Beiträge von TomTau

    Hallo Indigo66,


    danke für Deine Antwort und natürlich kannst Du nicht alle Joomla-Komponenten kennen.

    Ich setze diese Komponente aber schon viele Jahre auf meiner Homepage ein und bin sehr zufrieden damit.

    Da ich den Entwickler von "jDownload" vor wenigen Tagen schon kontaktiert habe - und auch prompt Antwort bekam - werde ich ihm Deinen Hinweis zu den "Nicht zugänglichen Links" mal schreiben.

    Vielleicht kann er helfen.


    MfG

    TomTau

    Hallo Indigo66,


    es ist ein "jDownloads-Modul", zu sehen hier

    https://www.jdownloads.org/

    unten rechts "jDownloads Latest Module"

    Klickt man auf einen Dateilink, wenn man nicht mehr eingeloggt ist, passiert das.


    Ich nutze die Syntax:

    {loadmodule mod_type,the title,[style]}


    Alternativ habe ich es auch darüber gemacht mit dem gleichen Ergebnis:

    https://www.regularlabs.com/extensions/modulesanywhere


    Und JoomlaWunder:

    Mit einfachem Text gibt es natürlich die Probleme nicht, da es ja irgendwie ein Rechte-Problem ist...


    Danke für Euer Mitdenken!!!

    TomTau

    Hallo,


    ich rufe über einen Menüpunkt, der nur für angemeldete User sichtbar ist, einen Artikel auf, der {loadmodule ...} enthält.

    Das Modul wird dann innerhalb des Artikels wunschgemäß angezeigt.

    Das Modul enthält u.a. Links, die auch nur für angemeldete User erreichbar sind.


    Nun lässt man die Seite offen und klickt z.B. nach 20 min auf den Link.

    Da man dann nicht mehr eingeloggt ist müsste das Login-Formular erscheinen.

    Tut es aber nicht.

    Nach etwas "Rödeln" erscheint: ERR_TOO_MANY_REDIRECTS.

    Es scheint eine Endlosschleife zu sein mit diesem Ergebnis.

    Wie kann ich das unterbinden???


    Mache ich alles genau so wie oben beschrieben, nutze aber nicht {loadmodule}, sondern zeige das Modul auf der Seite direkt an, dann klappt es, dass mir bei einem Klick auf den Link die Login-Seite angezeigt wird.


    Ich hoffe, ich konnte es einigermaßen verständlich erklären.


    Ich kann aber aus Layoutgründen {loadmodule} nicht umgehen...


    Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen!

    TomTau