Beiträge von MrMusic

    Hallo,


    die entscheidende Frage ist, wer überhaupt abstimmen darf: Nur "Registrierte" (also Joomla-User) oder auch "Gäste"?


    - wenn nur Registrierte abstimmen dürfen, ist die Sache recht einfach: Die JoomGallery speichert die Bild-ID und die User-ID in einer Tabelle, so dass jeder User nur einmal für ein Bild abstimmen darf.


    - wenn auch Gäste abstimmen sollen, wird es schwierig: Egal ob man das über Cookies oder die IP-Adresse löst, jeder halbwegs versierte User kann das aushebeln.
    Als Beispiel: In meinem Demo-Shop (Link in meiner Signatur) kann jeder abstimmen, hier greift dann eine 24 Std. IP-Serre.


    Viele Grüße

    MrMusic

    Hallo Christian,

    Bevor ich doch einen Test mit Phoca / Joom-Galery probiere, weiß Jeman, ob da was dabei ist.

    mit der JoomGallery lässt sich das auch realisieren.

    Da kanst du z.B. auch einstellen ob nur Registrierte oder auch Gäste bewerten dürfen.

    Eine Demo findest du über meine Signatur.


    Viele Grüße

    MrMusic

    Hallo,


    dazu musst du das entsprechende Layout bearbeiten (Es gibt ja für Kategorien/Kategorie/Downloads/Download Details jeweils eigene).

    Wenn das entsprechende Layout aufgerufen hast, findest du im Layout-Editor sowas wie '<!-- information section -->'

    Ab da beginnt dein 'Informations-Block'.


    Viele Grüße

    MrMusic

    Hi,


    nur eine Überlegung:

    Statt das ganze mühsam mit Bildern und eigenen CSS-Klassen in Joomla-Beiträgen aufzubauen, wäre es evtl. sinnvoll eine Galerie-Erweiterung zu verwenden.

    Wenn du dich da mal eingearbeitet hast, könnte das den Aufwand mit den Beiträgen erheblich reduzieren.

    Viele Bilder, versch. Kategorien, beschreibender Text, einheitliches Design etc. - das sollte einfacher machbar sein. hmm

    Wenn du unbedingt den Ringbuch-Effekt beibehalten möchtest.

    Folgendes ist eine reine CSS-Lösung, die ohne Eingriff in den Code auskommt:

    CSS
    img.jg_photo {
    border-left: 15px solid transparent;
    padding-left: 0px;
    border-image: url(https://onki.de/components/com_icegallery/style/default/images/spiral.png) 0 0 0 20 round;
    box-shadow: 6px 6px 8px #666;
    }

    Ein Schatten ist auch gleich noch dabei. :)


    Beim zweiten Link hat sich ein B zuviel eingeschlichen. Muss so lauten:

    https://github.com/JoomGalleryfriends/BootOne/tree/BootThree

    Hi,

    die Joomgallery hab ich schon testweise installiert.

    Verglichen mit der Icegallery ist die für mein empfinden aber etwas hölzern.

    was genau möchtest du denn geändert haben?

    Mit Template-Overrides und CSS-Änderungen lässt sich da schon vieles machen, ist aber Template-abhängig.


    Viele Grüße

    Alwin

    Hi,

    Die JoomGalary ist Teil des Templates was ich benutze...

    kleine Ergänzung noch:

    Wenn du die JoomGallery mit dem Template bekommen hast, könnte es auch sein, dass bei dir eine angepasste/veränderte JoomGallery installiert ist.

    Du solltest dich also erstmal an den Template-Hersteller wenden, bevor du das Update installierst.

    Hi,


    wenn du die JoomGallery mit Hilfe des Migrationsskriptes umziehen möchtest, muss der Zugriff auf die Bilder und auf die Datenbank deiner alten (Joomla 2.5.x) Installation möglich sein.

    Der Fehlermeldung nach kann nicht auf die JoomGallery-Tabellen deiner alten Joomla! 2.5-Installation zugegriffen werden.

    Sind die Tabellen deiner Joomla 2.5-Installation in der gleichen oder einer anderen Datenbank gespeichert?

    Ist das Tabellen-Präfix richtig eingetragen?


    Auf das Thema "regelmäßige Updates" wurde ja schon hingewiesen.

    Hi,

    ...Ich hatte vor ein paar Monaten das gleiche Problem bei einem User. Da war auf einmal auch in jeder Tabelle der Autoindex verschwunden (nicht jede Tabelle hat jedoch einen). Keine Ahnung, warum dieser auf einmal weg war. Es war nicht nachzuvollziehen, ob der User eine falsche DB-Im-oder Exporteinstellung gewählt hatte oder irgendetwas Späteres dafür verantwortlich war. ..

    ähnliches Problem im Schweizer Forum: Das Problem mit dem fehlenden Autoindex liegt wohl an den "Views" in der Datenbank bzw. deren Restore.

    Hi,

    Code
    ... die Seite der Komponente ist im Moment auch nicht mehr erreichbar...

    heute nachmittag ging die Seite noch, könnte evtl. auch ein Hosting-Problem sein. Mal abwarten...


    Ja, leider nehmen sich die Verantwortlichen der Komponente nicht mehr an. Die Community auf GitHub ist jedoch (noch) nicht ganz verstummt und liefert immer noch aktuelle patches und updates. Diese schaffen es so aber nicht auf die Webseite...


    Wenn die (gesamte) Community daran interessiert ist, wären evtl. auch Alternativen möglich.


    Allerdings wird das ganze jetzt etwas Off-Topic und hat wenig dem Thema des TE zu tun.

    Edit: Zudem steht die Komponente in der Erweiterungsliste als 6.0.0 Beta! Eventuell ist sie noch nicht Stable, wird aber dennoch im Backend als Update angezeigt.

    Das kann ich bestätigen.

    Bei einer Neuinstallation wird die Komponente als 'AcyMailing 6 - Beta version' angezeigt.

    Ein Update von einer 5.10.4 hat bei mir gar nicht geklappt, Fehler: JInstaller: :Install: SQL-Fehler Identifier name 'fk_#__acym_user_has_#__acym_field_#__acym_field1_idx' is too long...