Beiträge von Sassi_muss_fragen

    Hallo,


    ja wir benutzen unseren eigenen Server.


    Das Joomla läuft auf einem Debian 10 unter Apache2 .

    Ich habe von dem altem Webserver eine sicherung mit Akeeba gemacht, die SQL datenbank mit sqldumb gesichert und die Daten per FIlezilla kopiert.

    Dann mit Kickstart die sicherung eingespielt und die Datenbank übertragen.


    Aktuell bekomme ich wenn ich unter der Joomla Admin-Oberfläche nur eine weiße Seite wenn ich unter "Beiträge" was auswähle. Im Frontend bekomme ich nur das Firmenlogo, ansonsten alles weiß.

    Guten Tag,


    ich hätte da doch noch was,


    nachdem es mit Kickstart funktioniert , bekomme ich eine Fehlermeldung wenn ich unter der Adminoberfläche Beiträge--> und dann eine Seite auswähle.

    Es ist ein Fehler 500, der laut Google sehr allgemein ist.



    Gibt es denn bekannte Probleme nach dem man Joomla per Kickstart übertragen hat ?

    Guten Tag zusammen,


    ich bräuchte mal einen Tipp für folgende Situation;


    alter Webserver wurde neu aufgesetzt.


    Jetzt möchte ich die Daten gerne auf den neuen webserver migrieren.

    Beide Server wurden unter debian eingerichtet.


    Es handelt sich um Joomla 3.10.11 und Debian 10 (neuer Webserver) und Debian 9 (alter Webserver).


    Mit Filezilla habe ich die Daten von dem alten webserver runtergeladen und versucht diese in den neuen zu kopieren. Das hat aber nicht geklappt.

    Es geht um die Module, Plugins, Templates etc.


    Weiß jemand wie man das am besten angeht ?

    Hallo,


    also auf dem Webserver läuft laut "php -v" PHP 8.0.9. Die Joomlaversion ist 3.10.


    so wie ich das verstanden habe läuft der apache2 noch mit php 7.2 und das wird mir auch so in Joomla angezeigt (Sytem --> Systeminformation) .

    Vorhanden wäre aber auch php 7.4. Da ich aber erstmal nicht so einen großen Versionssprung machen möchte, soll die Website erstmal mit Version 7.4 laufen.

    Die Loaded Configuration file ist die /home/firmenname/etc/php7.2/php.ini (kann ich ebenfalls in Joomla sehen)


    Auf der Adminoberfläche von Joomla kommt die Meldung das php auf mindestens 7.4 angehoben werden muss um weiter mit updates versorgt werden kann.

    Hallo zusammen,


    folgendes Problem beschäftigt mich schon erin paar Stündchen:

    Joomla läuft bei uns auf einem Debian9 unter php 5.


    möchte ich die php version ändern auf php 7.4 damit Joomla weitere Sicherheitsupdates bekommt, läd nach neustart des apaches2 der Browser eine index.php datei runter, sobald man die website aufruft.


    ich habe versucht die Version folgendermaßen zu ändern:


    a2dismod php5

    a2enmod php7.4

    service apache2 restart


    danach wie gesagt läd der browser eine index.php runter sobald man auf die website geht.

    Sichtung der Datei hat mir auch nur bedingt geholfen.


    ich habe nachträglich versucht in der Datei

    den Eintrag "define('JOOMLA_MINIMUM_PHP', '5.3.10');" auf 7.4 zu ändern was nichts gebracht hat.


    Was muss ich machen das Joomla mit php7.4 läuft ?