Beiträge von Macjoomla

    Nur kurz um Missverständnissen vorzubeugen, natürlich kann man das Template Helix Ultimate einfach als Template statt Protostar verwenden. SP Pagebuilder kann man dann zusätzlich installieren (muss aber nicht), um weitere Funktionen zu bekommen. Genau so gut könnte man aber auch den SP Pagebuilder mit dem Protostar Template verwenden.


    Ich kann auch die Helix Ultimate 2.0 Beta 2 empfehlen. Deine Vorteile sind diverse Einstellmöglichkeiten in den Template Voreinstellungen, so dass du für grundlegende Anpassungen keine user.css mehr editieren musst. Und wenn du doch mal eigene css hinzufügen möchtest, kannst du das auch einfach in den Template Preferences eingeben. Es gibt dort auch eine umfassende Dokumentation: https://www.joomshaper.com/documentation/helix-framework. Installiere es dir einfach auf einer Testseite und klick dich durch die Einstellungen, da bekommst d einen gute Eindruck von deinen Vorteilen gegenüber Protostar. Danke für den Link zum Lernkurs, die scheinen dort ja auch sehr überzeugt von Helix. Auch wenn ich das eher als nicht nötig erachte, hast du mich damit neugierig gemacht, mal schauen… ;)

    Das ist schon mal sehr konkret, dein Beispiel :) Leider kann ich nicht genau sagen, ob man die Bedingungen so verknüpfen kann und auch nicht nachschauen, da unsere Administration inzwischen in anderen Händen liegt und ich keinen Zugriff mehr habe. Mit einer Kombination der Plugins "Geburtstagsliste, FormFiller und Kategoriereport kommst du aber sicher dicht ran und kannst entsprechende oder ähnliche Listen als PDF oder xls Datei exportieren. Mit FormFiller kannst du die Serienbriefe erstellen.

    Wir haben mal die Komponente Powermail bzw den Nachfolger Bloggten genutzt. Das funktionierte gut. Auf der Suche danach im JED musste ich feststellen, dass sie dort nicht gelistet sind. Stattdessen habe ich noch Post by Email gefunden, kenne ich aber nicht.


    http://www.powermail4joomla.com

    http://blogsten.com

    https://extensions.joomla.org/extension/post-by-email/


    Die Komponente EasyBlog ist sehr komfortabel und kann das auch. Zusammen mit der Komponente EasySocial kann man auch einen Stream erstellen, wo Vereinsmitglieder ohne Vorwissen kurze News, Fotos, Links, Umfragen oder Termine direkt auf der Homepage posten können.


    https://stackideas.com/easyblog

    https://stackideas.com/easysocial

    Vor einiger Zeit haben wir auch etwas ähnliches gesucht, aber nichts passendes für Joomla gefunden. Wir wollten Serienbriefe erstellen, in denen persönliche Daten wie Anschrift und Anrede einfach und nahtlos in ein zu druckendes PDF einbezogen werden können und Mitgliederlisten mit variablen Angaben nach Gruppen sortiert ausgegeben werden können. Wir haben uns dann für die eigenständige Mitgliederverwaltung Admidio entschieden und konnten prima damit arbeiten. Man kann damit auch Mitgliederbeiträge verwalten. Ob es mit MariaDB läuft kann ich nicht sagen. Es hat aber umfangreiche Funktionen und könnte fast auch selbst schon als Webauftritt genutzt werden: https://www.admidio.org

    Danke dir, MrMusic :) ja, so ziemlich. Ich habe erstmal dein Script aktiviert und dann im Template Ordner geschaut, wo ich den Überschreibungsordner für "com_dpcalendar" anlegen muss, damit er das auch schluckt. Da habe ich dann die Original-Joomla layouts reinkopiert und mit try and error solange Dateien und Ordner hin und hergeschoben, bis es relativ gut aussah. Damit kann ich zumindest überwiegend ausschließen, dass sich meine Änderungen auf das komplette Helix Template beziehen, sondern eben nur im Kalender aktiv werden. Das läuft nicht so schlecht, aber ich wundere mich, warum manche Dinge dann trotzdem nicht funktionieren bzw funktioniert haben. Das Bilder Upload Formular zB will so zB gar nicht funktionieren. Das läuft jetzt wieder über Helix selbst. Dann noch bisher zwei eigene CSS Zeilen um im Bilderupload auch den Auswählen Button sichtbar zu machen und die Farbpaletteneingabe etwas anzupassen. Dafür, dass ich keine Ahnung habe, was ich da tue und welche Nebenwirkungen mich auf der Seite erwarten, bin ich ganz zufrieden ;)


    Das mit dem Bootstrapklassen im view überschreiben, habe ich bisher leider nicht hinbekommen.


    Dir und den anderen hier nochmal Danke, manchmal braucht man einfach mal Ideen oder Scripte, die man selbst nicht hat oder findet :) Sollte jemand jetzt doch noch die Komplettlösung für Helix und DPCalender haben, gerne hier noch mal reinschreiben…


    Mit besten Grüßen


    Macjoomla

    Danke MrMusic, ich habe das auf meiner verlinkten Seite gemacht und endlich verschwinden die Worte nicht mehr. Das ist schon mal ein großartiger Anfang. Vielleicht kann ich den Rest dann mit CSS lösen. Für weitere Ideen zum Thema bin ich hier aber trotzdem immer noch dankbar ;)


    Da kann ich wohl froh sein, dass dies bisher mein einziges Problem mit Helix ist. Aber es ist auch wirklich, trotz einiger Komponenten, die ich damit bereits getestet habe, die bestens laufen und anzusehen sind, das bisher einzige Problem…. Wobei ich Joomshaper auch nicht begreife, denn für andere Templateschmieden ist Protostar ja auch immer eine gewisse Referenz nach dem Motto "Wenn es damit nicht läuft, dann muss es mit unserem Template auch nicht laufen" und andersherum. Da haben die irgendwie keinen Ehrgeiz zu…


    Mit besten Grüßen

    Macjoomla

    Danke, Indigo66, leider bin ich da nicht so fit. Was ich bisher weiß, ist, dass, wenn ich im Helix Template Ordner bestimmte form und js Ordner umbenenne, die Formulare im Kalender etwas besser werden. Meine bisherigen Versuche, diese Änderung auf die DPCalendar Komponente einzuschränken, waren bisher nicht erfolgreich und ich wollte ungern diese kompletten Ordner langfristig deaktivieren. Was bedeutet "Override für die BS-Klassen"?

    Danke dir für deine Antwort, Re:Later, ja, so habe ich es auch auf meiner oben verlinkten Testseite gemacht, um den Unterschied zu demonstrieren. Leider schlägt die komplette Seite dann natürlich voll aus dem Template und man benötigt ein zusätzliches Protostar Hauptmenu, um überhaupt wieder auf die Seite zurück navigieren zu können.


    Ich hatte auch schon versucht, den Kalender mit iframe oder mit der componentsanywhere Erweiterung einzubauen. Der iframe ist eh nicht hübsch, aber verselbständigt sich dann völlig nach der Eingabe eines Termins und mit der Erweiterung sieht es genauso aus, wie ohne…

    Hallo, verwendet hier noch jemand den DPCalendar (https://joomla.digital-peak.com/products/dpcalendar) zusammen mit dem Template Helix Ultimate (https://www.joomshaper.com/blog/helix-framework)?


    Der Kalender funktioniert insgesamt gut mit dem Template, aber das Formular zur Eingabe von neuen Terminen funktioniert so überhaupt gar nicht. Mit dem Standard Template Protostar funktioniert aber alles bestens. Was passiert könnt ihr euch hier ansehen: https://www.gedankentanke.de/3/


    Hat jemand eine gute Idee oder das Problem für sich bereits schon gelöst, dann würde ich mich über entsprechende Antworten freuen.


    Laut Allon von DPCalendar überschreibt Helix hier diverse Layouteinstellungen und es wäre nicht einfach, dass zurückzuüberschreiben. Laut Joomshaper ist ist ihr Template Helix Ultimate einfach nicht kompatibel mit der Komponente DPCalendar. Von beiden Seiten erwarte ich also nach einer Nachfrage keinen kurzfristigen Lösungsansatz. Das Problem tritt bei DPCalender sowohl mit der Version 7.x als auch 8.x auf und bei den letzte drei Helix Versionen Helix, Helix Ultimate und Helix Ultimate 2.0


    Danke und beste Grüße


    Macjoomla

    Bei mir ist es auf der Seite auch so in Safari, keine Team-Fotos zu sehen. Links zum Originalbild führen ins Leere. Wenn ich es bei mir nicht selbst gesehen hätte, dass es in Firefox und Chrome funktioniert, hätte ich gewettet, dass die Bilder dort auch nicht angezeigt werden können.


    Eigentlich sieht es in Safari nach einem falschen Dateipfad aus. In den anderen Browsern ist es aber derselbe Dateipfad…. Wenn mir noch was hilfreiches dazu einfällt, sage ich bescheid.

    Sorry, wenn ich das hier nochmal aufgreife, aber kann ein Besucher der Seite seine Cookie-Einstellungen bei Kick-GDPR eigentlich auch nachträglich noch ändern, ohne seine Cookies für die Seite zu löschen? Also kann man quasi das Plugin als Seitenbesucher nochmal aktiv aufsuchen?

    Ich bin nicht sicher, ob ich weiß, was du suchst, könnte aber folgendes sein:


    Geh mal zur Demoseite https://joomla.digital-peak.co…month=5&day=27&view=month und klick auf das kleine nach unten zeigende Dreieck über der Kalenderansicht und direkt über "Mai 2020". Dann schiebt sich der Kalender runter und es erscheint die Möglichkeit einzelne Kalender entweder zu abonnieren oder als ical einmal zu laden.


    Hm, ich kann aber gerade nicht sagen, ob das ein kostenpflichtiges oder auch free zu konfigurierendes Feature ist…