Beiträge von HorstG

    Hallo zusammen,


    ich hab vor kurzen 2 Joomla Seiten eines Kunden übernommen. Dort ist Akeeba installiert.

    Erste Aufgabe auf beiden Seiten von 3.9.6 auf die aktuellste Version updaten.

    Bin mit Akeeba noch nicht in Berührung gekommen da ich diese Dinge eigentlich gerne selber in der Hand habe und eigentlich Easy Joomla Backup nutze und schon so viel negatives zu Akeeba gelesen hab dass mich das einfach abschreckt!


    So, prombt funktioniert das nicht wie es wohl soll.

    Auf beiden Seiten konnte ich zwar das Update machen, aber auf beiden Seiten lief ich in einen Fehler und musste die Datenbank reparieren lassen!

    1. Frage

    Ist das normal?


    2. Frage

    Kann ich Akeeba einfach deinstallieren oder ist das was zu beachten!

    Falls es wieder läuft, vielleicht wäre diese Extension was für die Terminplanung:


    OSG Court Reservation

    Aber Achtung. OSG ist verkauft worden an eine Schweizer Firma und die verlangen künftig fast das 1,5 fache :rolleyes:

    Servus,

    kann man sagen warum man das neue German Paket nicht updaten oder Downloaden kann?


    Das Joomla Update kreiselt sich tot und der direkte Download


    http://joomlacode.org/gf/downl…la_lang_full_3.9.20v1.zip


    funktioniert auch nicht ?


    Code
    Unhandled PropelException [wrapped: Could not connect [User Info: host=192.168.105.102 dbname='gforge5' user='gforge' password='*********'] [User Info: Array]]
    #0 /opt/gforge.git/lib/core/om/BaseLanguagePeer.php(203): Propel::getConnection('gf5')
    #1 /opt/gforge.git/lib/core/om/BaseLanguagePeer.php(183): BaseLanguagePeer::doSelectRS(Object(Criteria), NULL)
    #2 /opt/gforge.git/lib/core/om/BaseLanguagePeer.php(165): BaseLanguagePeer::doSelect(Object(Criteria), NULL)
    #3 /opt/gforge.git/www/gf.php(113): BaseLanguagePeer::doSelectOne(Object(Criteria))
    #4 {main}

    Was meinst du genau mit "unendlich viele Pins"?

    Mit meiner Komponente agosms kannst du so viele Pins anlegen, wie du Speicher hast. Es ist ein Such-Plugin dabei, so das du mit com_search suchen kannst.

    Releases: https://github.com/astridx/pkg_agosms/releases

    Read.me: https://github.com/astridx/pkg_agosms/blob/master/README.md

    Vielleicht magst du es dir einmal ansehen.

    Da ich diese auch nicht kannte war ich neugierig. Leider geht der Link zur Extensoins Seite auf deiner Seite

    https://astrid-guenther.de/die…reetmap-modul-fuer-joomla

    nicht (mehr)

    Welche nicht notwendigen Cookies werden denn bei dir gesetzt?

    Nein keine nicht notwendigen Cookies!

    Normales Session Cookie.

    Aber in dem Video sieht man ja in seiner Konsole dass gar kein, also wirklich nicht ein einziges, Cookie gesetzt wird.


    Ansonsten bin ich bei Dir und das soll ja so sein sonst kann das gar nicht funktionieren mit dem Plugin.


    Eigentlich bräuchte ich ja auf einer Seite wo nur Joomla Cookies und das Cookie des Plugin gesetzt wird nur Option 1. Wollte das aber mal vernünftig verstehen...

    Wenn du nicht nur notwendige Cookies verwendest, dann musst du Variante 3 (Opt-in) wählen. Zwischen den unterschiedlichen Cookies kannst du aber nicht auswählen. Ich finde das folgende Video ganz gut:



    Ich vermute, es gibt kein kostenfreies Plugin, wo man nach Cookies auswählen kann. Es sei denn, ich habe es übersehen.

    Ich hab mir jetzt 3 mal das Video angesehen. Aber ich checke das mit den 3 Optionen noch immer nicht. Also mir ist bewusst was welche Option auslöst. Aber in dem Video wird erklärt das bei der 3 Option gar kein Cookie gesetzt wird. Das ist aber bei mir nicht der Fall. Es wird automatisch bei Aufruf der Seite ein Sitzungsende Cookie gesetzt. Wenn man Option 2 oder 3 anklickt kommt ja auch drunter ein Hinweis:

    Code
    Sie müssen Änderungen an Ihrer Seite vornehmen, damit erweiterte Optionen funktionieren! Siehe Cookies deaktivieren.

    Dies wird in dem Video aber nicht erklärt. Wenn man den Link zu siehe Cookies aktivieren anklickt landet man auf einer Seite mit einen JS Code ohne weitere Erklärung wo dieser hin soll.


    Kann man mir da bitte mal den richtigen Stups geben damit ich das korrekt eingestellt bekomme.

    Vielen Dank!

    Rufe im Joomla-Backend unter "Erweiterungen"->"Plugins" das Plugin "Editor-TinyMCE" auf! Hier kannst du Einstellungen für den Editor vornehmen.

    Beispielsweise unter "Verbotene Elemente" einfach iframe entfernen! Achtung: Das Feld selber nie leer lassen. Man kann könnte aber notfalls auch irgendeinen Dummy-Text eintragen.

    Frage:

    Was ist denn der Unterschied zwischen Deinem beschriebenen Vorgang und meinen:

    Ich gehe in

    Komponenten - JCE - Profile - Default - Plugin Parameter - Media Unterstützung und erlaube das gewünschte.

    Irgendwie vermisse ich da eine Gegenüberstellung beider Komponenten, was kann die eine und was die andere. Zumindest konnte ich keinen Versionsvergleich finden. Vermutlich wurden die optionalen Plugins für die 5er-Version nun in die 6er integriert? Weiß das jemand?

    Ich kann dir nur sagen dass ich es bereue überall schon auf die 6er umgeswitcht zu haben. Rein vom bedienen her, gerade was die Templates betrifft, war die 5er schon sehr unkomplizierter. Mag aber auch Geschmackssache sein. Ansonsten wüsste nicht nicht, zumindest in der free Version, was die 6er mehr könnte. Evtl. im statistischen Bereich.

    Wenn ich es machen würde wäre meine Wahl DJCatalog. Ein Felder-Template für die benötigten Felder anlegen und man hat immer

    1. eine einheitlich Eingabemaske die jeder bedienen kann

    2. eine einheitliche Ausgabe

    3. Eine Suchfunktion über alle Hunde mit allen möglichen Feldern (Einstellungssache)

    Hat nichts mit deiner Frage zu tun, aber bevor Du Dich um ein Template kümmerst solltet Ihr mal die Datenschutz Geschichten angreifen!

    Kein SSL obwohl Kontaktformular vorhanden

    Die Datenschutzerklärung sollte auch als eigener Link neben dem Impressum vorhanden sein!