Beiträge von Steffi

    Hallo ins Forum,


    ich habe ein eingens Modul geschrieben, dieses über Erweiterungen -> Verwalten -> Überprüfen eingebunden und kann es auch in der Modulverwaltung verwenden. Nun möchte ich jedoch nachträglich den unter der Liste "Modultyp auswählen" angezeigten Namen ändern. Ich war der Meinung das wird in der XML-Datei unter <name>Mein Modulname</name> gemacht, was aber nicht funktioniert. Unter Erweiterungen -> Verwalten -> Überprüfen taucht das Modul nicht mehr auf, so dass ich auch hier das Ganze nicht "updaten" kann.


    Welchen Weg gibt es, um den Namen einer eigenen Modulerweiterung zu ändern?

    Dann noch die Frage, ob die Namen von bestehenden und im System verwendeten Erweiterungen nachträglich geändert werden können, ohne dass es irgendwo crasht?


    Danke für eure Tipps und Gruß

    Steffi

    Hallo ins Forum,


    ich habe eine Joomla Seite übernommen. Im Medienverzeichnis liegen hunderte von Dateien (Bilder und PDF) in einer sehr unübersichtlichen Struktur. Ich möchte hier nun etwas Ordnung schaffen und eine Struktur von Verzeichnissen / Unterverzeichnissen schaffen. In diese neuen Verzeichnisse möchte ich dann die Dateien einsortieren und ggf. nicht Verwendete auch löschen.


    Gibt es eine Möglichkeit, Dateien im Medienverzeichnis zu "verschieben? Dabei sollen die Links zu den Dateien automatisch angepasst werden. Teilweise werden die Bilder und pdf-Dateien über den Editor eingebunen, teilweise sind sie im Template über eine Pfadangabe verlinkt. Falls das nicht geht, wäre schon hilfreich, dass man sieht wo das Medienelement verwendet wird. ob es ggf. mehrfach vorhanden ist (gleicher Dateiname) oder auch ob es überhaupt wo eingebunden ist.


    Es gibt wohl den EXTexplore, der das aber lt. meinen Recherchen nicht macht.


    Danke für einen Tipp und Gruß

    Stefanie

    Ja klar ist alpha nicht für den Produktiveinsatz gedacht. Zunächst ist es mal eine Spielweise für mich, um das System zu lernen. Das mache ich am Besten eben mit "Echtdaten", da erhalte ich schon eine guten Eindruck. Dass man hier und da auf Probleme stößt ist klar, aber das gehört zum Lernprozess und man lernt das System hier am ehesten von der Basis her kennen... und es ist eine echte Umstellung im Vergleich zu TYPO3 was ich bisher gemacht habe.


    Beta bzw. offizielle Version soll ja (soweit ich es gelesen habe) Anfang nächsten Jahres kommen.


    Vielen Dank für die Hilfe und ein schönes WE

    Steffi

    Hallo ins Forum,


    kurze Rückmeldung christine2 Danke für den Tipp so hat es funktioniert, FE und BE laufen nun erst mal. Aber ich komme von einem Problem zu nächsten.

    Die Startseite des BE bzw. das Kontrollzentrum zeigt sich nun völlig verschoben. Das hatte ich im neuen Admin Template schön öfter, wenn Fehlermeldungen angezeigt werden.


    Hier am besten mal ein Screenshot


    Screenshot_2019-07-17%20Fehler%200.png


    Alle anderen Bereiche funktionieren.


    Viele Grüße

    Steffi

    Danke für die Antwort,


    die Schritte bis zum "Reinstall" bin ich vorgegangen. Aber ich finde keinen Knopf "Reinstall". Ich habe die Möglichkeit bei der "Installation method" aus diesen drei Methoden auszuwählen:

    - Write files directly

    - Hybrid (use FTP only if need)

    - Write files using FTP


    Unten drunter der Button "Install the Update". Falls damit der Knopf "Reinstall" gemeinst ist, ja, den habe ich gedrückt und dann erscheint umgehend die weiße Seite und nix geht mehr. Sorry, wenn ich mich da n bissl doof anstelle, mir ist das System jedoch noch nicht so vertraut.


    Danke für die Hilfe und Gruß

    Steffi

    Hallo ins Forum,


    ich möchte mich hier mit folgendem Updateproblem mal anschließen. Ich habe eine 4.0.0-alpha10 Installation und hier als Updateserver https://update.joomla.org/core…/next_major_extension.xml eingetragen. Ich erhalte im BE die Meldung dass die 4.0.0-alpha11-dev zur Verfügung steht. Als Update URL stehthttps://developer.joomla.org/n…opment-Update_Package.zip


    Mache ich eine Live-Aktualisierung oder Hochladen & Aktualisieren, ich erhalte immer eine weiße Seite. FE und BE lassen sich nicht mehr aufrufen. Als Fehlermeldung erhalte ich die Fehlermeldung: Fatal error: Class 'Joomla\Component\Actionlogs\Administrator\Libraries\ActionLogPlugin' not found in /html/joomla4/plugins/actionlog/joomla/joomla.php on line 24

    Leider habe ich hierzu nichts weiter gefunden, bzw. als Neuling in Joomla kenne ich mich noch nicht wirlich gut aus.


    Vielleicht hat jemand einen Tipp.


    Danke und Gruß

    Steffi

    Hallo ins Forum,


    ich möchte für einige Links im Menü eigene Linkklassen eintragen. Diese gebe ich bei "CSS Klasse für Link" im jeweiligen Menüpunkt an. Im HTML stehen sie dann jedoch nicht. Wenn ich ein Title Attribut oder ein Rel-Attribut für Menülink eingebe werden diese korrekt im HTML angezeigt. Muss ich im Template was ändern, dass die CSS Klasse angezeigt wird?


    Danke für n Tipp und Gruß

    Steffi


    Vielen Dank für den reichlichen Input,


    ich habe die Seite jetzt mal auf Joomla4 aufgesetzt, da das ja demnächst der aktuelle Stand sein wird. Hier ist Bootstrap 4 ja schon integriert. Hier nutze ich das neue Template Cassiopaia, wobei auch hier im Menü nicht unbedingt an allen Stellen alle von Bootstrap eigentlich eingesetzten Klassen und data Attribute verwendet werden. Es kann natürlich sein, dass das Template im Laufe der Entwicklung noch weiter angepasst wird. Gem. Boostrap 4 benötige ich unten stehendes HTML. Insbesondere alles was das Dropdown angeht, sollte das data-toggle Attribut und die aria Attribute drin sein. Ebenso ist der Menüpunkt der das Dropdown öffnet eigentlich nicht auf eine Seite verlinkt sonder auf #. Ich forsche nun einfachmal, inwieweit ich die Attribute über die von Tom genannten Menüklassensuffixe eintragen kann und was ich im Template änder muss.

    Sorry für die vielleicht einfachen Fragen, ich arbeite mich aber erst in Joomla ein und weiß nicht immer an welcher Stelle was zu ändern oder einzutragen ist, bzw. welche Auswirkungen es hat.


    Viele Grüße

    Steffi

    Danke für die Antwort,


    d.h. wohl, dass es zukünftig nicht mehr drin ist. Macht also dann keinen Sinn darauf was aufzubauen. Ich hab die mod_search aus der 4.0.8 alpha einfach mal in meine akutelle Installstion kopiert, aber dauerhaft muss man dann wohl was anderes überlegen.


    Schönes WE

    STeffi

    Hallo ins Forum,


    ich wollte eine Searchbox einbinden unter Module -> Neu einbinden. "Suchen" kann ich in der Liste noch auswählen, dann erscheint jedoch die Fehlermeldung "Modul-XML-Daten nicht verfügbar". Ich habe per FTP nachgeschaut, in der Tat ist mod_search nicht vorhanden. In Version 4.0.8 alpha war es noch drin. Ist das so gewollt, komm hier ein neues oder anderes Modul zukünftig zum Einsatz.


    Im Netz habe ich hierzu nichts gefunden.


    Danke für n Hinweis und Gruß

    Steffi

    Hallo Tom,


    nein, das habe ich noch nicht. Ich möchte mein Menu / Sub-Menü komplett nach Bootstrap 4 aufbauen. Dazu muss ich imho das komplette Template bzw. die _component Datei umschreiben. Der Code soll letzendlich so aussehen (für ein Dropdown Menüpunkt)

    Hier wird auch für das Sub-Menu ein <div> statt ein <ul> verwendet, die Links sind direkt innerhalb des <div> angeordnet.


    Btw. ich teste derzeit das Template Cassiopaia unter Joomla 4.0.10 alpha, was aber eigentlich keine große Rolle spielen sollte.


    THX für den Input und Gruß

    Steffi

    Danke für die Antwort,


    ich habe grade Folgendes erfolgreich eingetragen.. einfach das attributes Array erweitert

    Problem gibt es jetzt jedoch bei Menüpunkten mit Sub-Menu. Hier wird die Klasse nicht eingetragen. Das steht bestimmt an irgendeiner anderen Stelle?


    Gruß

    Steffi

    Hallo ins Forum,


    ich möchte allen Menülinks die Bootstrap-Klasse "nav-link" standardmäßig mitgeben (also nicht bei jedem Link im BE als Klasse eintragen müssen). Soweit ich gelesen habe stellt man das im mod_menu ein (also im Override) und hier in der Datei default_component. Hier gibt es zwar die Abfrage, ob beim Link eine Klasse angegeben wurde, so dass dann die im BE eingegtragene Klasse im <a> erscheint.

    if ($item->anchor_css)

    {

    $attributes['class'] = $item->anchor_css;

    }

    Das soll auch weiterhin so bleiben, da ich ggf. zusätzliche Klassen benötige.


    Wie bzw. wo kann ich aber eintragen, dass von vornherein schon die Klasse "nav-link" drin ist und meine eventull zusätzlich eintetragene Klasse im BE erscheinen?


    Danke für einen Hinweis und viele Grüße

    Steffi