Beiträge von Gerry77

    Hallo JoomlaWunder,


    Vielen Dank für Deine Antwort. Protostar ist durchaus OK, daran gibt es bestimmt sehr wenig zu meckern. Ich dachte mir nur, falls es Fehler sind, die man selbst leicht korrigieren kann, aber von den Entwicklern wegen fehlender Ressourcen in Version 3.x nicht mehr behoben werden, mache ich das einfach auf unsere Seite, ist ja schließlich kein Beinbruch. ;)


    Fragt sich nur, wie die Schaltflächen wirklich aussehen sollen. :/ Die kommen ja von Bootstrap. In der Dokumentation für Version 2.3.2 sind die einzelnen Schaltflächen enthalten, die etwas anders aussehen als die in Protostar. Bei genauerer Betrachtung ist mir eine zusätzliche Eigenschaft aufgefallen, die im Protostar-CSS nicht enthalten ist:


    Code
    border-color: rgba(0, 0, 0, 0.1) rgba(0, 0, 0, 0.1) rgba(0, 0, 0, 0.25);


    Und siehe da, jetzt sehen die Ränder der Schaltfläche wie die in der Bootstrap-Dokumentation aus:



    Ich gehe mal davon aus, dass das CSS in Protostar von einer älteren Ausgabe von Bootstrap stammt und seitdem nicht nachgezogen wurde.


    Aber in Zeiten wie diesen sind das wirklich Luxusprobleme!


    Liebe Grüße, Gerald

    Hallo zusammen,


    Es scheint, als wäre ich in Protostar bei den klassischen Schaltflächen (.btn) auf ein Problem gestoßen. Hier mal der Code-Block aus dem aktuellen Original-Stylesheet:



    Was mich etwas stutzig macht, sind diese vier Zeilen, die mit dem Rahmen der Schaltfläche zu tun haben:


    Code
    border-color: #e6e6e6 #e6e6e6 #bfbfbf;
    border: 1px solid #bbb;
    *border: 0;
    border-bottom-color: #a2a2a2;


    Jetzt ignoriert Firefox (laut "Inspektor") offenbar border-color: #e6e6e6 #e6e6e6 #bfbfbf;, weil border: 1px solid #bbb; und border-bottom-color: #a2a2a2; gesetzt sind. Das sieht bei mir derzeit so aus (ohne text-decoration: underline;) :



    Schalte ich nun border: 1px solid #bbb; aus und setze border-style: solid; und border-width: 1px;, wird border-color: #e6e6e6 #e6e6e6 #bfbfbf; im Firefox brav verarbeitet:



    Auch die Regeln für Überschriften sind seltsam. Zuvor definierte Schriftgrößen für h1 bis h6 werden weiter unten wieder überschrieben. Da läuft doch viel redundant ab, oder macht das tatsächlich Sinn? (Ich bin jetzt nicht so der tolle CSS-Experte...)


    Liebe Grüße, Gerry77

    Hallo liquidx21,


    Egal, wann ich reinschaue, sind immer über 60 Gäste online, was einfach nicht sein kann.


    Als ich vorhin die Seite besucht habe, waren angeblich 136 Gäste online, nach erneutem Laden waren es wieder "nur" 60. In der Tat, sehr seltsam. (Ich verwende Firefox als Browser.)


    Liebe Grüße, Gerald

    Um es einheitlich zu haben, würde ich die Fotos nicht anpassen, sondern den Browser mit CSS die Arbeit machen lassen. Beispiele dafür finden sich zur Genüge im Web, z. B. derstandard.at.


    Liebe Grüße, Gerald

    Hallo liebe Community,


    Ich würde gern wissen, ob man den Namen der jeweiligen "Mutter der Unterkategorien" im Frontend ausgeben lassen kann. Wir haben hier folgende Kategorienstruktur (Beispiel):


    - Ankündigungen

    -- Literatur

    --- Autoren

    -- Bildende Kunst

    --- Maler


    - Was bisher geschah

    -- Literatur

    --- Autoren

    -- Bildende Kunst

    --- Maler


    Ich weiß, dass man mittels Override von "blog.php" ("com_content") den Namen der jeweils übergeordnete Kategorie anzeigen lassen kann. Ich benötige allerdings stets die Namen der ersten Ebene, also entweder "Ankündigungen" oder "Was bisher geschah", auf der Seite. Wie funktioniert das?


    Aktuelle Joomla!-Version (3.9.16).


    Wie immer vielen Dank im Voraus für eure Hilfe! :)


    Liebe Grüße, Gerald

    Hallo Drauf & Dran,


    Die am unteren Bildrand ausgerichteten Texte müssen generell auf dunklen Hintergründen erscheinen. Also entweder solche anhängen oder den unteren Bildbereich verdunkeln.


    Liebe Grüße, Gerald

    Hey Harmageddon,


    Boahh, echt top, bin begeistert! Vielen Dank!! <3


    In Deinem PR für "error.php" ist diese Zeile nicht drin:

    Code
    <jdoc:include type="modules" name="footer" style="none" />


    Stattdessen steht da noch:

    PHP
    <?php echo $this->getBuffer('modules', 'footer', array('style' => 'none')); ?>


    Korrekt oder nur ein Versehen?


    Liebe Grüße, Gerald

    Und nochmal ein herzliches Hallo an die Community,


    Mir ist aufgefallen, dass sich der "Footer" in der Datei "index.php" des Templates Protostar anders verhält als der von/in der Datei "error.php", also auf der Fehlerseite. Dort wird nämlich der Sprung nach oben nicht animiert, nachdem man auf "Nach oben" geklickt hat.


    Und tatsächlich gibt es da ein paar Unterschiede:


    protostar/index.php


    protostar/error.php


    Sollten die "Footer" nicht einheitlich sein bzw. dasselbe Verhalten haben?


    Liebe Grüße, Gerry77

    Hallo herschrad,


    Ich habe das CSS unserer Seite so modifiziert, dass die Menüpunkte während des Erstellens/Editierens eines Beitrags nicht angezeigt und somit nicht bedienbar sind. Das ist natürlich keine schöne Lösung und verhindert darüber hinaus nicht, dass der Benutzer die Seite verlässt, aber es ist immerhin besser als nichts. ;)


    Liebe Grüße, Gerry77

    Hi Re:Later,


    Vielen Dank für Deine Antwort, sehr aufschlussreich! (Deine Meinung teile ich übrigens auch.) :)


    Ich habe das betreffende Override (mit den Zeichen < und >) überprüft, es funktioniert, wie es soll. (Würde mich auch wundern, wenn es anders wäre, sonst müsste man die englische Originaldatei entsprechend abändern.) Auch wenn von Seiten der Entwickler vermutlich keine Änderung vorgenommen wird, werde ich die Entwicklung weiter beobachten.


    Liebe Grüße, Gerald