Beiträge von Hanomax

    Hallo,


    ich würde gerne auf einer Joomla-Internetseite einen einfachen Multiple Choice Test integrieren. 10 Fragen mit jeweils vier möglichen Antworten. Am Ende soll eine kurze Auswertung erfolgen. Die Antworten sollen nicht dauerhaft gespeichert oder weitergeleitet werden. Auf der Suche nach einem brauchbaren (kostenlosen) Tool bin ich nicht bisher nicht fündig geworden. Hat da jemand eine Idee.


    Hano

    Hallo,

    ja so geht es auch. Für mich wäre es praktisch gwesen mit zwei Keys gleichzeitig zu arbeiten. Zu Hause habe ich den Resevekey nahezu ständig am Rechner. Unterwegs nutze ich den anderen Key am Schlüsselbund. Schlüsselbund am heimischen Rechner ist eine schlechte Idee, da ich ihn dann vergesse :-(

    Hallo,


    erstmal vorweg: Bei der lokalen Installation hat alles funktioniert. Habe die Seite gerade per Akeeba Backup zum Webhoster hochgeladen. Bis auf das Modul Zufallsbilder scheint alles zu funktionieren. alle anderen Bilder werden angezeigt.


    Die Zufallsbilder liegen im Verzeichnis /images/zufallsbilder. Der rel. Pfad (/images/zufallsbilder) ist im Modul eingetragen.


    Im Frontend wird statt des Bildes nur der Name des Bildes angezeigt. Wenn ich mir mit einem Rechtsklick auf den Bildernamen die Grafik-Info anzeigen lasse, dann fällt auf, dass unter Adresse die Domain fehlt (https://images/zufallsbilder/zufallsbild003.jpg anstatt https://www.tc-lindhorst.de/im…bilder/Zufallsbild003.jpg)


    Wo muss ich hier Hand anlegen? Wie gesagt: Lokal hat alles funktioniert.


    Hano


    Website: http://www.tc-lindhorst.de

    Die Veränderung an der catogory.php hatte ich bereits durchgeführt. Damit ist die zuvor angezeigte Fehlermeldung (components/com_weblinks/models/categories.php on line 95) Der Bug ist ja bekannt und dokumentiert.


    Nun ist aber die gepostete neue Fehlermeldung entstanden.


    Ich vermute, dass an der PHP Version liegen könnte. Ich nutze die neuste XAMPP-Version mit PHP 7.4.2.
    Ich meine mit der PHP Version 7.3.11 ist der zweite Fehler nicht aufgetreten. Das muss ich aber nochmal verifizieren.

    Hallo,


    ich setze gerade lokal eine Webseite mit Joomla 3.9.14 auf. Ich habe die Joomla-Weblinkskomponente in der Version 3.6.0 über den Webkatalog installiert und anschließend gleich das Update auf 3.7.0 durchgeführt. Anschließend Kategorien erstellt, Links erstellt und den Kategorien zugeordnet. Menüentrag erstellt und als Menüeintragstyp "Alle Weblinkskategorien anzeigen" ausgewählt.


    Leider wird nun nach dem Anklicken des Menüeintrags und Auswahl der Kategorie folgend Fehlermeldung zwischen der Kategoriebeschreibung und dem ersten Link angezeigt:


    Warning: Creating default object from empty value in H:\XAMPP\htdocs\TCL\components\com_weblinks\views\category\tmpl\default_items.php on line 17


    Ansonsten funktioniert es bestens :-)


    Hat jemand eine Idee?

    Hallo,


    ich möchte das joomlaeigene Kontaktformular nutzen. Mich stört allerdings die Fehlermeldungsausgabe über dem Formular, wenn einzelne Pflichtfelder nicht ausgefüllt wurden. Kann man diese Fehlermeldungen (Ungültiges Feld: Name, Ungültiges Feld: E-Mai, Ungültiges Feld: Betreff usw.) auf einfache weise durch Tooltipps ersetzen?

    Hallo,


    ich würde gerne das Joomla 3.9.13 eigene Kontaktformular mit Re-Captcha V2 verwenden und die Option "Eine Kopie dieser Mail erhalten" anbieten.
    Nun habe ich gelesen, dass es gegen die Verwendung der Option "Eine Kopie dieser Mail erhalten" Sicherheitsbedenken gibt, da dadurch massenhaft Spam versendet werden kann. Sollte man auf die Option verzichten, oder reicht eine Absicherung mit Re-Capcha V2 aus?


    Hano

    Danke, die Einstellungen für den Menüeintrag hatte ich nicht auf dem Schirm. Daher war auch der Hilfebutton nicht zielführend für mich.


    Den Namen habe ich jetzt verborgen. Die Überschrift "Kontaktformular" werde ich so aber nicht los.


    Der Eintrag "display: none" im Tab Seitenanzeige -> Seitenklasse bringt keine Veränderung

    Das Video kenne ich.


    Was meinst du mit: "Du schreibst leider nicht, ob du deinen Benutzer auch be-Yubikeyed hast."?

    Ich habe für den Benutzer "Super User" den YubiKey als Authentifizierungsmethode eingestellt. Allerdings funktioniert das Set up nicht. Es wird kein Security Code erzeugt!
    Ich glaube mittlerweile, dass der Yubico Security Key nicht für Joomla geeinet ist, obwohl er FIDO U2F unterstützt.


    Gruß


    Hano