Beiträge von Raimund

    Mir ist nicht ganz klar, was mir diese Antwort sagen will oder soll.


    Aber ich finde die Idee bzw. die Möglichkeit, meinen Joomla Backend-Zugang durch einen zweiten Faktor abzusichern, nach wie vor hervorragend. Und da ist es mir zunächst mal egal, ob ich damit auch bei meiner Bank reinkomme. Ich will ja vor allem Joomla absichern.


    Ich denke auch, dass wir uns darauf einigen können, dass die Zeitschrift "ct" eine durchaus ernstzunehmende Fachzeitschrift ist. Und in dieser wurde in den letzten Monaten das Thema "FIDO/FIDO2" ausführlich behandelt. Es wurde auch ganz klar die Empfehlung pro U2F bzw. FIDO2 gegeben.


    Es ist ja auch kein Fehler in Joomla, sondern nur eine fehlende Information. Ich möchte aber nicht wissen, wie viele Fehlkäufe diese fehlende Information erzeugt hat.

    Hallo Hanomax,


    nachdem ich mich jetzt einige Stunden damit herumgeärgert habe, dass mein blauer Yubikey FIDO2-Stick (Security Key) nicht zusammen mit Joomla funktioniert, bin ich auf diesen Chat gestoßen. Hätte ich ihn nur früher gelesen.


    Ich finde es, um es zurückhaltend auszudrücken, ein Unding, dass nirgends, aber auch nirgends ein Hinweis zu finden ist, dass das Hardware-Token für Joomla OTP-Fähigkeit haben muss. Und das hat bei Ybico anscheinend nur die 5er-Serie.


    Überall wird nur davon gesprochen, dass das Token FIDO-U2F-fähig sein muss. Und das ist dieses Token.


    Es wäre sehr hilfreich, wenn in Joomla der klare Hinweis gegeben würde, dass das Token OTP-Fähigkeiten haben muss.

    Gelöst: Es war ein internes Problem.


    In der "configuration.php" stand unter "$live_site" der Name einer Subdomain. Die hatte ich eine Zeit lang verwendet, um Joomla im Hintergrund zur offiziellen Seite testen zu können. Und natürlich vergessen zu aktualisieren.


    Danke an alle, die sich Gedanken gemacht haben.


    Gruß

    Raimund

    Hallo tecpromotion,


    der Hinweis mit dem laufenden Zertifkat geht wohl in die richtige Richtung: Ich habe mich nämlich gewundert, dass auf einem Rechner mit Firefox alles korrekt ist. Kein Wunder, denn hier ist auch das Zertifikat installiert. Wenn ich die Seite mit Edge aufrufe, bekomme ich die fehlerhafte Seite. Hier ist auch kein Zertifikat installiert.


    Meine Frage ist jetzt, wie ich erreichen kann, dass das Zertifikat in den Browser kommt. Ich war der Meinung, das passiert automatisch.


    Die Adresse der Seite lautet: bowling-bayern.de


    Gruß

    Raimund

    Hallo liebes Forum,
    ich brauche dringend eure Hilfe: Nachdem ich unsere Homepage auf https umgestellt habe, ist das Layout der jDownloads-Kategorien total zerschossen. Es werden keine Symbole mehr angezeigt und die Seitenaufteilung stimmt auch nicht mehr.

    Es scheint aber so, als wenn dieser Effekt erst auftritt, seit mein Provider im Root-Verzeichnis von Joomla eine .htaccess-Datei eingefügt hat, mit der erreicht werden soll, dass alle Seitenaufrufe auf https weitergeleitet werden.

    Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht? Bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß

    Raimund

    Hallo Elwood,


    das war die richtige Idee. Mit dem Template Protostar geht es. Arbeitest Du mit diesem Template?

    Ist schade, dass DPCalendar anscheinend nur mit bestimmten Templates zusammen funktioniert. Ist nämlich prinzipiell eine schöne Angelegenheit.

    Ich muss mal in mich gehen, ob ich wegen DPCalendar das Template umbaue.


    Danke für eure wirklich schnelle Hilfe.


    Viele Grüße

    Raimund

    Hallo,


    zunächst danke für eure schnellen Antworten.


    Lui_brempt : Da die Homepage auf einer lokalen Entwicklungsumgebung entwickelt wird, kann ich leider keinen Link zur Seite liefern. Ich könnte aber einen Screenshot liefern.

    Zu den anderen Fragen:

    Joomla-Version: 3.9.8

    PHP-Version: 7.3.3

    BB-Version: sagt mir nichts

    Template: Purity III

    DPCalendar: 7.2.2 Free


    Christine : Das Upgrade auf DPCalendar V7.2.2 hat leider nichts gebracht. Ist es einen Versuch wert, DPCalendar komplett zu deinstallieren und neu zu installieren?


    Viele Grüße

    Raimund

    Leider werden mir von DPCalendar keine Kalender angezeigt. weder der über einen Menüpunkt aufgerufene Kaleder noch der als Modul eingebundene Mini. Das Einzige, was angezeigt wird, ist eine Karte.

    Das Upcoming-Modul funktioniert problemlos.


    Bin für jeden Tipp dankbar.


    Joomla Version 3.9.8

    DPCalendar Version 7.2.1 Free