Beiträge von JohannesK

    Kann es sein, dass das passiert, wenn der Servername nicht richtig eingestellt ist? Hatte das nämlich auch einmal, dass ich einen anderen Servername als localhost angegeben habe und dann musste ich eine solche Datei als Verifizierung (Eigentümerbestätigung) hochladen... Vielleicht nur als Idee...


    Würde nämlich auch zu dem String in der Übersetzung im Sprachfile passen: "INSTL_DATABASE_HOST_IS_NOT_LOCALHOST_CREATE_FILE". Das ist eigentlich der Einzige wo diese Meldung hinterlegt ist...

    Na dann war die Idee mit dem einloggen und nicht vorhandenem Modul wegen fehlender Rechte aus dem Git ja doch richtig nur die Lösung nicht ganz komplett bzw. der Verursacher an einer anderen Stelle. Schön das du so schnell eine Lösung gefunden hast!

    Hallo Martin,


    wahrscheinlich kannst du alles vergessen was ich gerade geschrieben habe. (Bin übrigens auch kein Profi sondern arbeite mich gerade so richtig ein, weil es mir Spaß macht)


    Ich vermute dir könnte folgender Thread bei Git helfen: https://github.com/joomla/joomla-cms/issues/15730


    Vermutlich ist deine Seite auch nur für regestrierte Nutzer sichtbar o.ä. und es gibt daher Probleme mit dem neuen Router aus J3.7 und dem Login.


    Deine Seite links ja weiter auf http://dieschreibwerkstatt.de/…rs/?view=login&Itemid=123, wenn ich dort hinten folgendes lösche "&Itemid=123", dann komme ich zum Einlogpanel (http://dieschreibwerkstatt.de/…mponent/users/?view=login). Habe den Thread jetzt nicht ganz zu Ende gelesen aber vermute dein Loginpanel ist irgendwie falsch verknüpft o.ä.

    Ich hoffe es hilft dir beim Fehler finden.

    LG


    Ordner: 0755
    Dateien: 0644


    Hallo zusammen,


    ich muss das Thema nochmal aufmachen. Ich habe die Rechte genau, wie von dir beschrieben gesetzt. Danach ging erstmal nix mehr, weil nur noch der Fehler kam, dass der Cache nicht geschrieben werden kann. Danach habe ich die Ordner auf "777" gesetzt und alles lief wieder. Nun wollte ich ein Sprachupdate machen, weil das noch offen war und da kam folgende Meldung:


    Kopieren fehlgeschlagen: /XXX/tmp/install_58238f79d276e/install_58238f79d7105/de-DE.com_ajax.ini nach /XXX/language/de-DE/de-DE.com_ajax.ini
    JInstaller: :Install: Das Kopieren der Datei „/XXXX/tmp/install_58238f79d276e/install_58238f79d7105/de-DE.com_ajax.ini“ nach „/XXX/language/de-DE/de-DE.com_ajax.ini“ ist fehlgeschlagen.
    Paket Aktualisierung: Bei der Installation der Erweiterung trat ein Fehler auf: site_de-DE.zip


    Das deutet ja wieder sehr auf einen Rechtekonflikt hin. Was mache ich falsch? Aktuell steht alles auf 777 aber dann sind ja Türen und Tore offen und das möchte ich ja verhindern.


    Im vorhinein schon vielen Dank für eure Hilfe!


    Johannes

    Andere Erweiterungen lassen sich problemlos installieren. Aber ich glaube die Rechte im Language-Ordner könnten das Problem sein. Das werde ich gleich mal testen.


    Gibt es eine Vorgabe von Joomla welche Rechte, welcher Ordner/Datei haben muss? Seitdem ich mit Akeeba die Installation umgezogen habe stelle ich häufiger Rechtekonflikte fest. Aber ich möchte ungern zu viele Rechte als Angriffslöcher aufmachen, die nötigen jedoch selbstverständlich geben.


    Liebe Grüße



    UPDATE: Nach dem ich dem de-DE Ordner in Language mehr Rechte gegeben habe ging das Update durch! Die Frage welcher Ordner/Datein was an Rechten haben sollen.

    Hallo zusammen,


    ich kann folgende Aktualisierung nicht durchführen: German DE von 3.6.0.1 auf 3.6.2.1. Wenn ich installieren will kommt folgende Warnung:


    Warnung Kopieren fehlgeschlagen: XXX/tmp/install_57acbd460cdba/install_57acbd4611c20/de-DE.com_ajax.ini nach XXX/language/de-DE/de-DE.com_ajax.ini
    JInstaller: :Install: Das Kopieren der Datei „XXX/tmp/install_57acbd460cdba/install_57acbd4611c20/de-DE.com_ajax.ini“ nach „XXX/language/de-DE/de-DE.com_ajax.ini“ ist fehlgeschlagen.
    Paket Aktualisierung: Bei der Installation der Erweiterung trat ein Fehler auf: site_de-DE.zip


    Was mache ich falsch? Bzw. was ist der Fehler?

    Hallo zusammen,


    ich habe mein Joomlaprojekt von einem Server versucht auf einen anderen zu wechseln. Wollte dazu akeeba Backup bzw. Kickstart nutzen, weil das bei mir schon häufiger gut funktioniert hat. Leider komm ich bei Akeeba ums verrecken nicht auf den 1und1 Server per FTP. Deshalb habe ich den Transfer manuell gemacht und dann per Kickstart extrahiert.


    Nun geht das Backend ohne Probleme und beim Frontend die Startseite. Alle anderen Verzeichnisse passen aber nicht mehr.


    Problem liegt wohl daran, dass das Projekt vorher im Rootverzeichnis lag und nun nach root/website/ transferiert werden sollte. Wo kann ich nun anpassen, dass auch die anderen Verweise passen?


    Fehlermeldung ist angehangen.


    Ich denke ist ein typischer Anfängerfehler und ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen!


    Grüße
    Johannes

    Vielen Dank für die vielen ausführlichen Antworten! Werde das ganze nun über einen slider lösen. Gefällt mir in dem Fall irgendwie besser als das Ganze auch,wenn man dann ein Plugin mehr hat was geladen werden muss...

    Vielen Dank für den Hinweis. Ich bin gerade dabei mich etwas damit auseinander zu setzen und bin immer lernwillig.


    Habe das gesamte Inline-Css jetzt mal rausgeworfen und durch ein extern eingebundenes ersetzt. Leider bleibt der Text immer noch oben...

    Das funktioniert leider nicht. Sieht genauso aus, wie vorher...


    Code ist wie folgt:


    <div class="row-fluid">
    <div class="span6">
    <img src="/images/praxis-empfang.jpg" alt="Bild vom Empfang der Praxis" width="100%">
    </div>
    <div class="span6" style="vertical-align: middle;">Geradeaus durch die Tür finden Sie unsere Anmeldung. Bitte sprechen Sie uns an!
    </div>
    </div>

    Danke für die vielen Kommentare. Sorry bin neu hier, ein Link wird nicht mehr fehlen!


    Das Template heißt jm-doctor, der Link zur Seite: diavital.wkmi.de


    Ich suche aber auch mal nach css table responsive. Wenn ich es damit löse gebe ich hier bescheid :)


    Danke!

    Hallo zusammen,


    ich scheitere aktuell an der Darstellung eines Beitrages und quäle mich seid Stunden ohne weiter zu kommen...


    Ich möchte einen Artikel, der ca. so aussieht:



    das ist allerdings ein table layout, welches ich aber eigentlich vermeiden will, weil es für die Responsivefähigkeit eine Katastrophe ist. Versuche ich es mit divs oder ähnlichem nachzubauen bekomme ich es einfach nicht hin. Es soll im Prinzip ein zwei Spaltenlayout sein, wobei die Spalten untereinander floaten, wenn man es auf einem kleinen Bildschirm öffnet.



    Das muss doch irgendwie möglich sein oder nicht? Hoffe es kann mir jemand helfen!


    Grüße
    Johannes