Beiträge von RolandMHorn

    Ich kann dir leider nicht sagen wie genau es beim Cassiopeia ist, aber folgenden Code habe ich in meiner custom.css für Helix Ultimate drin:


    Vielleicht kannst du den ja in abgewandelter Form in deine user.css übernehmen?

    Danke. Ich wollte ein wenig mit den Werten spielen, aber da ändert sich überhaupt nix. Schade!

    PNG hat auch nicht funktioniert. ABER: Ich habe jetzt das angewendet, was ich auch auch der Seite "Bücher" gemacht habe. Keine zwei Bilder mit verschiedenen Größen, sondern nur die mit 500px genommen und erst im Bild-Manager von Joomla die Bilder skaliert. JETZT sind sie so scharf wie die auf der Seite Bücher. Damit wäre mein Problem jetzt endlich gelöst!


    Cover meiner Bücher


    PS: Ich freue mich schon auf das Einstellen des nächsten Buchcovers links oben und das damit verbundene Rumfuhrwerken im Quelltext, Stef. ;)


    Die Seite mit den von sigplus erstellten Bildern habe ich versteckt.


    Vielen Dank an alle Hilfsbereiten in diesem Thread!

    Mittlerweile habe ich den Überblick verloren. Habe ich - glaube ich - aber schon einmal gefragt:
    Warum sind die Bilder auf der Webseite so stark skaliert, und hast du mal das .png Format getestet?

    so stark skaliert sind sie, weil ich eine größere Darstellung als aufdringlich empfinde und nein, png habe ich noch nicht ausprobiert. Ist 'n Versuch wert! Danke!

    Auf meinem Galaxy Smartphone ist das Bild ein wenig schärfer.

    Dann nimm einfach das Bild dass dir besser passt.

    Es ist jeweils das gleiche Bild. Da ist nur eins von jeder Sorte. Ich habe da keine Auswahlmöglichkeit! Auf der einen Seite sind sie scharf, auf der anderen nicht. Der einzige Unterschied ist eben, dass auf der Seite "Bücher" die von Joomla erstellten Thumbnails angezeigt werden, auf der Coverseite mit Photoshop CS2 erstellte ...

    Wieso sind die Bilder dann aber auf der Seite https://autor-roland-m-horn.de/index.php/buecher scharf?

    Dann wären halt die Covers nicht mehr vollständig ...

    'ne Labeldatei hab' ich eingefügt, aber nach Einstellen der Parameter wird entweder die dritte Kolonne ausgeblendet oder die Reihenfolge ändert sich nicht. Bei den letzten acht Dateien - die, die ausgeblendet werden - werden in der normalen Ansicht auch keine Datainamen angezeigt.


    Ähm, ich steh' jetzt ein wenig auf dem Schlauch. Was meinst Du mit "wildes Durcheinander von Formaten"?

    Da hat sich vieleillcht beim Raumprobieren und Austauschen von Dateien kurzfristig etwas geändert.


    Ich kann immer noch nicht verstehen, warum die Bilder auf https://autor-roland-m-horn.de/index.php/buecher schärfer sind als die auf https://autor-roland-m-horn.de….php/cover-meiner-buecher. Auf der mit Sigplus erstellten und von mir wieder temporär eingestellten Seite https://autor-roland-m-horn.de….php/meine-buchumschlaege sind sie so scharf wie auf der erstgenannten Seite - nur da kommen sie halt nicht in der richtigen Reihenfolge und das lässt sich wohl auch nicht einstellen. Seltsam!

    Alles klar, es muss dir gefallen wegen den Bildergrössen. ;)


    Flex Variationen, usw., findest du im Link #62, da musst du dich aber einarbeiten und testen, testen, testen. ^^

    Hm, was ich über die Schärfe der Bilder gesagt habe, stimmt doch nicht so ganz. Nur eines ist so deutlich schärfer, die anderen nicht. Auf der Seite https://autor-roland-m-horn.de/index.php/buecher kommen die Bilder mit einer *Höhe* von 250px deutlich schärfen. Seltsam das ...

    Herzlichen Dank, Stef!


    Du könntest versuchen, diesen Code, in deinem Testbeitrag, einzufügen. Dann einfach mit deinen Bildern anpassen. Als Muster sind hier die kleinen Vorschaubilder 300 x 423 px



    Ansonsten einfach die Anleitung gemäss Link #63

    So, ich habe nun doch meine alten Größen beibehalten, das ich 300 für die Vorschau für zu groß halte und für die großen Bilder habe ich für die alten Cover nur 500px hohe - das hat damals (Ende der 1990er Jahre) den Bildschirm eines 15''-Röhrenmonitors voll ausgefüllt). Die Alternative wäre gewesen, die Covers der älteren Bücher neu einzuscannen und dann zu verkleinern. Doch das ist mir zu viel Aufwand und außerdem reichen mit 500px völlig. Der Grund, warum die Vorschaubilder unscharf waren, lag übrigens daran, dass ich eine *Höhe* von 250px eingegeben habe, mit 250px *Breite* sehen sie seltsamerweise schärfer aus. Die Bilder sitzen nicht genau aufeinander - ist in der rechten Kolonne am auffälligsten - aber ich vermute, dass an dem Umstand liegt, dass die Proportionen der Bücher unterschiedlich sind. Oder hab' ich im Code was durcheinandergebracht? Ich musste darin nämlich ganz schön wühlen, weil ich zwei Bilder vergessen hatte und unbedingt in der richtigen Reihenfolge (nach Erscheinungsdatum) einsetzen. Apropos: Wie ist das denn, wenn ein neues Buch dazukommt, das typischerweise links oben 'rein soll: Muss ich da den ganzen Quelltext umpflügen oder geht's auch einfacher?

    Gruß
    Roland


    Cover meiner Bücher

    Das mit dem Flex geht ja auch nur mit dem JPC Pro seh' ich gerade, wo wir fast wieder oben anknüpfen könnten, aber das tun wir mal besser nicht ... ;)

    Nein, Bilder vergrössern ist « verboten » ;)
    Das geht nicht, der Qualitätsverlust ist enorm. Verkleinern ist kein Problem.


    Suche dir zuerst die «Grosse» Originalbilder in guter Qualität. Findest diese vielleicht auf online Shops. (Vielleicht zuerst nachfragen, ob du die Bilder herunterladen darfst, aber da du der Autor bist, sind sie bestimmt einverstanden.)

    Hab' ich befürchtet ;-), insgeheim eigentlich sogar gewusst. Ich habe ja noch die Originalcover auf der Platte, die ich als Vorlagen für die sigplus-Version verwendet habe. Die kamen ja ganz gut.