Beiträge von Nick

    Wenn ich es richtig gesehen habe, fehlt Dir für die Kategorie mit ID 9 (latest-news) und ID 11 (hip-hop-latest) ein Menüeintrag um die Module setuern zu können.

    Hi Indigo66 ,


    Du hattest mal auf einen ähnlichen Beitrag geantwortet und da ging es auch um Menüeinträge. Du schriebst, dass man einfach einen Menüeintrag dafür anlegen und die Zuordnung aller Module dafür entfernen solle.

    Das wäre soweit einfach, aber welcher Typ von Menüeintrag müsste das dann sein? Blogbeiträge? Und diesen dann auf "Hidden" setzen? Und muss ich daneben irgendeine Zuordnung machen?


    *EDIT*


    Ok, für "News" setzte ich die korrekte Kategorie (ID 9) und jetzt werden die aktuellen News aus Spalte 1 auch in einer Blogansicht angezeigt, einschließlich Änderungsdatum. Für die News aus Spalte 4 legte ich jetzt einen Untermenüpunkt an (den ich eigentlich gar nicht haben möchte) und wies ihm die richtige Kategorie zu (ID 11). Jetzt werden die News der ID 11 auch in einer separaten Ansicht gezeigt, allerdings in anderer Form als die der ID 9 (ohne Anzeige, wann erstellt usw.). Wieso? Wo macht Joomla hier den Unterschied?


    Der Untermenüpunkt muss jedenfalls sichtbar bleiben, sonst passiert nichts. Und eigentlich wollte ich keine vier News-Menüpunkte haben.

    Ich habe hier mal nach meinem Fall gesucht, aber keine adäquate Lösung gefunden, die mein "Problem" löst.

    Die Situation ist die, dass ich auf der Startseite ("Home") vier Spalten auf vier Modulpositionen angelegt habe.


    - In Spalte 1 werden News der Kategorie X angezeigt

    - In Spalte 2 befinden sich verlinkte Videos

    - In Spalte 3 sind Thumbnails

    - In Spalte 4 werden News der Kategorie Y angezeigt


    Für Beiträge habe ich also die Beitragskategorien X und Y angelegt und den jeweiligen Beiträgen entsprechend zugewiesen.

    Alle News-Beiträge sind mit einem "Weiterlesen"-Link versehen und sind keine Haupteinträge.

    Im Menü gibt es einen Punkt "News" (Newsblog mit Kategorie X) und einen Unterpunkt "News2" (Newsblog mit Kategorie Y)


    Klickt man nun in Spalte 1 oder 4 auf den "Weiterlesen"-Link des jeweiligen Beitrags, so öffnet sich dieser nicht prominent auf der Seite (Blog-Ansicht), sondern als ganz normaler Beitrag, allerdings in einer Modulposition am Ende der Seite, sodass Leser gar nicht mitbekommen, dass sich beim Anklicken etwas tat und sie runterscrollen müssen.

    Anfangs führt der "Weiterlesen"-Link noch auf eine separate Seite; allerdings nur für Kategorie X, obwohl X und Y exakt gleich sind.


    Wie bekomme ich es jetzt also für Beiträge der Kategorie X und Y wieder hin, dass sich diese über "Weiterlesen" prominent und alleinstehend auf der Seite öffnen und nicht irgendwo unmerklich am Ende?


    Systeminformationen:


    Joomla 3.9.13
    PHP: 7.2.24
    MySQL: 5.5.60-0+deb7u1-log
    Erweiterungen: AcyMailing, EKT VK Poll, JCE Editor, Gallery WD Lite,
    JF Slideshow, Sexy Polling,
    Templates: Beez3, DD Creative 103 (Diablo Designs), Protostar
    URL: http://www.dasdreckigedutzend.org

    Ahhh, super! Vielen Dank! Genau das war's! Vielen Dank für Deine Hilfe!

    Wie einfach die Lösung doch war! X/
    Was Deinen Link angeht, so hatte - habe - ich diese Angaben am Seitenende. Und das Menü wird jetzt auch korrekt angezeigt. ;) Danke aber dennoch für den Hinweis.


    Den Part mit der Anzeige der Nachrichten würde ich dann separat posten, denn das stört mich noch. News sollten sich oben in einer separaten Ansicht öffnen und nicht irgendwo unmerksam am Seitenende.



    Wie kann ich dieses Thema hier jetzt als "Erledigt" markieren?

    Hast du für jede Sprache eine eigene Startseite definiert?

    Also ich habe eine Seite "Home" sowohl für Englisch (englische Spracheinstellung im separaten, englischsprachigen Menü, inkl. Menümodul in englisch) als auch für Deutsch (selbe Gegebenheiten, nur eben auf deutsch). Beide als "Beiträge >> Haupteinträge"; also out of the box quasi. Daneben gibt es "Home" auch noch als Standardseite (gelber Stern) (und einzige Seite) im versteckten Menü.


    Irgendwas kommt sich da in die Quere und es sieht aus, als hätte ich zweimal "Home". Man sieht das auch am Modul "Newsletter", das bei Seitenaufruf "oben" sitzt und bei Aufruf von "Home" über's Menü unten. Beim eigentlichen Seitenaufruf wird der "Spacer" (eigenes, leeres Modul) ignoriert, der den Menüpunkten "Home" zugewiesen wurde. Nach Navigation taucht der Spacer aber auf.

    Ich hoffe ich kann es einigermaßen verständlich erklären.

    **EDIT**


    Space ist geklärt. Der war NICHT "Home" des versteckten Menüs zugeordnet. Nach der Korrektur passt es soweit.
    Das versteckte Menü und sein "Home" scheinen also ausschlaggebend zu sein und offenbar kapieren die Modulpositionen stellenweise nicht, dass sie auch dazugehören. Aber diese kann ich ja nirgends dem versteckten Menü zuweisen, oder doch? Das Template an sich ist jedenfalls Standard für alle(!) Seiten.

    Danke, für den Hinweis!

    Somit hier ein paar detaillierte Angaben:

    Joomla 3.9.13
    PHP: 7.2.24
    MySQL: 5.5.60-0+deb7u1-log
    Erweiterungen: AcyMailing, EKT VK Poll, JCE Editor, Gallery WD Lite,
    JF Slideshow, Sexy Polling,
    Templates: Beez3, DD Creative 103 (Diablo Designs), Protostar
    URL: http://www.dasdreckigedutzend.org (Aktivierte Anzeige der Template-Positionen)
    Alles ist auf dem aktuellen Stand

    An der Stelle vielleicht auch: Beim Öffnen einer News (aktuellste oder ältere) über den "Weiterlesen"-Link oder die Headline, erscheint der Artikel irgendwo unten auf der Seite, aber nicht in der News-Übersicht. Das würde ich auch noch gerne ändern. Dies war mal so, ist es jetzt aber nicht mehr und ich weiß nicht ob und wo man das einstellen kann.

    So, ich sah mir das Ganze nochmal an; vor allem mit ?tp=1 . Und da konnte ich folgendes sehen:

    Aufruf der Seite über http://www.beispielseite.org => Alle Modulpositionen werden angezeigt
    Aufruf eines Menüpunkts und dann: "Home" => Einige Modulpositionen sind nicht mehr verfügbar - was natürlich auch die verschwundenen Inhalte erklärt


    Hier frage ich mich jetzt, was das verursacht. Ist das eine Sache des Templates oder kommt das von Joomla und rührt von der Zweisprachigkeit und der geänderten URL bei Aufruf von "Home" her?
    "Home" führt halt zu http://www.beispielseite.org/index.php/home , was aber doch kein Problem sein dürfte?

    Ich denke ich schreibe parallel mal den Ersteller des Templates an. Sollte der eine funktionierende Lösung haben, poste ich sie hier.

    Zunächst ein "Hallo" in die Runde! Ich verfolge das Forum und die Antworten immer mal wieder, wenn ich auf dem Schlauch stehe oder tatsächlich nicht weiterweiß. Und genau letzteres ist aktuell der Fall, weshalb ich hoffe, mit Eurer Hilfe weiterzukommen.


    Ich richtete eine mehrsprachige Website mit allen Vorgaben ein (Menüs in zwei Sprachen, verstecktes Menü, Sprachenfilter-Plugin inkl. entferntem URL-Sprachenkürzel, Inhalte und Module in zwei Sprachen, etc.). Soweit funktioniert auch alles. Der Inhalt wird anhand der Browsersprache entsprechend dargestellt.
    ABER - und da ist jetzt mein Problem - sobald ich über das Menü Seiten aufrufe und dann wieder via "Home" auf die Startseite zurückgehe, fehlen auf einmal Inhalte auf einzelnen Modulpositionen.
    Z.B. habe ich ein Banner (via Modul) auf Position X und ein Modul mit Text auf Position Y, wobei beide Module als Spracheinstellung "Alle" haben (ich versuchte es auch bereits mit Modulen in der jeweiligen Sprache).
    Ruft man die Seite über http://www.beispielseite.org auf, wird alles auf der jeweiligen Modulposition angezeigt. Klickt man dann allerdings auf "Home" (egal in welcher Sprache), kommt man auch ordnungsgemäß auf die Startseite und sieht z.B. aktuelle und letzte News und einen Slider, so erscheinen das Banner und das Textmodul nicht.
    Vermutlich liegt es an der sich ändernden URL, denn aus http://www.beispielseite.org wird zum Beispiel: http://www.beispielseite.org/index.php/home ?!

    Die Standardsprache bei mir ist "deutsch" und wie gesagt: ich habe alles geprüft, einschließlich der Sprach- und Menüzuweisung der beiden Navigationsmodule.

    Es scheint alles zu passen, aber ich glaube, dass ich etwas übersehen habe.
    Ich hoffe Ihr habt einen Tipp für mich?!


    Oh, das ging schnell, denn ich denke ich habe das Problem weitestgehend gelöst!
    Nach dem Abschalten der Suchmaschinenfreundlichen URLs bleiben die Inhalte jetzt auch da, wo sie sein sollen. Allerdings erscheint jetzt die Slideshow nicht mehr!


    Die Slideshow ist Teil des Templates. Im Template-Stil kann man festlegen, dass diese auf der Homepage angezeigt werden soll. Das klappt auf der deutschen Seite auch wunderbar (auch vor der Änderung von eben).
    Auf der englischen aber nicht mehr. Vor der Änderung wurde sie aber noch angezeigt! Jetzt scheint das Problem am Template zu liegen, oder?
    Die URL im Browser mit englischen Einstellungen jedenfalls lautet bei Seitenaufruf direkt http://www.beispielseite.org/index.php?lang=en . Könnte es daran liegen?


    **EDIT**


    Und es kommt noch skurriler. Stelle ich die suchmaschinenenfreundlichen URLs wieder zurück auf den Ausgangszustand, wird die Slideshow in beiden Sprachen wieder angezeigt.
    Jetzt aber: Die deutsche Seite verliert bei Aufruf von "Home" die Modulinhalte, das Banner aber bleibt. Die englische Seite zeigt bei Aufruf von "Home" weiterhin alles brav an: Slideshow UND Module!
    Stelle ich den URL-Schalter zurück, verliert die deutsche Seite die Slideshow UND bei Aufruf von "Home" jetzt auch noch die Module. Die englische Seite verliert nur die Slideshow.

    Ich dreh' da noch durch. :D