Beiträge von M.Euskirchen

    Sind ziemlich neue Richtlinien...


    Gerade erst verabschiedet und treten zum 01.08. in Kraft........


    Ja, man kann das auch über die Registrierung lösen, aber dann können sind alle früher registrierten raus und bekommen das nicht...


    Daher ist eigentlich nur eine Funktion möglich.... wahrscheinlich hilf da nur eine plugin Lösung...


    Die Pflicht des Anbieters besteht darin, das er Interessenten VOR dem Bestellvorgang über die Änderungen informiert, sonst kann das fünfstellige Strafen nach sich ziehen.


    Also muss irgendeine Lösung her


    Gedankengänge sind:


    Artikelinfo mit Button "weiter" .... wer auf den Button klickt kommt auf ne Seite mit der entsprechenden Info (oder PopUp) ... checkbox aktiviert verstanden Button history.back.... fertig...


    suche ja schon ne freie Formularlösung um ein Formular zu bauen, was man einbauen kann.... aber ja, auch das erste Mal, dass ich damit arbeite
    Und die freien Komponenten sind etwas "eingeschränkt"


    wäre natürlich Top, wenn sich das auch noch in der Datenbank als gemerkt speichern ließe, damit der jeweilige Benutzer nicht bei jedem link damit genervt wird :(


    Hmmm Elwood, guter Ansatz, aber das muss innerhalb von in einem Seiten oder custom modul content stehen können...
    und auch mehrfach
    Bsp.:


    Angebot 1 (Bestellen) Angebot 2 (Bestellen)
    Angebot 3 (Bestellen) Angebot 4 (Bestellen)
    Angebot 5 (Bestellen) Angebot 6 (Bestellen)


    Jedes (Bestellen) hat eine eigene URL innerhalb des Katalogs, aber jetzt MUSS laut neuer Richtlinie hier eine Information erscheinen, wie sich gewisse Richtlinien verändert haben, der Kunde MUSS es aktiv bestätigen, also Checkbox und dann MUSS es mit einem Button zu dem entsprechenden Angebot gehen


    2 Möglichkeiten:


    1. ich habe einen Button, der auf eine andere Seite verweist, aber per Skript (JavaScript?) die Ziel URL an den Button (verstanden) weitergeht, der erst aktiv wird, wenn die Checkbox aktiviert ist.
    2. auch wieder der Button, aber dann das Selbe mit einem Popup?


    Hab einfach keine Ahnung wie man das selber hinbekommen kann.
    Die meisten PopUp Module in der Joomla Ext. Directory beziehen sich auf Menü Links.....
    Aber für contnént links sind kene Lösungen vorhanden!


    Ich hasse die EU mit ihren dummen Bestimmungen :(

    En Bekannter von mir hat ein kleines Unternehmen und muss in ein paar Monaten aufgrund gesetzlicher Änderungen bei seinen Angeboten ein Pop Up über den Links zu den Angebotsinformationen einrichten in dem eine Checkbox unter dem möglichst scrollbaren Inhalt mit verstanden Button eingebaut werden MUSS (lang lebe die EU yippieehyayehhh :/ )


    Meine Überlegung:


    mouseover = pop up mit Übergabe der zieladresse (modal?)
    im pop up unter dem text ein button, der erst an die weitergegebene Adresse weiterleitet, wenn die check box aktiviert ist.
    Inhalt über ne content reff? html?


    Problem ist, einige Angebote, und wenn man für jedes Angebot eine eigene Lösung einbauen muss wird das seeehhhr langwierig :(.
    Daher suche ich nach einer möglichst automatisierten Lösung bei der die scripte eigentlich nur per externer refferenzen implementiert werden ....


    Ja, denke zu kompliziert. Templates bauen? CSS okay, aber bei solchen Sachen hauts mich raus...


    Einer ne Ahnung?