Beiträge von Rakete

    Hallo,

    vor langer Zeit hat mich mal der Aufräumwahn gepackt und ich habe alles, was scheinbar nicht mehr gebraucht wird, weggeputzt.

    Protostar war auch dabei.

    Mein aktuelles Template ist das Less Allrounder und Helix Ultimate läge auch noch bereit..

    Wenn ich nun auf Joomla 4 updaten will, meldet mir die Installationsprüfung, dass dieses Template das Update schrotten könnte.

    Vermutlich müsste ich also auf z.B. das Protostar ausweichen.

    Aber wie bekomme ich das wieder aktiviert? Im Template-Ordner auf dem Server liegt es noch, aber angezeigt wird es im Backend nirgends.

    Kennt jemand den Lösungsweg?

    Home

    Ich hatte Joomla 4 getestet.

    Nach Misserfolg führte ich scheinbar erfolgreich einen "Kickstart.php" Restore durch.

    Allerdings wurden keine Erweiterungen mehr aufgelistet.

    Nach einem Update auf die aktuelle Joomla Version (3.10) war der Administrationsbereich nicht mehr erreichbar.

    Es erscheint nur noch die Meldung "Error"


    Danke schon mal für Hilfe(n)

    Reinhard

    https://www.schule-langweid.de/

    Hallo

    Bei aktiviertem "Helix Ultimate" Template reicht es nicht, bei irgend einer Änderung nur zu aktualisieren. Ich muss hingegen umständlich den gesamten Cache leeren, um danach mit einer Aktualisierung die Änderung zu bewirken. Auch der sonst recht praktische "Cache-Cleaner" ist hier machtlos/unwirksam.

    Kennt jemand das Problem und weiß vielleicht sogar Abhilfe?

    Grüße von

    Rakete

    Danke, Elwood und Joomlawunder - ihr habt mich auf die richtige Spur gesetzt und dann wars ganz einfach:

    im Layoutmanager Grid auf 2+8+2 gesetzt und linke und rechte Spalte mit einem leeren Modul belegt.

    Nur Mal als Anmerkung. Sieht das in der mobilen Ansicht nicht bissl komisch aus ?(Screenshot)

    Ganz meiner Meinung, eumel1602! :)

    Aber "Auftraggeber" schaut nur auf den PC und will da eine komprimiertere Darstellung, der Text soll nicht so weit auseinander laufen. Wenn ich kein anderes Template verwenden will (aktuell Helix), bleibt mir nur die Möglichkeit, den Content mittels Padding-Anweisungen zu verkleinern. ?(

    Oder gibt es eine andere Möglichkeit, die Zwei- bis Dreiwortzeilen auf dem Handy zu umgehen?

    Für die einfachste Lösung (ohne Padding) wartet also noch Überzeugungsarbeit. ;)

    Gruß Rakete

    https://www.schule-langweid.de

    Helix-Ultimate


    Hallo,

    es besteht der Wunsch des Auftraggebers, durch Einfügen von zwei Rändern den Inhalt der Seite komprimierter darzustellen.

    Das habe ich mittels margin-Angaben erreicht.

    Nun erscheint aber auf mobilen Geräten ein sehr großer linker Rand und rechts kaum mehr Text.

    Gibt es eine Lösung, auch hier eine optimierte Darstellung zu erreichen?


    Danke für Tipps

    Rakete

    https://www.schule-langweid.de/

    Hallo,

    ich versuche gerade, vom vorhandenen Template ("school"-wird nicht mehr unterstützt) auf Helix-Ultimate umzusteigen.

    Obwohl dieses als aktives Template markiert ist, werden keinerlei Anpassungen der Helix-Einstellungen übernommen.

    Das School-Template tut so, als hätte sich nichts geändert.

    - Helix-Einstellungen gespeichert

    - Cache geleert

    - aktualisiert

    - System-Cache geleert

    Ich bin zusätzlich probeweise mal auch zu Protostar gewechselt: auch hier änderte sich nichts - "School" blieb weiterhin

    Kann jemand helfen?


    Danke schon mal

    Rakete

    Bitte in Zukunft den Button "Beitrag melden" dafür verwenden.


    Danke für den Hinweis, Tom.

    Ich werde in Zukunft versuchen, gar nicht mehr in die Gelegenheit zu kommen ;)


    Vielen Dank für den Tipp, Christine.

    In welche Datei soll ich diese Änpassung einfügen?


    Herzliche Grüße

    Reinhard

    Entschuldige, wenn ich mich irreführend ausgedrückt habe: Ich habe die Datei schon in diesem Pfad gefunden und auch geöffnet, um sie zu bearbeiten. Aber in dieser Datei finde ich nicht die genannten Codes.