Beiträge von Jurawakos

    Hallo Christine


    Vielen Dank für Dein Feedback,
    Das Update auf 3.9.11 hatte ich schon gestern gemacht wohl aber vergessen, das in der ersten Zeile meiner Mail ebenfalls zu ändern.


    Nachdem ich mit Akeeba ein Backup gemacht hatte, habe ich das Update von ReDJ Version 1.7.8 auf die Version 1.9.0 durchgeführt.

    Die bereits erstellten Weiterleitungen sind dabei nicht verloren gegangen...man muss auch mal Glück haben.


    Danke für Deine schnelle Hilfestellung


    MfG

    Joomla 3.9.10
    Komponente ReDJ Community 1.7.8

    Hallo zusammen

    Kann man die Komponente ReDJ Community Version 1.7.8 auf die Version 1.9.0 updaten ohne das unter 1.7.8 bereits angelegten Umleitungen verloren gehen?
    Vereinfacht gefragt kann man die neue Version drüber bügeln :-)


    Danke für eventuelle Hinweise

    MfG

    Du setzt nicht zufällig ein anderes Admin-Template oder die JSN Power Admin ein?

    Danke für Dein Feedback

    Auf der HP auf welcher der Button "cache löschen" angezeigt wird, ist Admin Tools Core 5.3.1 zu finden.

    Auf der anderen HP wo ich das Problem mit der Anzeige des Buttons habe, kann ich unter Komponenten jetzt ad hoc kein entsprechendes Tool finden


    Das muss aber nichts heißen, wie in einem meiner anderen Posts erwähnt bin ich ich Neuling im Bereich CMS in der Vergangenheit habe ich meine Homepages mit Dreamweaver erstellt und gepflegt.
    Das Umdenken auf CMS bereitet mir
    zugegebenermaßen mehr Schwierigkeiten als ich das vorher geahnt habe, insbesondere dann wenn es um Einstellungen geht.

    Ich muss halt sehen dass ich die bestehenden Probleme nach und nach gelöst bekomme.


    MfG

    Joomla 3.9.11
    System - Regular Labs - Cache Cleaner



    Hallo zusammen

    Aktuell habe ich auf einer der beiden von mir verwalteten Homepages (laufen beide auf dem gleichen Server) folgendes Problem:


    Ich bekomme den Button ""cache löschen"" nicht in der Symbolleiste des backends angezeigt.

    Unter Erweiterungen/Plugins/System - Regular Labs - Cache Cleaner/Wie löschen/Admistrator-Schnellzugriff/

    ist - Link anzeigen - auf "Beide" eingestellt

    und - Toolbar-Button anzeigen - auf Ja

    So ist es auch auf der anderen Webseite eingestellt und dort funktioniert die Anzeige des Buttons einwandfrei.


    Hat jemand von Euch eine Idee wie ich dieses Problem lösen kann


    Danke


    MfG


    Laufen beide beim selben Hoster?
    Die meisten Hoster haben Gzip schon serverseitig aktiviert, da bringt eine weitere einstellung in Joomla nichts.


    Mach mal einen Speedtest mit und ohne Gzip. Gibt es keine oder nur maginalen Unterschied, dann lass es weg.

    Joomla 3.9.10

    Vielen Dank für Deine Hinweise


    Ja beide Seiten laufen beim selben Hoster.

    Ich habe gerade zwei Tests (mit und ohne aktivem Gzip) mittels GTmetrix durchgeführt, es gibt tatsächlich keinen Unterschied in den Messergebnissen.
    Also werde ich die Funktion Gzip bis auf Weiteres deaktivieren.

    Was ich nicht nachvollziehen kann ist, dass es auf der einen Seite läuft und auf der anderen nicht. So etwas nervt mich :-)


    MfG


    Moin


    Ebenfalls beliebt sind Optimierungen in der .htaccess oder die Sicherheitseinstellungen im Kontext mit den Akeeba Admin Tools. Falls so etwas vorhanden ist, einfach testweise deaktivieren und schauen ob es dann funktioniert.


    Gruß Jan

    Danke auch an Dich

    Akeeba Admin Tools kann ich unter Komponenten bzw. Plugins ad hoc nicht finden.

    Bin aber auch kein wirklicher Spezialist für CMS , vieles geht aktuell noch über mein Wissen hinaus.

    MfG


    Ergänzend, wenn gzip zickt: Cache aktivieren, und ggf mit dem Plugin JCH Optimize aufbohren.

    Danke auch an Dich

    Joomla 3.9.10

    Hallo zusammen


    Aktuell habe ich auf einer der beiden von mir verwalteten Homepages folgendes Problem:


    Regelmäßig (nicht immer) erhalte ich beim Aufrufen von Webseiten im Frontend die folgende Meldung:

    Content Encoding Error

    Nach erneutem Anklicken öffnet sich die Seite dann ohne Probleme.


    Unter System/Konfiguration/Server habe ich wie empfohlen die Gzip-Komprimierung aktiviert.

    Unter Systeminformationen/php Einstellungen ist Zlib aktiviert


    Wenn ich unter System/Konfiguration/Server die Gzip-Komprimierung deaktiviere, tritt das Problem nicht mehr auf.



    Auf der zweiten Homepage gibt es diese Probleme nicht, obschon die Einstellungen in Bezug auf die Gzip-Komprimierung und die Zlib Aktivierung vollkommen identisch mit denen der ersten Seite sind.


    Hat jemand von Euch eine Idee wie ich dieses Problem lösen kann ohne dafür die Gzip-Komprimierung deaktivieren zu müssen.


    Vielen Dank


    MfG

    Joomla 3.9.10
    EFSEO - Easy Frontend SEO


    Hallo zusammen


    Im Bereich /Beiträge bearbeiten/Veröffentlichung/Autor ist die Grundeinstellung: Administrator


    Kann mir jemand sagen ob es irgendwo in den Einstellungen möglich ist, als Grundeinstellung einen anderen Autor festzulegen

    so dass man nicht jeden Beitrag diesbezüglich editieren muss.

    Ich pflege die Meta tags mittels EFSEO - Easy Frontend SEO und dort gibt es keine Möglichkeit den Autor zu editieren.



    Vielen Dank


    MfG

    Joomla 3.9.10
    Komponente ReDJ Community 1.9.0


    Hallo


    Danke für Deine Reaktion


    Ja beide Seiten laufen auf dem selben Server.


    Ich habe gerade im Backend unter System/Konfiguration/Server/ Fehler berichten auf Maximum gesetzt.


    An welcher Stelle kann ich eventuelle Fehlermeldungen einsehen bzw. wo würden mir diese angezeigt?


    MfG

    Dank Dir für Deinen Einsatz


    Deinen Erläuterungen kann ich leider nicht folgen was weniger an Deinen Erklärungen, als vielmehr an meinen mangelnden diesbezüglichen Kenntnissen liegt.


    MfG

    Joomla 3.9.10
    Komponente ReDJ Community 1.9.0



    Hallo

    Danke für Deine schnelle Reaktion


    Das Plugin: System - ReDJ Community ist aktiviert
    Gibt es da noch andere Stellen wo im System etwas freizuschalten damit nicht erreichbare URls gesammelt und angezeigt werden?



    Du schreibst:

    Aktiviere mal das joomlaeigene Umleitungs-Plugin mit Einstellung "URLs sammeln" aktiv, ob das ebenfalls nichts sammelt für die joomlaeigene Umleitungs-Komponente.


    Das habe ich gerade gemacht und siehe da, dass Joomlaeigene Umleitungs-Plugin sammelt Fehlermeldungen.


    Es bleibt also die Frage warum das ReDJ nicht sammelt.
    Aktiv muss es ja sein, da die unter Redirects angelegten Umleitungen ja greifen.

    MfG

    Joomla 3.9.10
    Komponente ReDJ Community 1.9.0


    Hallo zusammen


    Ich betreibe 2 Webseiten auf denen die Komponente ReDJ installiert ist. Eine Seite läuft seit Jahren die andere ist kürzlich hinzugekommen.


    Öffne ich nun auf beiden Seiten im Backend unter Komponenten den ReDJ Manager, dann bekomme ich jeweils 5 Menüpunkte angezeigt:
    Redirects
    Pages 404
    Errors
    Referers
    About


    Auf beiden Seiten habe ich unter Redirects bereits einige Weiterleitungen 301 angelegt die auch auf beiden Seiten funktionieren.

    Das bestehende Problem:
    Unter dem Punkt Errors erhalte ich auf der seit Jahren bestehenden Homepage Meldungen über alte nicht mehr erreichbare Links die ich dort (falls wichtig) umleite.

    Auf der aktuell hinzugekommenen Seite erhalte ich keine einzige Meldung und dass, obwohl sich nach dem Wechsel der Homepage zu Joomla sehr viele URls geändert haben.
    Folge, ich bin bei Google im Ranking von einstmals Platz 1- 3 runtergesaust auf 12- 15.

    Die Frage ist nun warum werden keinerlei Fehlermeldungen aufgelistet?


    Ich befürchte, dass ich an irgendeiner Stelle im System eine Einstellung ändern muss die ich aber bisher nicht gefunden habe. Möglichweise fehlt aber auch ein Plugin ??

    Es wäre schön, wenn mir jemand von Euch einen Lösungsweg aufzeigen könnte.

    Vielen Dank

    MfG

    Hallo


    Hat direkt funktioniert


    Ich habe in der Datei 'index.php' des Templates direkt hinter:

    defined('_JEXEC') or die;

    folgendes hinzugefügt:


    Code
    1. $this->setMetaData('generator','');

    Danke für den Tipp


    MfG


    PS: was die von Dir erwähnte neue Version 3.9..10 angeht, so wird mir diese aktuell von Joomla unter System/Kontrollzentrum noch gar nicht angezeigt