns mehrere Bearbeiter gibt), ist es kaputt.


    Ich machs aber auch manchmal so, dann lege ich mir nen User an, der keinen Editor zugewiesen hat und logge mich in einem anderen Browser mit dem ein, dann entfällt das Editor ein/aus.

  • Und wenn Du es wie ich in ein Modul packst, ist es egal ob der Editor dann an ist oder nicht.
    Übrigens meine Anleitung funktioniert 100%. Das mache ich fast täglich mit GoogleMaps in Joomla.


    BTW: Hast Du nachem Du Kalender in die Modulposition geschrieben hast Enter gedrückt? Ohne wird es nicht übernommen.

  • Ich habe es so gemacht wie Indigo66 es vorgeschlagen hat:
    - Editor über die Joomlakonfig abschalten (Kein Editor)
    - Leeres Modul öffnen und iFrame-Code einfügen und ins Modulpositionsfeld das Wort Kalender reinschreiben
    - Editor wieder aktivieren
    - Beitrag öffnen und und an der Stelle wo der Kalender erscheinen soll {loadposition Kalender} eintragen.


    Nur hatte ich das Modul noch mal angefasst. das hat es mir übel genommen. Noch mal wiederholt und nun ist es gut.
    Vielen Dank für den Tipp!


    Gruß Karl-Hermann

  • Dass immer noch Leute auf dieser Lücke von vor 3 Jahren rumreiten. Das "leichtfertig einsetzen" ist schon grenzwertiger Quark.
    Andere Erweiterungen hatten auch heftige Lücken und keiner kümmert sich mehr drum.


    EDIT: Sind sogar > 4,5 Jahre, nicht 3.


    Kann ja jeder halten wie der Dachdecker. Ich bin auch kein Freund von unnütz verbauten Erweiterungen. Was man nicht benötigt braucht man auch nicht.

  • Kramst du jetzt auch schon Uralt-Threads raus? ;-) ;-)


    Seh das wie du. Installiert, was ihr wollt! Es ging nur um die ungerechtfertigten Security-Bedenken, weil die Leute im Internet nicht aufs Datum schauen.


    Und, wenn ich mir immer und immer wieder so durchlese, was man alles tun soll, um ein Schnipselchen einzufügen, das dann wieder weg ist, wenn man oder anderer User versehentlich auf HTML-Modus umschaltet und sonstwas, bleib ich lieber bei JCE und importier mir nach Install ein entsprechend konfiguriertes Standard-Profil.