Beiträge von Calvero

    Super,
    vielen Dank Christiane. Eine einfache Umbenennung der Datei hat zum Erfolg geführt.
    Da solche kleinen Schritte teils von mir immer mal wieder vergessen werden, habe ich gestern schon eine Liste angefangen, was bei jeder Neuinstallation zu beachten ist. Da kommt die Umbenennung jetzt auch mit rein.
    Schönen Gruß
    Markus

    Hallo,


    ich habe mal wieder ein paar Monate nicht programmiert und habe nun Schwierigkeiten, Internetadressen, die ich früher hatte, wieder so hinzubekommen. ich hatte früher also Unterseiten wie example.org/kontakt.html . Dafür habe ich bei Konfiguration-Suchmaschinenoptimierung bei Suchmaschinenfreundliche URL, URL-Rewrite nutzen, Dateiendungen an URL anfügen und Unicode Aliase jeweils ein Ja angekreuzt.


    Wenn ich jetzt auf Menüs / Main Menu und dann Neu klicke, dann kann ich "Kontakt" schreiben, wähle Menüeintragstyp / Beiträge / Einzelner Beitrag und suche dann einen passenden erstellten Beitrag aus. Nach dem Speichern erscheint dann auch "Kontakt" im Hauptmenü und beim Anklicken die gewünschte Adresse example.org/kontakt.html. Allerdings erscheint dann die Anzeige "Not Found The requested URL /kontakt.html was not found on this server."


    Was kann ich tun, dass der Beitrag erscheint?


    Ich habe das neueste Joomla und noch Extensions sowie ein Template von Joomlashine.


    Schönen Gruß


    Markus

    Hallo Palatinum,


    danke für die Rückmeldung. Für mich sind die 700$ eine langfristige Investition. Da ich durch meine handgemachten Seiten schon manches Geld gemacht habe, denke ich, dass ich auch diese Investition recht bald wieder drin habe. Und da aktuell mehrere Seiten bei mir zum Gestalten anstehen, will ich auch unterschiedliche Möglichkeiten haben, sprich unterschiedliche Templates. Wahrscheinlich werde ich die Templates früher oder später auch noch mehr verschlanken, habe das jetzt auch schon teils gemacht.


    Was mir bei Joomlashine besonders gefällt ist der Easy-Slider, siehe https://www.joomlashine.com/jo…mla-slider-extension.html . Hier kann man Fotos, Texte, Videos und Grafikelemente kombinieren, erscheinen und verschwinden lassen wie es gerade passt. So etwas habe ich bei Rockettheme nicht entdeckt. Ich hatte mir vor über einem Jahr viele kostenlose Templates angesehen und bin bei Joomlashine erstmal hängen geblieben, durch den Easy-Slider. Inzwischen weiß ich auch schon manches, wo welches css-Element zu finden ist oder wie die gebräuclichen Positionen heißen, was bei allen Joomlashine-Templates ähnlich ist.


    Aus den genannten Gründen und da trotz zahlreicher Views niemand hier über schlechte Erfahrungen mit Joomlashine berichtet hat, habe ich mir das Paket gekauft und hatte auch schon den ersten Support. Wenn man sich damit abfinden kann, dass der nur über das Forum geht und auch nicht gleich passiert, von der Zeitverschiebung ganz zu schweigen, ist das akzeptabel. Innerhalb von 30 Tagen könnte ich mich noch umentscheiden, werde aber wohl beim Lebenslang-Paket bleiben und mich dann nicht mehr mit anderen Anbietern befassen. Das ist aber natürlich Geschmacksache. Wer mit dem Easy-Slider nichts anfangen kann, geht wohl einen anderen Weg.

    Hallo,


    ich habe früher meine Internetseiten per HTML und CSS, teils ein wenig Javascript von Hand erstellt. Vor ein paar Jahren bin ich auf Joomla gestoßen und habe manches herumprobiert mit kostenlosen Templates, die aber natürlich auch Einschränkungen haben. Letzten Sommer hatte ich das RETA-Design und den Easy-Slider als temporäres Sonderangebot von Joomlashine in der Pro-Version erworben, bin damit recht zufrieden. Jetzt arbeite ich damit, der professionelle Support ist aber abgelaufen. Ich schlage mich so durch indem ich die CSS-Dateien anpasse und die Module testweise lösche. Da ich noch mehr Seiten gestalten will und mit der Zeit schneller Designs entwickeln und überarbeiten will, überlege ich, das Live-Time-Package von Joomlashine für 699 Euro zu erwerben.


    Wie sind Eure Erfahrungen mit Joomlashine? Ist der Forumssupport hilfreich? Ist der Quelltext für die Suchmaschinenoptimierung o.k. oder ist er vielleicht zu lang? Hat jemand Erfahrung mit dem Page-Builder von Joomlashine?


    Alternativ-Empfehlungen sind natürlich auch willkommen.


    Mit geht es darum, ein gut funktionierendes Vorlagen-System zu haben um ein anspruchsvolles, modernes Design mit Fotos und Videos zu erstellen. Ich will nicht zu viel Zeit in Vorlagen-Erstellung reinstecken, will aber doch die Möglichkeit haben, die Seiten nach meinen Vorstellungen umzugestalten.


    Schönen Gruß


    Markus