Beiträge von HorstG

    So wie es in #10 steht ist das ok.


    Die in #1 genannte Webseite läuft über https. Die einzelnen Aufrufe finden aber über http statt, so dass es momentan zu gemischtem Inhalt (mixed content) kommt und dieser durch den Browser blockiert wird. Dadurch werden z.B. die ganzen css-Dateien des Templates und einiges mehr nicht geladen.

    Finde heraus, warum die Aufrufe über http stattfinden!

    Wenn ich im Backend SSL erzwingen für die gesamte Seite einstellen will kommt eben dieser Fehler im Joomla Backend und die Änderung wird nicht gespeichert

    Code
    HTTPS wurde nicht aktiviert, da es auf dem Server nicht verfügbar ist. Der HTTPS-Verbindungstest schlug mit dem folgenden Fehler fehl: Die HTTPS-Version der Website hat einen ungültigen HTTP-Statuscode zurückgegeben.

    In der htaccess steht

    Das müsste ja passen, oder?

    Und was genau meinst du mit Unterordner, etwa verschachtelte Joomla-Installationen?

    Nein, die Jom3 Installation liegt im Ordner /jom3, die Jom4 Installation in Ordner /jom4, die Hauptdomain geht auf /jom3, die Subdomain auf /jom4

    Ansonsten: Nutzt du irgendein SEF-Tool?

    Wie schon mal beantowrtet, Nein!

    Ich hab jetzt eine 3.10.6 zurück gespielt. Das ganze nicht mehr im Hauptverzeichnis sondern in einen neuen Unterordner und hab die Hauptdomain auf diesen Unterordner geleitet!

    Das Backend geht komplett bis auf Plugins evilgrinhmm

    Das Frontend zeigt nur den selben Mist wie vorher

    Error

    Edit: Mein Fehler, hatte vergessen das Template zu übertragen


    Jetzt mal ehrlich, das kann doch nicht mehr an Joomla liegen, oder?

    Die Seite ging def. bis, also 100% wo ich sie zuletzt angeschaut hab, letzten Freitag!


    Ich würde ja sagen da stimmt was am Hosting nicht, aber die Jom4 Migration ging ja auch einwandfrei gestern.


    Ich bin echt ratlos und werd halt jetzt schauen die Jom4 so schnell wie möglich fertig zu bekommen.


    Erst teste ich noch folgendes, die Hauptdomain auf den jom4 Unterordner umswitchen, nicht das es irgendwas mit der Domain zu tun hat. Gibts so was?

    - Was für ein Plugin hattest Du aktualisiert bevor das Problem aufgetreten ist?

    jmg Google Maps, dürfte aber inzwischen irrelevant sein da ich nur noch mit älteren Komplett Sicherungen arbeite wo noch nichts aktualisiert war


    - Was für Veränderungen wurden in diesem Zusammenhang sonst noch vorgenommen?

    ein Dump erstellt und runter geladen, eine Subdomain erstellt, eine neue DB erstellt und dort die Spiegelungen eingespielt, Einstellungen geändert und auf J4 migriert mit diversen Deinstallationen usw.! Das läuft auch nach wie vor im Unterordner mit der Subdomain und wurde auch nicht mehr verändert.
    Ich kann mir aber nicht vorstellen das dies irgendeinen Einfluss hat, das hab ich so schon x mal gemacht. Ich muss nur leider in der neuen J4 einiges umbauen ansonsten würde ich die live schalten.

    jom4.btu-hartmeier.de

    - Laufen oder liefen auf dieser Seite SEO-Plugins oder Komponenten?

    Nein

    - Wurden in diesem Kontext zeitgleich / danach Veränderungen an den Hostingeinstellungen vorgenommen?

    Nein, außer ein Versuch mit PHP Wechsel, aber die jom 3 Domain läuft auf 7.4 und die Subdomain auf PHP 8.0

    OK neues Problem, ich komme im Backend anscheinend an alles ran nur nicht an Plugins. Da lande ich dann immer auf der fehlerhaften Online Startseite (also nicht Backend Startseite), mit www oder ohne www, im Administrator Ordner vorsichtshalber mal die htaccess deaktiviert, hilft alles nix. An Plugins komme ich nicht ran.

    Alles andere geht, also Inhalte, Module, Templates, alle Komponenten usw.


    Oh mei. Mich würde ich Interessieren was da passiert ist hmmfie


    Ich setzte jetzt mal eine Sicherung auf die etwas älter ist mit ner 3.10.8

    Muss nur noch ein großes Paket vom Hoster entpacken.

    Oder hat jemand ne Idee?

    Hallo,

    ich hab seit heite auf einer Webseite folgendes Phänomen, im Prinzip genau das gleiche wie hier



    Sprich Backend geht einwandfrei, Frontend nur noch ohne CSS Einbindungen und läuft immer auf Fehler


    HTTPS wurde nicht aktiviert, da es auf dem Server nicht verfügbar ist. Der HTTPS-Verbindungstest schlug mit dem folgenden Fehler fehl: Die HTTPS-Version der Website hat einen ungültigen HTTP-Statuscode zurückgegeben.


    Die URL ist

    https://www.btu-hartmeier.de/index.php


    Ich hab schon eine Sicherung vom 24.05 eingespielt, keine Änderung.


    Die Seite ist bei All-Inkl, Encrypt Zertifikat läuft schon länger und gestern ging die Seite definitiv noch!


    Ich hatte zwar heute eine kleine Änderung, Update eines Plugins, vorgenommen, aber wie gesagt alles wieder rückgängig gemacht inkl. Datenbank!


    Systeminfo:


    Hat da irgendwer weitere Ideen als im Link oben, dass kann ich nämlich alles ausschliessen!

    Wie gesagt nur eine Vermutung, aber eventuell kannst Du uns zu der Geschichte des Formulars aufklären.

    Da gibt es keine Historie, das wurde einmal angelegt und die normalen Komponenten und Joomla Updates gemacht. Es lief bis zur MIgration auf J4. Seitdem muckt es.

    PS: Du fummelst mit dem Problem bereits seit mindestens 7 Tagen herum, dass Formular selbst wäre wahrscheinlich in unter zwei Stunden neu angelegt gewesen.

    Ne, wie gesagt bin eigentlich im Urlaub und hab nur wenn ich hier auch was geschrieben habe kurz dran rumgefummelt chinese


    Ich mache es neu, auch wenn es keinen Spaß macht spiteful


    Danke allen für die Hilfe...

    Du solltest bei der Suche in den Reiter "Struktur" der Tabellen schauen. Im Normalfall (aber nicht immer verpflichtend) hat die Spalte "id" einen Wert "AUTO_INCREMENT" in der Spalte "Extra". Das ist dann gleichbedeutend mit "unique" (doppelte Werte/IDs verboten).

    Danke das hat geholfen den neuen Fehler weg zu bekommen.

    Leider habe ich jetzt wieder diesen Fehler beim senden des Formulares. Ich hab echt keinen blassen Schimmer was er da von mir will da ich dieses "Sendungskennzeichen" weder in der DB noch in einen der Dateien aus dem kompletten Paket finde hmm



    Alle Pflichtfelder sind befüllt.


    Zum testen habe ich auch mal alle Spamparameter ausgeschalten. Immer das gleiche mit obiger Meldung. PHP habe ich auch auf 8.0 umgestellt.

    :?::?::?:

    Hallo,

    sorry wenn ich mich erst jetzt wieder melde, aber ich bin eigenmtlich im urlaub ?(


    Ich hab jetzt mal folgendes gemacht. Alle Inhalte gesichert von der datenbank was Visforms betrifft, deinstalliert, neu installiert und dann nur die Inhalte wieder importiert. Natürlich sind alle Sonderzeichen verhunzt aber dass würde ich dann halt, wenn alles wieder geht, korrigieren!


    Im Formular bekomme ich nun beim senden die Meldung

    Code
    Beim Speichern der Daten ist leider ein Fehler aufgetreten. Field 'id' doesn't have a default value

    Tja, ID gibt es inn fast jeder Tabelle.


    und in der DB in der einen und anderen Tabelle von Visforms wenn ich diese anklicke

    Code
    Die aktuelle Markierung enthält keine eindeutige („unique“) Spalte. Gitter-Bearbeitungsfunktion, Kontrollkästchen, Bearbeiten, Kopieren und Löschen von Links sind nicht verfügbar.


    In den Inhalten ist nichts makiert, habe nur die Tabelle links angeklickt



    Kann damit jemand was anfangen?

    Schon mal velen Dank.

    Also ich hab jetzt extra das ganze Paket vom Server geladen und über alle Dateien gesucht - keine Treffer nach Sendungskennzeichen. Ebenso in der ganzen Datenbank.

    Das kann es aber doch eigentlich gar nicht geben, oder?


    Dann hab ich über alle Dateien nach have a default value gesucht, das findet sich in 2 Dateien, aber ist nichtssagend da auskemmontiert, also nur Kommentare, aber vorsichtshalber mal die Codezielen:

    und


    Wenn ich ein Formular korrekt ausgefüllt absenden möchte.

    Kann hier jemand damit etwas anfangen?

    Eine eigenes Feld mit diesen Namen habe ich nicht, es muss also etwas systembedingtes sein. Bevor ich deswegen jetzt eine Visforms Subscription bezahle, die ich ansonsten nicht benötige, versuche ich hier mal mein Glück. Bin für jede Hilfe dankbar.


    Selbstversuche gerne hier


    Mitgliedsantrag


    Das ist eine, eben bis auf Visforms, blanke J4 mit allen Updates sowie auch allen Erweiterungsupdates, mirgriert aus J3 inkl. Visforms.

    mysql 10.5.15-MariaDB-1:10.5.15+maria~focal-log

    PHP-Version 7.4.28


    hmm, soll ich mal auf PHP 8 umstellen hmm , aber ich denke das ist eher etwas in der DB durch die migration.

    Keine Ahnung. Ich habe nun ja täglich auch mit Seiten bei All-Inkl zu tun. Alle mittlerweile mit PHP 8.0. Ich konnte keinerlei Ausfälle beobachten. Und eine grobe Prüfung der Access-Logs zeigt auch keine längeren Ausfälle.

    Wie hier bei mir. Ich glaube ca. 30 Seiten bei All-Inkl, alle ohne Probleme die unter PHP 8 laufen!