Beiträge von time4mambo

    Fürs Verstehen gibt es hier eine Minieinführung in CSS:

    https://www.time4joomla.de/joo…wie-funktioniert-css.html


    "ul" ist ein HTML-Element und steht für "undefined lines" = "Unsortierte Liste" - also sowas hier:

    Code
    1. <ul>
    2. <li>1. Zeile</li>
    3. <li>2. Zeile</li>
    4. </ul>

    Ein HTML-Konstrukt das häufig für Menüs genommen wird.

    Wenn du tiefer in HTML und CSS einsteigen möchtest bedenke bitte, das andere Menschen teils sehr umfangreiche Bücher dazu geschrieben haben oder umfangreiche Webseiten zu dem Thema erstellt haben. Gern helfen wir dir, aber wenn du nun auch noch eine umfangreiche Erklärung haben möchtest, dann werden die Möglichkeiten und der Sinn und Zweck dieses Forums gesprengt. Wir geben Hilfe zur Selbsthilfe und es sollte dir ein leichtes sein, im Internet erklärende Seiten zu finden. Hier findest du sehr gute Erklärungen und auch anschauliche Beispiele, die dir sicherlich helfen:

    https://www.mediaevent.de/

    https://wiki.selfhtml.org/



    Axel

    Die Site lädt schnell.

    Punkt.

    Frage: Willst du mit der Site auf Platz 1 von Google und erwartest du mehrere Tausend Besucher stündlich?

    Nein?

    Dann ignoriere das einfach.


    In meinen Augen ist das Dummzeug. Da stehen beispielsweise solche Sachen drin:

    /images/Hochzeitsplanerin_Einladung.jpg 209 KB 201 KB


    Bedeutet: wenn du das Bild passend skalierst (also auf die tatsächlich benutzte Größe zuschneidest, dann sparst du exakt 8 KB - das ist wirklich ein Witz! Und so geht es munter weiter.


    Stattdessen solltest du mal das Weiß auf Rosa ändern. Ich kann das alles nicht lesen, weil viel zu Kontrastarm (und das liegt nicht nur an meinem Alter!).

    Warum nicht Schwarz statt Weiß?



    Axel

    Du kannst bei den Custom-Fields (Beiträge: Felder) ein Bild einzufügen (Media-Feld) und dort wohl auch einen Standardwert (URL zum Default-Bild) eingeben. Allerdings kannst du offenbar nur auswählen, ob dann dieses Bild vor oder nach dem eigentlichen Inhalt angezeigt wird. Was anderes gibt es meiner Meinung nach nicht.



    Axel

    Ist zwar kein Grammatikboard hier und ich selber habe auch eine Rechtschreibschwäche - aber das, was du da schreibst, verstehe ich inhaltlich nicht. Versuch zumindest mal Sätze und ein paar Satzzeichen, die zumindest ansatzweise was mit Grammatik zu tun haben ;)


    Ich vermutete einen Fehler im Template, weshalb ich den Code sehen wollte.

    Aber wenn du es mit Akeeba machst, wird das alles vermutlich besser und gehen.



    Acel

    Ich verstehe das Problem nicht. Der Wrapper bindet ganze Webseiten oder Dokumente ein und die URL verlinkt eine Audiodatei. Was genau willst du denn nun wirklich machen?



    Axel

    Meta-Keywords, wie Re:Later schon schreibt, werden von den allermeisten Suchmaschinen ignoriert. Das deswegen, weil in den Anfängen des Internets Firmen, die Heizungen und Gas, Wasser und Co installierten, zwecks besserer Suche erotische "Fachbegriffe" nutzten. Oder auch bewusste Schreibfehler in den Keywords einbauten (Docktor, Dogtor, Dohktor,...). Das hat dann Google mal gemerkt und ignoriert sowas seit dem.

    Es gibt aber nach wie vor noch immer Meta-Suchmaschinen. Die achten dann schon darauf. Der Prozentsatz derer, die sie benutzen, ist allerdings sehr gering in Deutschland.


    Die Meta-Description wird bei einem Suchtreffer abgebildet und hat dann die Aufgabe kurz und knapp den Inhalt auf der Seite zu erklären, damit jemand die Site anklickt.

    Dennoch sollte und muss aber die Description sich im Text widerfinden!


    Gefunden wirst du u.a. über Inhalt. Kenne deine Site ja nicht. Aber du mußt was schreiben. Mehr als nur ein "Herzlich Willkommen" und "wir haben die tollsten Segelboote". Inhalt, Inhalt, Inhalt - heißt das Zauberwort für "Gefundenwerden" und verbessertes Ranking.

    Und dann kann man den Text noch Suchmaschinenfreundlicher gestalten und die Gratwanderung "für Menschen" und "für Suchrobots" ausloten ;)


    Ist uralt, aber im Großen und Ganzen noch gültig:

    https://www.time4joomla.de/joo…inenfreundliche-urls.html



    Axel

    abc.de gehört Hille & Partner. Sprichst du für die oder hast du ohne nachzudenken, eine real existierende URL genommen für deine Beispiele?

    Man nimmt für sowas http://www.example.org - das aber nur am Rande.


    Du kannst ansonsten eine Weiterleitung in htaccess einstellen. Oder in der Domainverwaltung gleich auf den richtigen Unterordner zeigen, sofern es die Start-URL ist.


    Ich selber habe aber diese ganzen htaccess-Aufrufe nicht im Kopf (ist nicht so meine Baustelle). Hier wird uns aber geholfen:

    https://www.peterkropff.de/allgemeines/htaccess/htaccess.htm



    Axel

    Das Problem ist, Peter, dass es keine einfache Lösung, wie: klick hier hin und ändere das, gibt. Wir müssen das sehen und analysieren und können dir dann genau sagen, wo du was hinschreiben musst.

    Wie du es selber finden kannst:

    https://www.time4joomla.de/joo…n-css-angaben-findet.html


    Ansonsten: Spiele das ganze Geraffel auf einen Webserver hoch, stelle die Site Offline, erstelle eine Benutzergruppe für uns, die du wieder löschst, wenn dein Problem gelöst ist und der du einen Offline-Zugang erlaubst und schreibe Benutzergruppenname und Passwort hier ins Forum (beispielsweise: demo/demo).



    Axel

    Für die Eingangsfrage:

    Ich kenne mich leider immer noch nicht mit den "neuen" Customsfields aus und weiß daher nicht, welche Möglichkeiten sie haben.


    Breezingforms und Cronoforms sollten das aber können. Dass du einzelne Felder bestimmten Nutzergruppen zur Verfügung stellst. Dazu musst du mit der Rechtsverwaltung etwas herumspielen. Also das "Betrefffeld" einmal für "Gäste" und einmal für "registered" Benutzer zur Verfügung stellen (zwei Felder anlegen mit unterschiedlichen Inhalten und Zugangsgruppe).


    Neben den beiden oben genannten Formularerweiterungen, die weit verbreitet sind und von vielen seit Jahren benutzt werden, findest du hier auch noch weitere Formularmöglichkeiten:

    https://extensions.joomla.org/…arorders=0&clearfilters=1



    Axel

    Hier gibt's eine Minieinführung in Beiträge und seine Verlinkung:

    https://www.time4joomla.de/joo…und-seine-verlinkung.html

    Re:Later hat dich nun wiederholt gefragt, wie denn deine Beiträge, die du sortieren möchtest, verlinkt sind. Das ist für uns wichtig, um dir zielgerichtet helfen zu können ;)


    Grundsätzlich kannst du es ganz einfach im Backend einstellen. Aber wie gesagt: wichtig ist wo und wie die Verlinkung ist. Sonst wird das hier so eine Rumraterei, wo wir, wenn durch Zufall, die für dich richtige Antwort haben.


    Und was ist eigentlich ein stackoverflow im Zusammenhang mit Joomla?



    Axel