Beiträge von Oliver500

    Ist das der Header von deinem Seitenaufruf, also Browser -> dein Server, oder vom Updatepaket, also dein Server -> Joomla-Update-Server?

    Nach meinem Verständnis ist das der Header vom Update-Server, direkt nachdem das Paket geladen wurde. Also der Header dessen Name (key) leer ist, und der deswegen die Ausnahme auslöst. Der letzte nach einer ganzen Reihe von Headern, die während dieses Vorgangs empfangen werden, und die in der Auflistung stehen ($originalHeaders).

    Ein Ansatz, den ich überprüfen würde: Es scheint daran zu liegen, was da als Antwort zurückkommt, wenn Joomla versucht, das Update-Package vom Joomla-Server zu holen. Wäre also interessant, herauszufinden, was da genau zurückkommt, insbesondere zu checken, was in der StreamTransport::getResponse für Werte in den Parametern $headers und $body stehen.

    Ich könnte mir vorstellen, dass da dein Server irgendwas blockiert, z.B. über eine Firewall oder so.

    Also ich habe es nun (endlich) geschafft, die Header und die Werte der Header im Update-Logfile auszugeben. Eine andere Möglichkeit habe ich leider nicht gefunden. In der Joomla Debug Console finde ich irgendwie keinerlei Log-Ausgaben. Aber wie dem auch sei scheint der betreffende Eintrag mit "leerem" Header folgenden Eintrag erzeugt zu haben:


    #Fields: datetime priority clientip category message

    2020-11-04T20:54:17+00:00 INFO 127.0.0.1 update header:

    2020-11-04T20:54:17+00:00 INFO 127.0.0.1 update value: TTP/1.1 200 OK


    Dieser Header bzw. Eintrag kommt erst, nachdem die Datei schon erfolgreich heruntergeladen wurde. Ich hätte hier auch alle Header posten können, war mir aber nicht sicher, ob da irgendwelche Informationen enthalten sind, die man hier besser nicht posten sollte.


    Hilft das bis hierher irgendwie weiter? Ansonsten würde ich mich nochmal auf die Suche nach "body" in StreamTransport::getResponse machen.

    Hi! Ich fürchte, dass wir es schwer haben werden, diesen Fehler von außen aufzuspüren. Könntest du mir vielleicht einen FTP-Zugang und Zugang zum Backend einrichten und per Konversation (auf keinen Fall hier öffentlich) zukommen lassen? Dann würde ich mich da mal reinwühlen und schauen, ob ich herausfinden kann, woran es liegt. Natürlich nur, wenn du mir da vertraust. (und vorher bitte ein Backup anlegen, damit ich nix kaputtmache ;-) )

    Hallo,


    vielen lieben Dank für das Angebot, das weiß ich wirklich zu schätzen. Es ist nur leider so, dass die Seite, oder sagen wir mal die Inhalte der Seite, jemand anderem "gehören", und ich hier nicht einfach Fremdzugriff gewähren kann. Zusätzlich wäre es auch technisch schwierig, das zu bewerkstelligen, da die Seite zum einen nicht auf einem "Server" in dem Sinne läuft und an meinem Standort auch nur ein außerordentlich schlechter Internetzugang möglich ist (was sich hoffentlich aber bald ändert). Von daher muss ich leider ablehnen und versuchen, andere Lösungswege zu finden. Vielleicht versuche ich mich selbst einmal an dem Thema "Header" bzw. PHP. Gänzlich unbekannt ist mir das Thema zwar nicht, ich bezweifle aber schon, dass ich an dieser Stelle das Joomla-Coding so weit verstehen kann, dass mir klar wird, warum es bei mir nicht funktioniert. Notfalls würde ich das Update eben wieder über "Update & Upgrade" einspielen, in der Hoffnung, dass das Problem später im Livebetrieb auf einem "richtigen" Webserver nicht mehr auftritt, oder muss eben dort ein neues Joomla aufsetzen und Inhalte versuchen zu migrieren...


    Trotzdem nochmal vielen lieben Dank für deine Unterstützung und für die Hilfe aller anderen, die sich hiermit bis jetzt befasst haben! :thumbup:

    Also ich will es nochmal kurz zusammenfassen, für alle, die den ganzen Thread nicht nochmal lesen wollen. Es geht hierbei um die Aktualisierung der Joomla 4 Beta 4 auf die Joomla 4 Beta 5. Das Joomla, was aktualisiert werden soll, enthält keine zusätzlich installierten Plugins oder Erweiterungen. Was das Joomla enthält, ist eine Seitenstruktur, d.h. Menüs, Benutzer, Artikel etc. sowie Anpassungen über user.css an dem Standard-Template Cassiopeia. Damit diese ganzen Dinge nicht nochmal von vorn aufgesetzt werden müssen, habe ich bisher jede einzelne Joomla Beta per Update mitgenommen. Dabei trat bisher immer das weiter oben genannte Problem auf (mal abgesehen von ein paar weiteren, zum Teil selbstverschuldeten Problemen). Ich habe hierbei auch kein Update übersprungen, sondern jedes verfügbare Update einzeln per Upgrade installiert, allerdings über "Upload & Upgrade".

    Wäre es gehäuft aufgetreten, wäre es von anderen schon öfter erwähnt worden. Wenn du die letzte Beta-Vorversion neu installiert hattest, dann ist es wohl ein Bug bei dir, der eingereicht gehört. Wenn du immer wieder eine uralte Betaversion versuchst erneut zu updaten, dann ist halt die "Garantie erloschen" sozusagen und, wenn es als Bug eingereicht wird, wirst du mit o.g. abgeschmettert.

    Selbstverständlich habe ich es auch so gemeint, dass dies kein grundsätzlicher Bug im Joomla 4 sein soll, sondern auf meiner Seite zu suchen ist. Aber wie soll ich hier vorgehen? Ganz frisch aufsetzen möchte ich wie gesagt nicht, und die "Hau-Ruck"-Methode gefällt mir aus naheliegenden Gründen auch nicht unbedingt. Es könnte auch durchaus sein, dass es an meinem lokalen Webserver liegt, aber es wäre schön, wenn sich das irgendwie bestätigen ließe, bevor ich hier nur aus Verdacht heraus anfange, irgendwelche Dinge umzustellen, obwohl ich gar nicht weiß, dass ich an der richtigen Stelle suche. Mein Webserver ist ein Uniform-Server (Bundle), was so konfiguriert ist, dass die Seite per HTTPS aufgerufen werden kann, und zwar über ihren späteren Host-/Domain-Namen, damit auch in der Joomla-Installation später keine Änderungen mehr vorgenommen werden müssen.

    Ansonsten nenne doch mal den verwendeten Browser sowie sämtlichen Systeminfos! Vielleicht kann es dann jemand nachvollziehen.

    Hier die Systeminfos:


    =============

    System Information

    =============

    php: Windows NT I7 10.0 build 18362 (Windows 10) i586

    dbserver: mysql

    dbversion: 8.0.18

    dbcollation: utf8_general_ci

    dbconnectioncollation: utf8mb4_0900_ai_ci

    dbconnectionencryption:

    dbconnencryptsupported: true

    phpversion: 7.4.5

    server: Apache

    sapi_name: apache2handler

    version: Joomla! 4.0.0-beta4 Beta [ Mañana ] 15-September-2020 13:46 GMT

    useragent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:78.0) Gecko/20100101 Firefox/78.0


    =============

    PHP Settings

    =============

    memory_limit: 128M

    upload_max_filesize: 36M

    post_max_size: 36M

    display_errors: false

    short_open_tag: false

    file_uploads: true

    output_buffering: false

    open_basedir:

    session.save_path: xxxxxx

    session.auto_start: 0

    disable_functions:

    xml: true

    zlib: true

    zip: true

    mbstring: true

    iconv: true

    max_input_vars: 1000



    Vielen Dank für die Posts. Ich weiß jetzt nur nicht so richtig, wie mir das alles weiterhelfen soll. hmm Ich verwende ja keine Nightlies. Heißt das dann, das soll ein Fehler sein, der über die Nightlies schon gelöst ist? Zu den Vorgehensweisen bei den Updates, insbesondere zu dem Update auf Beta 4 hatten wir das Thema ja schonmal. Und auch das Umstellen des Update-Servers ist klar, sonst wäre ja auch gar kein Live-Update angeboten worden. Was wäre in meinem Fall nun zu tun? Es geht mir vor allem darum, dass die Seite später in einem Live-Betrieb diese Probleme nicht mehr zeigt. Da es aber bis jetzt bei jedem Beta-Update aufgetreten ist, scheint es hier ja ein Problem zu geben.

    Danke für den Link zum Thread mit der Fehlerbehandlung. Erweiterungen sind auf der Seite noch gar keine installiert. Deshalb wundert es mich umso mehr, dass es an dieser Stelle klemmt. Nach dem Setzen der beschriebenen Einstellungen bekomme ich einen längeren Stracktrace angezeigt, kann hier aber relativ wenig mit anfangen. Wüsste gar nicht, wo ich anfangen soll zu suchen:


    Hallo zusammen,


    ich bin's mal wieder pardon - mit wieder diesem Problem:

    Hat jemand eine Idee, warum die Live-Update-Funktion hier scheinbar immer fehlschlägt, oder soll ich es einfach wieder mit dem Upload des Update-Packages mittels Upload & Update versuchen?


    Danke und Gruß

    Hallo zusammen,


    wie schon Anfang August bei dem Versuch, von der Beta 2 auf die Beta 3 upzudaten, hatte ich jetzt den gleichen Fehler wieder, diesmal bei dem Versuch von der Beta 3 auf die Beta 4 upzudaten. Es kam wieder diese Ansicht, wenn ich versuche, über Live-Update zu aktualisieren:

    Ich habe dann statt dessen das Updatepaket heruntergeladen und versucht - wie beim letzten Mal auch - das Paket manuell über File-Upload zu installieren. Dies wurde mir mit der folgenden Fehlermeldung quittiert, und anschließend war Joomla nicht mehr ansprechbar. Ich musste die Website auf den Zustand vor dem Updateversuch zurücksetzen:

    Hat jemand eine Idee, wie ich die Seite auf die Beta 4 aktualisiert bekomme?

    Hallo,

    Nächstes Mal vielleicht ein Backup der "kaputten" Seite machen, damit man sich das genauer anschauen kann. ;-)

    Nun, ich hätte von der Seite in Version Beta2, also vor dem Update, auch noch ein Backup, falls ich da noch irgendwas prüfen soll.

    Ich nehme mal an, über "Erweiterungen - Installieren" und nicht einfach nur per FTP-Upload? Dann sollte das passen.

    Nein, ich habe das Update über den Reiter "Upload & Update" mit der Installationsmethode "Write files directly" durchgeführt.

    Hallo,


    laut diesem Beitrag (https://www.joomla.de/news/joo…m-mit-joomla-3-10-alpha-1) soll es ja nun auch schon in der Beta 2 mit dieser oben genannten Einstellung möglich sein, auf die Beta 3 zu updaten. Wenn ich das versuche, erhalte ich nach einiger Zeit folgende Meldung:

    Ich habe daraufhin das Update-Paket manuell heruntergeladen und per File-Upload installiert, was auch scheinbar wieder sehr gut geklappt hat. Hat jemand eine Idee, warum es über den Update-Chanel "Testing - Beta" nicht geklappt hat? Geht es vielleicht tatsächlich erst ab er Beta 3 auf diese Weise?

    christine2: Ich konnte aus Deinen Erläuterungen zum Nightly Build keinen Zusammenhang zu der Info mit den "gemachten Releases" herstellen. Aber wenn das damit gemeint war, braucht es hier auch keine weitere Erläuterung.

    Entfernen würde ich schon mal gar nichts.

    Ich schon. Zum Beispiel hatte ich die Language Packs installiert, die für die Version 3.x waren, und die wohl nicht mehr so ganz zu den Änderungen in Joomla 4 gepasst haben.

    Jetzt studiere nicht lang herum, bewege Dich mal da & dort, probiere aus usw. ;)

    Das habe ich selbstverständlich auch schon getan. Da ich aber in meiner aktuellen Beta-Installation schon angefangen habe, Inhalte eines späteren Projektes aufzubauen (siehe meine vorherigen Posts), möchte ich mich hier nicht mehr so gern "da und dort bewegen, ausprobieren usw". Ich stehe jetzt lieber so allmählich auf etwas sichereren Füßen. Ich bin jetzt erstmal wieder auf einem Stand, auf dem ich weiter aufsetzen kann - vielen Dank für Deine Hilfe hierzu.


    Harmageddon : Vielen Dank für die Info, ich habe die anderen beiden Punkte aktiviert, das scheint soweit ok zu sein. Ob aber nun Updates gefunden werden, wird sich dann später zeigen. Es könnte sein, dass sie deaktiviert wurden, weil auf meinem Webserver eine Zeit lang eine SSL-Konfiguration gefehlt hat, und Joomla da wohl nicht an die XML-Updatefiles rangekommen ist. Evtl. war das und die nun deaktivierten Punkte auch der Grund, warum aktuell die Beta 2 nicht gefunden wurde - jetzt aber wohl nicht mehr nachvollziehbar.


    Besten Dank an alle für die Tipps! :thumbup:

    Wie kommst Du darauf, dass Beta-2 eine ganz neue, eigene Version ist?

    Darauf komme ich, weil du Folgendes geschrieben hattest, was ich nicht verstanden habe, und das aus meiner Sicht eine mögliche Erklärung war:

    In die Beta2 (Stand 30.06.) fließen keine gemachten ("merged") Releases ein. Erst mit Erscheinen der offiziellen Beta3.

    Evtl. kannst du ja mal ein wenig erläutern, was du damit gemeint hast, dass keine "gemachten Releases" in die Beta2 einfließen. Oder meinst du an dieser Stelle die Bugfixes, die in die Nightly-Build für die Beta-3 eingeflossen sind?


    Ich habe jetzt die erlaubte Upload-Größe auf 36 MB erhöht und den PHP-Parameter "max_execution_time" von 30 auf 600 Sekunden erhöht. Danach habe ich das Update-Paket (https://github.com/joomla/joom…/releases/tag/4.0.0-beta2) als ZIP heruntergeladen und per File-Upload installiert. Das scheint ohne Probleme geklappt zu haben, das CMS meldet jetzt, es wäre auf dem Stand "Beta-2". Eine Frage hätte ich aber noch: Unter "Update Sites" finde ich einen deaktivierten Eintrag "Joomla Core". Kannst du sagen, was es damit auf sich hat, und ob dieser aktiviert werden muss oder entfernt werden sollte? Es ist auch ein deaktivierter Eintrag zum Englischen Sprachpaket vorhanden. Hier wäre auch die Frage, ob Aktivieren oder Entfernen? hmm

    Hallo christine2, erstmal vielen Dank für Deine Infos.

    warum versuchst Du es nicht ganz einfach? Die beta2 ist da!

    Diese Frage kann ich sehr einfach beantworten. Ich habe es nicht einfach versucht, weil ich zum einen den von dir verlinkten Post nicht kannte, in dem angegeben wird, dass das Update-Paket auch für ein Update ausgehend von der Beta-1 geeignet sein soll, und wie oben schon geschrieben...


    Ich würde gern die gemachten "Anfänge" auf dieser Testseite verlieren in der Hoffnung, dass man später auch auf die stabile Version updaten kann.

    Werde mein Glück nun aber mit dem Update-Paket versuchen.


    Das hier habe ich nicht verstanden:

    In die Beta2 (Stand 30.06.) fließen keine gemachten ("merged") Releases ein. Erst mit Erscheinen der offiziellen Beta3.

    Meinst du damit, dass die Beta-2 eine ganz neue, eigene Version ist, auf die eigentlich nicht von einer Beta-1 upgedated werden kann, weil sie die Beta-1 nicht enthält? Falls ja, würde das ja im Grunde im Widerspruch zu der Info stehen, dass zwischen den Betas aktualisiert werden können soll.

    Also ich verwende die offizielle Beta-1. Die Oberfläche habe ich im Moment wieder auf Englisch zurückgestellt, da wohl das deutsche Sprachpaket nur für die 3er-Version war, und es durch die Übersetzung zu einigen Missverständnissen bezüglich der "Meta-Keywords" gekommen ist, die ja in Joomla 4 entfernt wurden.


    Wenn ich auf "System" klicke, und dort im Bereich "Update" auf den Link "Joomla" erhalte ich folgendes Bild:

    Wenn ich dort auf die Schaltfläche "Check for Updates" klicke, wird nur noch zusätzlich eine Nachricht "Checked for Updates" angezeigt.


    Nun gibt es hier (https://github.com/joomla/joom…/releases/tag/4.0.0-beta2) die Möglichkeit, Joomla 4 Beta 2 herunterzuladen, entweder als vollständiges Installationspaket oder als "Update". Aber wenn ich es dort richtig sehe, ist das Update nur für ein Update ausgehend von der Version 3, oder? Müsste ich nun das vollständige Installationspaket herunterladen und einspielen oder das "Update"? Das würde ich dann wohl hier versuchen: