Beiträge von Rabendoktor

    Hallo,


    immer noch beim Reparieren meiner vorübergehend aus der Hand gegebenen Impf-Seite http://www.individuelle-impfentscheidung.de hake ich an zwei Punkten:


    1. zum einen möchte ich, dass bei dem Top-Menü die Unterpunkte schon auftauchen, wenn ich darüber "hovere" (nicht nur beim aktiven Menüpunkt)- so wie ich es hier impf-info.de vor Längerem hinbekommen habe - ich weiß nur nicht mehr, wie (ja - es IST mir peinlich....).


    2. zum anderen hakt das mobile Menü - der Interims-Webmaster hatte Mobile Menu CK installiert, dass aber nicht richtig funktionierte; auf der impf-info.de wird mobil ja auch ein Menü angezeigt (die drei horizontalen Striche), OHNE dass ein zusätzliches Plug-in installiert ist.

    2.1. Wie bekomme ich das auf der individuelle-impfentscheidung.de auch so hin?

    2.2. und wie kann ich das farblich gestalten? Ich sehe das am Desktop-Rechner ja nicht....


    DANKE für Eure Hilfe,

    herzlich,


    Steffen

    Hallo, Re:Later,


    DANKE für die Super-Erklärung!


    Wäre es - um den entstandenen Schaden zu reparieren - denn auch möglich das "Rumspielen" via CSS rückgängig zu machen?


    Also im CSS alle Stellen, an denen span3 und span6 auftauchen, auf die Ausgangswerte zurückzusetzen?


    Herzlichen Dank,


    Steffen

    Hallo, addi,


    DANKE - das hat die rechte Spalte verschmälert, aber zu Gunsten der LINKEN, die jetzt zu breit ist... ich wollte den gewonnen Platz gerne dem Haupt-Text-Bereich zukommen lassen....


    Gibt's dafür auch n fix?


    Herzlich,


    Steffen

    Hallo,


    ich bin immer noch dabei, eine vorübergehend webmastermäßig aus der Hand gegebene Seite zu reparieren und hänge gerade an einem scheinbar banalen Problem:


    Auf


    https://www.individuelle-impfentscheidung.de/


    ist mir der Abstand zwischen der rechten Spalte und dem umgebenden Rand viel zu groß - ich würde diesen gerne auf 10 - 20 px verringern und den gewonnenen Platz dem Haupttext zu Gute kommen lassen.


    Klingt banal, es ist mir auch fast peinlich, aber ich finde die entsprechende Schraube zum drehen nicht....


    DANKE für Eure Ideen,

    herzlich,


    Steffen

    Hallo, Ihr Lieben,


    DANKE für die rasche Hilfe - die Werte von Anka haben das Problem gelöst.


    Ich bin allerdings irritiert, dass ich in der template.css die selbe Zeile zweimal finde: einmal Zeile 5424 (da hattest Du, liebe Christiane, die 55% gefunden), dann aber auch schon in Zeile 395 - DA standen die Werte richtig...

    Euch allen noch einen schönen Sonntag,

    DANKE für die wieder einmal rasche, freundliche und hochkompetente Hilfe,


    Steffen

    Hallo,


    ich bin gerade dabei, eine Seite zu reparieren, die ich vorübergehend webmastermäßig aus der Hand gegeben hatte.


    Grad scheitere ich daran, die Blog-Darstellung z.B. auf der Startseite wieder herzustellen:


    https://www.individuelle-impfentscheidung.de/


    Eingegeben ist Führende #1, Spalten #2 - aber Joomla verschmälert mit "Spalten #2" zwar die Eingangstexte, bringt sie aber nicht in die zweispaltige Blog-Ansicht.


    Was mache ich grundfalsch?


    Herzliche Grüße,


    Steffen

    Die Extension, die Tom in dem von Re:Later empfohlenen thread erwähnt (ganz unten...) (https://www.r2h.nl/joomla-extensions/imagemanager) ist auch in der Free-Version für meinen Zweck sehr hilfreich gewesen.


    Sie funktioniert aber nicht vollständig zuverlässig: einige definitiv verwendete Bilder werden nicht als "verwendet" erkannt, verschiebt man diese dann mit der Extension, funzt die Link-Anpassung nicht. Also: Ergebnis kontrollieren.... ;-)


    Aber mit etwa 95% Trefferquote auch in der kostenlosen Version sehr hilfreich...


    DANKE an Alle für's Mitdenken...


    Schönes Wochenende,


    Stefefn

    Servus,


    auf einer meiner Joomla-Seiten hat die Menge der unter /images abgelegten, verlinkten Bilder überhand genommen, ich möchte diese umstrukturieren durch das Anlegen von Unterordnern unter /images. "Leider" besteht die Seite aus einer großen Zahl an einzelnen Seiten.


    Mir ist natürlich klar, dass ich dann auch den jeweiligen link auf den jeweiligen Seiten ändern muss - da liegt das Problem...


    Gibt es eine Möglichkeit, dass ich mir ausgehend vom einzelnen Bild anzeigen lasse, auf welchen Seiten die Graphik verwendet wird, sprich: ich den jeweiligen link verändern muss?


    Danke für Eure Hilfe,

    herzlich,


    Steffen

    Außer das modifizierte Template ist schon sehr viel älter, wo das noch nicht drin war. Heute sieht die Zeile so aus:

    DAS war es - ich habe jetzt einfach aus einer J3.8.8 Original-Installation die index.php in mein template kopiert - plötzlich funzt es zumindest ansatzweise...


    DANKE wieder einmal allen, die mitgedacht haben!


    Sonnige Grüße vom Ammersee,


    Steffen

    Hallo, Ihr Drei - vielen Dank für Eure raschen Antworten!


    time4mambo : ich hatte es auch so verstanden, dass Protostar die user.css automatisch NACH der template.css lädt - meine Änderungen sind zu viele, um sie einzeln mit !important zu kennzeichnen

    @ghsvs: Wo genau fände ich diese Zeile? in der index.php des templates finde ich sie grad nicht... - am cache kann es nicht liegen, das Problem ist in allen browsern reproduzierbar, auch nach löschen des cache

    KarEm : meine template.css hat 604, aber auch, wenn ich die user.css auf 644 setze, ändert sich nix...


    DANKE schon bis jetzt,

    herzliche Grüße,


    Steffen

    Ich traue mich ja fast schon nicht mehr, aber:


    Ich habe mit meinem Texteditor mein bislang verwendetes, modifiziertes Protostar template.css verglichen mit einem frisch heruntergeladenen Protostar-template.css und alle von mir modifizierten Anteile in eine user.css-Datei kopiert, die ich im selben Ordner abgelegt habe, wie die template.css (CHMOD 604).


    Solange ich jetzt die alte template.css nutze, sieht alles prima aus - wenn ich jetzt aber (und so war der Plan) diese umbenenne oder aus dem css-Ordner rausnehme und die Original-Protostar-template.css in den css-Ordner zu der user.css kopiere... wird die user.css völlig ignoriert. Das sehe ich daran, dass sich das Aussehen der Seite in keiner Art und Weise ändert, wenn ich dann die user.css umbenenne oder aus dem Ordner rausnehme.


    Woran kann das liegen?


    DANKE,

    herzlich,


    Steffen


    PS: http://www.impf-info.de

    Entschuldigt, dass ich mich einschalte, aber:


    warum sollen Google-Fonts nicht DSGVO-konform sein? IMHO musst Du lediglich in Deiner DSE darauf hinweisen, DASS Du Google-Fonts verwendest... . Fertich...


    Dass Deine website so aussieht, wie Du es Dir vorstellst ist ja primär erst einmal ein "berechtigtes Interesse" im Sinne der DSGVO.


    Herzlich,


    Steffen