Beiträge von gorgonz

    Ich habe alle Parameter noch mal überprüft, die haben gepasst.

    Allerdings habe ich jetzt die Ursache gefunden und diese war komplett woanders gewesen:

    Ich hatte für die DB ein PW durch Firefox generieren lassen und bei alfahosting speichern lassen.

    alfahosting hatte (via phpMyAdmin) auch kein Problem damit.

    Aber Joomla ist darüber gestolpert, weil darin Zeichen enthalten waren, die möglicherweise von PHP interpretierbar sind. Ich habe das nicht Alles einzeln durchgetestet. Für mich sieht es so aus, als würde eines oder beide Sonderzeichen ein Problem machen:

    '&' und ']'.

    Lasse ich beide Sonderzeichen raus, dann klappt die Installation. Es lag also nicht an einer DNS Auflösung zur IP!

    Der Fall ist abgeschlossen.

    Trotzdem Danke an @WM_Loose für Deine Gedanken und Eingrenzungen :-).

    Ich traue den Hostern da nicht so recht, ob sie Einstellungen verändern, von denen ich nix weiss ;-). Heisst: Habe selbst die Dateien einkopiert/entpackt und installation aufgerufen.

    Trotzdem mal nachgehakt. Wenn Du so genau prüfst, bedeutet es, dass Du selbst bei alfahosting schon eine frische Installation mit V5.0.2 erfolgreich gemacht hast und deshalb nicht verstehst, warum es bei mir nicht klappt? ? Dann muss ich prüfen, ob mir ein nicht erkannter Fehler unterlaufen ist ;)

    Wollte bei alfahosting eine neue Joomla Installation mit V5.0.2 durchführen - ohne Alt-Import. Als DB Server wurde 127.0.0.1:pppp eingetragen.

    Die Installation misslingt mit der Meldung:

    Code
    Access denied for user 'xxxx'@'localhost' (using password: YES).

    Das besondere bei alfahosting ist, dass der Server localhost bzw. 127.0.0.1 ein anderer ist als 127.0.0.1:pppp. Ersterer zeigt auf den Mysql 5.7 Server und letzterer auf den von Mysql8. Das wäre kein Problem.

    Aber Joomla wandelt wohl intern (bereits bei der Installation) den Anteil 127.0.0.1 in einen Domainnamen um, hier localhost. Damit wird der Server durch Joomla ausgetauscht und jetzt kann der Rest nicht mehr funktionieren.

    Fragen:

    Ist das Problem bekannt und gibt es dazu eine Abhilfe?

    Wenn ich in der index.php das Suchen anfange und an der richtigen Stelle das Umwandeln unterbinde, bin ich dann sicher, dass nach der erfolgten Installation nicht auch wieder eine Umwandlung gemacht wird?

    Vielen Dank vorab für Tipps und Anregungen :)

    hmm, ich weiß nicht, ob Dir da hilft, aber wenn Du mit dem Firebug sehen willst, welche Formatierung im Hover-Fall wirksam wird, dann geht das sogar sehr einfach. Hier die Bedienung dazu:

    • Mit F12 den Firebug aktivieren
    • 2.Button (Blauer Pfeil) anklicken und Dein gewünschtes Objekt anklicken
    • In der rechten Hälfte des Firebugs gibt es ein Panel "Styles", dort auf den kleinen Pfeil rechts daneben klicken und die Option hover wählen.

    Jetzt siehst Du die zugehörigen css Anweisungen. Have fun :)

    Erst mal vielen Dank für Eure Gedanken und Vorschläge, da stecken viele gute Ideen drin :)

    In der Tat hatte mein eigenes Konzept einige Schwächen. Hier ein kurzer Abriss, falls noch jemand mit solchen Gedanken spielt.

    Hatte ein file-Package gemacht und in der preFlight einen Ordner für die Originale angelegt und die Originaldateien einkopiert. Als Ort habe ich administrator/manifests/files genommen, da hier eh ein Ordner fürs package angelegt wird. Konnte allerdings ein Reihenfolgeproblem beim Deinstallieren nicht lösen:

    uninstall ist die einzige Methode, die ich benutzen kann. Sie wird jedoch "vor" den Aufräumarbeiten von Joomla ausgeführt - mit der Folge, daß ich die Originaldateine tatsächlich restaurieren kann, jedoch diese anschließend von Joomla gelöscht werden, was leider ein völlig korrektes Verhalten ist.

    Damit entfällt auch die Idee einen anderen Ordnerort zu wählen.

    Ok, wie geht es weiter?

    Eure Ideen mit den nachrangig ladbaren css Dateien ist tatsächlich der bessere Ansatz. Ich geh also in diese Richtung. Dazu erstmal eine prinzipielle Frage aus der Sicht, daß ich selbst ja das Template entwickeln will und deshalb andere bootstrap Inhalte brauche:

    Ich kann ja dadurch bestimmen, welche css Dateien ich inkludiere. In meinem Fall geht es nur um die Maße im Zusammenhang mit den Spalten. Es würde daher genügen, wenn ich nur bootstrap.css und bootstrap-responsive.css ersetzen würde (hoffe ich ;) ).

    Was ich nicht recht weiss, ist: Kann es zu einer Situation kommen, in der Komponenten oder Module sich trotzdem die Dateien aus media/jui holen und damit alles durcheinander gerät?

    Oder bin ich auf einer sauberen Seite, wenn ich in der Template index.php einmal festgelegt habe, welche css Dateien benutzt werden sollen?

    Ich weiß, daß sind schon sehr spezielle Fragen, aber viellleicht habt ihr ja trotzdem ein paar Ideen oder Erfahrungen dazu :)

    Ich musste die Core Dateien für bootstrap selbst übersetzen, weil ich andere Maße brauchte. Damit ich diese Dateien etwas organisiert auf Webseiten einspielen kann, habe ich mir ein Package gemacht. Das Einkopieren darüber geht problemlos, allerdings bräuchte ich bei Deinstallation wieder die Originaldateien ;)

    Wie macht man das bei Joomla am geschicktesten?

    Der Code kommt natürlich in die Methode uninstall(). Wahrscheinlich müsste ich ein Verzeichnis in media/jui anlegen und die Originaldateien dort hinein schieben - bis zur Deinstallation des Package, oder?

    Danke vorab schon für Hinweise oder bewährte Wege :)

    Einen hab ich noch. Wollte noch prüfen, ob der "$this" vielleicht verloren gegangen ist
    => Ist er nicht, aber er hatte als erstes gleich ein Fehlerobjekt:

    Code
    PatchTester\View\Pulls\PullsHtmlView Object
    (
        [envErrors:protected] => Array
            (
                [0] => The OpenSSL extension must be installed and enabled in your php.ini
                [1] => HTTPS wrappers must be enabled
            )

    Wegen OpenSSL schau ich noch nach

    Oh Mann, klar, sollte eigentlich Standard sein, sorry ;)

    Ok, gemacht und da kommt auch was:

    Code
    Fatal error:  Call to a member function get() on a non-object in /srv/www/htdocs/joomla-cms/administrator/components/com_patchtester/PatchTester/View/Pulls/tmpl/default.php on line 17

    Allerdings hilft mir die Zeile nicht viel, das ist sie:

    Code
    $listOrder     = $this->escape($this->state->get('list.ordering'));

    Ich werde jetzt auch meine zips von gestern noch mal rüber kopieren und installieren. Da hatte ich auf einem win7 laptop gearbeitet und da ging es ja schließlich. Irgendwo muss ich ja anfangen, rauszukriegen, wo der Unterschied herkommt ;-).