Beiträge von anka

    Was für ein Durcheinander... :D


    Beim Firefox macht mein Header was er will, irgendwie ist das nicht mit verschiedenen Bildschirmauflösungen kompatibel (scheint mir so bzw eher gesagt die class bodyoben)


    Lösche erst einmal alles, was mit "bodyoben" zu tun hat:

    Code
    1. #bodyoben { background-color: rgba(255, 255, 255, 0.6); border: 1px solid grey; box-shadow: 2px 2px 25px #292929; display: block; height: auto; margin-bottom: 10px; margin-left: auto; margin-right: auto;}


    und ersetze es durch

    Code
    1. .header-inner {
    2. background-color: rgba(255, 255, 255, 0.6);
    3. border: 1px solid grey;
    4. box-shadow: 2px 2px 25px #292929;
    5. margin-bottom: 10px;
    6. }


    Falls es nicht das ist, was du erreichen willst, dann wäre es vielleicht ganz gut, wenn du mal anhand eines Bildes (erstellt mit Photoshop oder Gimp o.ä.) zeigen würdest, wie es aussehen soll.


    Den Rest sehe ich mir danach an ;)

    Ja, aber in diesem Fall wird die Schriftart im CSS vom "eigenen" Server geladen:


    Das hat u.a. den Vorteil, dass man beim Laden der Seite nicht auf den Server von Google warten muss.

    Bei so viel Eigeninitiative hilft man sehr gern ;) .


    PS:
    Ich habe da noch etwas "nachgebessert" (s. Anhang).

    Dateien

    • index.zip

      (2,29 kB, 126 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Versuche es mal damit:

    Der Header wird zwar einschlossen, jedoch wird er nicht von dem Kästchen bzw dem Farblichen Hintergrund hinterlegt.

    Ja, weil er sich ausserhalb des DIVs befindet ;) .


    Post doch bitte nochmal den (kompletten) Code deiner index.php.

    Hallo Graffa


    Ich fürchte, du verhedderst dich da gerade ein bisschen ;) .


    1. Den DIV "bodyunten" brauchst du nicht


    2. verschiebe alles, was sich zwischen <header role="banner" class="header"> und </header> befindet, in den DIV "bodyoben":


    Code
    1. <div id="bodyoben">
    2. <header role="banner" class="header">
    3. ...
    4. </header>
    5. </div>


    Das müsste zunächst mal reichen. Danach müsste man nur noch das CSS richtig anpassen.

    Hallo

    Edit: Dazu kommt noch das ich irgendwie aktuell über jegliche Browser nicht auf meine Seite horizont1.bplaced.de komme, es mit dem Handy jedoch funktioniert.

    Hast du vielleicht das Plugin "System - Sprachenfilter" aktiviert?

    anka : Danke für die Hilfe, aber ich denke das in der Zeile eher nur die Farbe etc geändert werden kann und nicht die komplette Suffix oder?

    Auf die Art und Weise kannst du ganz gezielt die Links der zweiten Ebene ansprechen und brauchst keinen zusätzlichen Suffix. Die Farbe war nur ein Beispiel um zu zeigen, wo und wie genau es sich auswirkt. Du kannst das beliebig erweitern ;) .


    Beispiel:

    Code
    1. .nav-pills li ul li > a {
    2. background: #f2841d;
    3. border-radius: 5px;
    4. color: #ffffff;
    5. display: block;
    6. margin-bottom: 5px;
    7. padding: 5px 5px 5px 25px;
    8. }

    ...sind die Unterpunkte bei "Kontakt" und "Coaching" da die Unterpunkte wie normale Links angezeigt werden und nicht entsprechend den anderen 'Navigationspunkten'.


    Versuche es mal damit:


    Code
    1. .nav-pills li ul li > a {
    2. color: #ffffff;
    3. }



    Zitat

    Jetzt ist mir aufgefallen das meine Template.css aufeinmal von ca 14000 Zeilen auf um die 7000-8000 Zeilen geschrumpft ist.


    Hatte ich auch mal. Da wurden aus einer Zeile plötzlich 2. Hatte etwas mit den Zeilenenden (Dos/Windows <-> Unix) zu tun und wurde vermutlich durch falschen Transfertyp beim FTP verursacht, aber ganz genau weiss ich auch nicht mehr, wie das zustande kam.

    So schreibt mir google einen Link der etwas macht was ich nicht wollte:
    http://www.jewomax.com/18-immobilien-kaufen/ferienobjekte
    Das besondere an diesem Link ist das es ihn gibt. (ihr denkt bestimmt gerade der ist Verrückt) ... naja es gibt ihn, aber ohne die 18- vor dem immobilien-kauf...

    Und du bist ganz sicher, dass es z.B. diesen URL in der Form auch noch nie gegeben hat? Warum sollte sich Google solche Links ausdenken? ;)


    Viel Mühe für nichts!


    der Thread ist auch nicht hilfreich.

    Hallo


    Sei bitte nicht böse, aber wie soll man dir konkret helfen, wenn du uns nichts zu den von dir eingesetzten "Open Graph Plugins" verrätst? Welche Plugins genau? Wie bindest du sie ggf. ein?

    das habe ich mir heute auch überlegt, bin noch am suchen nach einer guten Anleitung, ist das schwer? blau und dropdown? :-)

    Wenn du das Standard-Menümodul verwendest, musst du nur die Farbe anpassen (Dropdown ist bereits dabei). Eine "generelle Anleitung" dafür wird es kaum geben, weil das immer vom jeweiligen Template abhängig ist, aber du kannst versuchen, mit Firebug (oder einem anderen Browser-Entwicklertool) herauzufinden, in welchem CSS du rumschrauben musst. Falls du damit nicht klarkommst, wird dir hier bestimmt gern weitergeholfen ;)

    Hallo Fehmke


    Sowohl Beez als auch Protostar sind sog. responsive Templates. D.h. die Anzeige der Website wird an das jeweilige Anzeigegerät angepasst. Daher verstehe ich deine Frage nicht ganz. Kannst du bitte mal etwas genauer erläutern, was du dir unter "Seite für mobile Webseiten" bzw. "Template für mobile Endgeräte" vorstellst?