Beiträge von sauti94

    Hallo zusammen!:)

    Habe folgendes Problem: Beim Aufruf unserer Website http://www.ladolcevita.co.at kommt folgende Fehlermeldung:


    Error: Failed to start application: Could not connect to MySQL server.


    Kurz zur Vorgeschichte:
    Anfang dieses Jahres haben wir bei unserem Provider A1 Telekom Austria unseren alten Windows-Webspace gegen einen aktuellen Linux Webspace getauscht.

    Ich habe dann auf meinem PC mithilfe von XAMPP eine neue Joomla-Website erstellt (Joomla 3.9.14), die lokal problemlos läuft.


    Nach der Umstellung habe ich die Daten unserer Website mit einem FTP-Client (Filezilla) auf unseren neuen Webspace in das Verzeichnis

    httpdocs/ladolcevita.co.at hochgeladen. Weiters wurde auch die aktuelle MySQL-Datenbank in phpMyAdmin importiert. Anschließend wurden noch seitens des Providers die Zoneneinträge richtig gesetzt.


    Dummerweise kam danach die Fehlermeldung

    Warning: session_start(): Failed to read session data: user (path: /tmp) in

    /var/www/vhosts/26/143384/webspace/httpdocs/ladolcevita.co.at/libraries/joomla/session/handler/native.php

    on line 260Error: Failed to start application: Failed to start the session


    Habe mich dann beim Provider erkundigt, wie ich diesen Fehler beheben kann. Dieser meinte, dass in der native.php auf eine php Version von 5.3 bzw. 5.4 hingewiesen wird. Der aktuelle Webspace läuft auf einer aktuelleren PHP Version 7.3.


    Habe dann die PHP-Version auf dem Server probeweise auf PHP 5.6 (5.6.40) zurückgestellt. Die Fehlermeldung war danach zwar weg, nun kommt aber die oben genannte Fehlermeldung Error: Failed to start application: Could not connect to MySQL server.


    Der Provider fühlt sich hier nicht zuständig "Für Probleme mit Content und SQL bzw. Joomla ist generell der Kunde selbst verantwortlich"


    In der configuration.php finden sich folgende Einstellungen:


    public $dbtype = 'mysqli';

    public $host = '192.168.7.107';

    public $user = 'db43443_dosso';

    public $password = '********';

    public $db = 'db43443_dosso';

    public $dbprefix = 'a9omn_';



    Woran kanns liegen? hmm
    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!