Beiträge von HSE24

    Hallo und ein ruhigen Nachmittag, nach dem Update auf 3.9.6 stelle ich fest das nur die Startseite DE funktioniert mit allen Menüs und Links zu Themen/Beitragen, aber folgende Meldung ausgibt:

    The requested URL /1096-tage was not found on this server.


    Englische Startseite kommt nicht zur Ansicht, es kommt zu dieser Fehler Meldung:
    The requested URL /en/ was not found on this server.


    Es sagt in beiden fällen, das diese nicht vorhanden sind, was aber nicht stimmt! Beiträge/Themen usw. sind vorhanden ebenso die Bilder.

    Kann Mir bitte jemand einen Hinweis oder Tipp geben, was eigentlich fehlt um es wieder zu zeigen?


    Hinweis: Diese Seite wurde 2006 im Auftrag erstellt, (2016 das Update von 2.x.x auf 3.x.x von einer Firma durchgeführt- > Seite war gehackt wurden) ich pflege diese nun und Ergänze sie nur mit Blog-Einträgen oder Bilder.

    Update sind alle Erfolgt


    Danke für die Hilfe


    Lösung: Suchmaschinenoptimierung (SEO) verursacht Fehler Meldung

    - URL-Rewrite auf nein

    Moin All und den Schreibern zu meiner Frage, warum diese nicht funktioniert um sich zu schützen.

    j!-n , habe die Originale von der Vers. 3.9.4 mir im Notepad++ angesehen und sehe das dort der Eintrag-># RewriteBase / angelgt ist ?!

    ja was den nun? Du schriebst ja immer die originale einsetzen um so keine Besucher zu bekommen.


    JoomlaWunder , Danke für deinen Hinweis -> das lese ich mir mal in Ruhe durch, den in der 3.9.3 hatte ivh noch nicht den Eintrag versucht anzulegen.


    Re:Later , Danke für deinen Hinweis zu dem UTF-8, das war gestern der Fall-> deswegen kommt auch keine 404 Fehler zu Ansicht!


    Datei Anhang der Originalen Version mit dem Ergänzungsatz, was angelegt werden soll -> Webseite nicht erreichbar?

    Sollte jemand Zeit haben, würde ich mich freuen diese doch zum laufen zu bekommen. Danke

    Dateien

    • htaccess.txt

      (3,39 kB, 51 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Anruf beim Hoster; Ursache ist Joomla selber, aber warum das können sie nicht sagen.

    Bleibt ja nur noch, das ich auf meine funktionierenden Datei bleibe.


    ? Frage bleibt, warum funktioniert die Datei von joomla-profis nicht auf meine Jommla Seite.....?

    So und hier die Log von gestern: forum.joomla.de/core/attachment/3786/ - hoffe doch das ihr was seht, was als Fehler möglich sein kann!


    FF Hilfsmittel: Web-Konsolle->Debugger (Index)


    Code
    1. ...

    FF Hilfsmittel: Web-Konsolle->Debugger (Index) - kein Fehler; wenn die alte datei behalten wird hmm



    EDIT: Bearbeiten meines Posting #14/15 ist nicht erlaubt (Rechte) und die Uhr läuft ab, wenn man noch am Eintrag arbeitet; dachte das hat WL behoben!

    So und hier die Log von gestern: .. auf Wunsch des TE gelöscht .. (firstlady) - hoffe doch das ihr was seht, was als Fehler möglich sein kann!


    Bearbeiten meines Posting ist nicht erlaubt (Rechte).

    Hier der Fehler:

    Für mich keine möglichkeit zu suchen, außer das ich diese Zeilen wieder entferne. Oder hast Du Re:Later einen hinweis, wo ich suchen muss? Danke

    Hallo - habe ich schon gemacht, siehe Beitrag #1

    Auch diese bringen die Fehler Ausgabe -> habe daher auch meine aktive hier angezeigt um vielleicht einen Hinweis zu erhalten. Danke Dir

    Danke für deine Information, setze ich meine eigene die ich seit 2006 immer wieder ergänzt und angepaßt habe ein (ohne den Eintrag) dann funktioniert diese, nur deswegen bin ich auf das Angebot eingegangen um eine "neue" von den Profis einzusetzen.

    Setze ich die Zeilen bei meiner ein, kommt es auch zum Fehler. Okay, mit der Zeit stehen Inhalte drinn, die heute nicht mehr benötigt werden.

    habe meine als Anhang mal angefügt, vielleicht übersehe ich auch etwas.

    Danke für die Hilfe bei der Suche

    Dateien

    • htaccess.txt

      (3,39 kB, 55 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gutren Tag All, eigentlich (gibt es nicht) sollte es doch einfach sein das man das ergänzt, mache ich das kommt der "Fehler 500"

    Änderungen in der .htaccess

    Folgende Zeilen einfügen vor "## Mod_rewrite in use.":

    Code
    1. <IfModule mod_headers.c>
    2. Header always set X-Content-Type-Options "nosniff"
    3. </IfModule>

    Auch der Einsatz der .htaccess Anwender/Profi bringt die Webseite dazu eine Fehler Ausgabe anzuzeigen, Cache geleert :/

    Diese funktioniert nicht: htaccess.txt


    Jemand eine Idee, was ich noch anpaßen muss?

    Danke

    Code
    1. <p style="text-align: center;">&nbsp;<a href="index.php#home-c">Read More</a></p>


    Richtig, es verweist auf ein Modul und bekommt die id zugewiesen. Falsche Bezeichnung aber richtiger Gedanke.


    (ich springe) sonder Slide... am Anfang meiner Fragen habe ich immer den Link zum Template gesetzt um so einfache Fragen mit Antworten zu generieren.
    Nochmal: https://www.joomfreak.com/demo/jf_calla-exteriors/
    Ich habe die Module gesetzt, die richtigen Links (nach dem ich wusste was ich falsch gemacht habe) - Inhalte vorbereitet.
    Impressum / Datenschutz angelegt.


    Die Firma möchte sich nur wie Du schreibst Bewerben... kling gut :) - ansonsten halten Sie sie es nicht so mit dem Internet!
    Kurz, gesagt: Man arbeitet nach dem alten Prinzip, die Leistung zählt und nicht die Bunte Seite im Netz.


    Es ist ein Hobby und bleibt ein Hobby.
    Ansonsten hilft die Freundlichkeit der User in/auf den Plattformen, sofern man seine Sätze ausformuliert und Grammatisch richtig schreibt.


    Erklärung: zu 90% arbeite ich am Ipad,(Apple hat eine eigene Sprache) die anderen 10% am PC wenn es Mobil nicht möglich etwas anzupassen bzw. zu ändern.
    Und Joomla ist leider so ein Kandidat, wo man Mobil sehr wenig machen kann!


    Danke für die Zeit die Du Du genommen hast.

    Zitat

    Indigo66 - Du erzeugst ein "Read more" durch ein "Joomla-Plugin". Dieses unterteilt Deine Artikel in Einleitungstext und Weiterlesen-Text. Beides passiert in com_component und diese werden in Deinem Template in "mainbody" ausgegeben.


    Hallo -Red More ist die Bezeichnung des "weiter" (Bezeichnung ist frei wählbar!)
    Diese ist verlinkt mit dem Modul: home-c-l -> aber der Link [Red More] verweist auf -> home-c um weich nach unten zu gleiten.


    Funktioniert, so wie gewollt.
    Lösung:
    Es ist gedacht für andere NEU Joomla Nutzer, um sich mit der Funktion vertraut zu machen. Wir haben alle mal Angefangen....
    Man findet auch hier auf der Plattform Anfragen von Neulingen, mehr als 1 Antwort gibt es nicht "belesen" -> praktische Hilfen sind oft mehr, als nur Lesen.

    Zitat

    Du musst die Overrides nach dem nächsten Update nicht erneuern.
    Overrides bleiben bestehen.
    Deswegen auch Overrides und keine Sprachdatei-Anpassungen, die du tatsächlich jedes mal erneuern müsstest.


    Danke, das wusste ich nicht. Abgespeichert


    Thema:
    Modul Blog mit Link im Slider/Eintrag einbinden
    habe ich geschlossen. Fehler wurde von Mir gefunden, falsche Zuweisung auf Modul home-c-l .


    Thema:

    Zitat

    Und das Readmore des Sliders erkläre ich dir im anderen Thread

    :thumbsup:


    Und zum allgemeinen, ich der davor Sitze versuche aus nicht IT Wörtern meine Fragen zu Formulieren. Diese sind, da mir oft die genauen Bezeichnungen fehlen wirklich leider zu kurz.
    Endhuldigung. :/


    Aber die Hilfe zu meinen verwirrenden Fragen (Bezeichnungen) sind sehr Hilfreich um nach 10 Jahren wieder klar zukommen, wie war das noch bei Joomla... hmm
    Ich werde versuchen meine Fragen auszuformulieren.