Beiträge von Destop

    Hallo!


    Ich baue gerade eine neue Homepage mit Joomla 4.1.3 und dem Template Helix Ultimate 2.0.8. Ich habe mich nach dem Umstieg auf das neue Joomla direkt sehr gut zurechtgefunden. Die Homepage, um die es geht, ist hier,


    Allerdings macht nun das Menü ein paar Probleme, das ich ganz normal als "Main Menu" angelegt habe. Ich arbeite dort mit sehr vielen Untermenüs. Als Beispiel zum Anschauen eignet sich wohl am besten der Bereich "Nachwuchs", der sich etwa in "Nachwuchs -> Leistungsbereich -> U19 -> Kader" aufsplittet.


    Bereits in der Desktop-Ansicht fällt mir auf, dass bei der Überkategorie nicht etwa ein kleiner Pfeil neben dem Titel (z. B. Leistungsbereich) zu sehen ist, der angibt, dass man da noch etwas aufklappen kann. So ist es etwas Glückssache, ob man es versucht.


    Große Probleme macht dann das mobile Menü (Off-canvas Position). Dort habe ich gar keine Chance, in alle Unterkategorien zu kommen. Es wird jeweils nur ein grauer Pfeil angezeigt, der dann irgendeine Unterkategorie öffnet und es überlagert sich direkt alles (sowohl am Desknet, als auch auf dem Smartphone).


    Zusatzfrage: Gibt es eine Möglichkeit, die Links im mobilen Menü auf die Schrift zu legen und nicht nur auf die kleinen Pfeile?


    Kennt da jemand einen Rat? Ich komme da selbst nicht mehr weiter.


    Danke vorab und Grüße!

    Hallo!


    Ich habe im Moment eine Joomla-3-Website und benutze dort das klassische "Helix3"-Template (siehe hier).


    Nun habe ich begonnen, eine neue Jommla-4-Webiste zu erstellen und würde eigentlich gerne wieder das gleiche Template verwenden. Auf der Homepage von Joomshaper bin ich dann aber auf "Helix Ultimate" (siehe hier) gestoßen.


    Nun bin ich mir nicht sicher, worin da genau der Unterschied liegt. Sind beide kostenlos und ganz normal per Backend in Joomla einzubinden? Was sind die Unterschiede?


    Danke vorab!


    Viele Grüße.

    Der Pfad, der jetzt mal unter PHP 8.0 läuft, wäre fk03pirmasens.de. Und mittlerweile ist auch im Browser nur eine leere Seite zu sehen.


    An den Debug-Modus traue ich mich noch nicht ran. Die Seite läuft auf dem Hauptpfad ja tadellos unter PHP 7.4. Da ich mich nicht so gut auskenne, befürchte ich, da irgendwas kaputtzumachen.



    Ah, ok, ich habe in dieser Meldung überlesen, dass der Support-Stop wohl erst im November 2022 ist. Ist das korrekt?


    Zitat

    Older PHP version 7.4


    Your site is currently using PHP 7.4.26. This version of PHP has entered its “Security maintenance” phase since Sunday, 28 November 2021 and has stopped receiving bug fixes. It will stop receiving security updates on Monday, 28 November 2022 at which point it will be unsuitable for use on a live site.


    Akeeba Backup will stop supporting your version of PHP soon after it becomes End-of-Life on Monday, 28 November 2022.

    Hallo!


    Ich betreibe eine Joomla-Seite mit der Version 3.10.3 Stable sowie PHP 7.4.26. Als Template ist shaper_helix3 (2.5.6) installiert.


    Ich habe nun bei meinem Webspace-Anbieter die PHP-Version auf 8.0 umgestellt, da ja unter anderem die Erweiterung "Akeeba" nicht mehr unter PHP 7 unterstützt wird.


    Im Browser funktioniert die Seite weiter normal, versuche ich sie allerdings auf dem iPhone in Safari zu öffnen, erscheint nur eine weise Fläche. Die Inhalte öffnen sich nicht.


    Kann es an der alten Template-Version liegen oder was kann der Grund sein? Habt Ihr eine Idee?


    Viele Grüße.

    Hallo!


    Ich wollte gerade das neue Update 3.10.0 auff 3.10.1 ganz normal über das Backend einspielen. Bisher konnte man einfach auf die rot unterlegte Meldung auf der Backend-Startseite klicken und dann aktualisieren.


    Wenn ich das nun mache, erscheint plötzlich eine "Installationsüberprüfung für Joomla 3.10.1". An sich ja eigentlich eine gute Sache, aber etwas verunsichert bin ich nun schon.


    Bei den "Drittanbieter Erweiterungsprüfungen" wird mir folgendes Angezeigt:


    Bei Helix3 handelt es sich natürlich um ein Template, das ich noch nie zuvor aktualisiert habe und das auch eigentlich nicht machen möchte.


    Kann ich das Update auf 3.10.1 jetzt nicht durchführen?


    Wenn ich auf die Kachel "Live-Update", komme ich dann zur gewohnten Update-Seite von früher und kann es dort auch durchf+hren.


    Viele Grüße!

    Eine Seite in der seit der Migration von Joomla 1.5 auf Joomla 2.5, dann Joomla 3 nie die Einstellungen unter Joomla-Update > Optionen geändert wurden, bietet mir unmittelbar nach dem 3.10-Update, eine Migration auf J4 an.

    Lösung: In obige Einstellungen gehen. Irgendwas anderes als "Standard" für die Update-URL wählen > Speichern > Dann zurück auf "Standard" und noch mal speichern.


    Sollte man das vor oder nach dem Update auf 3.10 machen? Oder ist das egal?

    Als ich das obere Update (Core package) installiert habe, ist anschließend das zweite (FEF) verschwunden. Habe dann noch das dritte (FOF) installiert. Funktioniert aber wohl alles.


    Und dies ist dann wohl die passende Meldung zu Euren Hinweisen oben, die ich aber wohl ignorieren kann, wenn ich ansonsten nichts gemacht habe, oder?

    "Framework-on-Framework (FOF) 3.x - The rapid application development framework for Joomla!.

    WARNING: This is NOT a duplicate of the FOF library already installed with Joomla!. It is a different version used by other extensions on your site. Do NOT uninstall either FOF package. If you do you will break your site."

    Hallo!


    In meinem Backend werden mir gleich drei verschiedene Programmteile von Akeeba Backup angezeigt, die ich aktualisieren kann (siehe Screenshot). Derzeit habe ich Akeeba Backup Core 7.5.3 (2021-02-05) installiert.


    Gibt es eine Regel, in welcher Reihenfolge ich diese drei Programmteile aktualisieren muss? Hintereinander? Und wieso sind es gleich so viele auf einmal? Kennt sich da jemand aus?


    Danke im Voraus!


    Grüße!

    Und ja auch nur, wenn man nun blöd statt "images" einen Ordner "2005Images" oder so als Bilderordner einstellt. Ein "images/2005" stellt kein Problem dar. Es wird lediglich der erste "Buchstabe" des Pfades geprüft.


    Wenn ich im Hauptverzeichnis der Joomla-Installation nichts verändert habe und kein Ordner dort mit einer Zahl beginnt, ist das Update kein Problem oder besser warten?


    /meinehomepage/images/grafiken/news/21


    Für Bilder aus dem Jahr 2021 - analog zu den anderen Jahren - wäre also kein Problem und ich könnte Updaten?

    Hallo!


    Ich habe soeben auf die neueste Version des JCE Editors geupdatet. Beim ersten Beitrag, den ich anschließend erstellt habe, ist mir aufgefallen, dass sich wohl der Workflow für das Einfügen von Bildern geändert hat. Oder übersehe ich einen Button (noch unter Joomla! 3.9.24 Stable)?


    Bisher habe ich immer unterhalb des Textfeldes in der Button-Leiste auf "Bild" geklickt und bin dann auf eine große Anzeige gekommen, wo ich unter anderem auch kleine Vorschaubilder aller Dateien sehen konnte. Nun öffnet sich aber nur ein Fenster mit der Ordnerstruktur. Zwar kann ich auch dort die Bilder heraussuchen, ich finde aber keinen Button, um sie in den Beitrag an der gewünschten Stelle (wo der Curser steht) einzufügen.


    Ich bin nun über das kleine Bild-Symbol oberhalb des Textfeldes "Insert/Edit image" gegangen. Dort konnte ich das Foto dann zwar problemlos einfügen, eine Vorschaubild-Funktion gibt es da aber nicht.


    Hat noch jemand Erfahrungen damit gemacht?


    Grüße!

    Hallo!


    Mir wurde auf meiner Joomla-Seite ein Update für Akeeba Backup angezeigt. Das habe ich nun auch installiert und es hat wohl alles funktioniert. Dennoch wurde mir folgende Fehlermeldung angzeigt:


    "JFolder: :delete: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: ... /plugins/system/backuponupdate/tmpl"


    Ich benutze Joomla! 3.9.24 Stable auf PHP 7.4.14. Installiert ist nun Akeeba Backup Core 7.5.3 (2021-02-05).


    Wisst Ihr, wo die Fehlermeldung herkommt?


    Danke im Voraus!

    Hallo!


    Ich verwende das Helix3-Template und bekomme auf meiner Joomla-Seite im Update-Bereich für Erweiterungen nun das Update shaper_helix3 2.5.8 angezeigt. Derzeit habe ich die Version 2.5.6 installiert.


    Jetzt habe ich bei meinem Template ein paar Änderungen vorgenommen (z. B. Farben) und auch im Template-Bereich sind bei Custom CSS ein paar Sachen eingetragen.


    Wenn ich nun ganz normal dieses Template über die Update-Funktion im Backend aktualisiere, werden diese Änderungen dann übernommen?


    Ich verwende Joomla! 3.9.23 Stable mit PHP 7.4.10.


    Grüße und danke vorab!

    Danke JoomlaWunder und j!-n! :thumbup:


    Das mit dem Drüberinstallieren hat geklappt. Wunderbar! Läuft wieder alles! :)



    Kurze Anschlussfrage: Ich bekomme diese Meldung von Akeeba Backup angezeigt (kann aber nicht sagen, ob ich die schon immer habe und sie mir erst jetzt auffällt):


    Akeeba Backup may not work as expected

    Akeeba Backup detected the following potential problems:

    Default output directory in use


    Ist das ein Problem?

    Hallo!


    Ich habe von meiner Joomla-Seite soeben ein Update für die Erweiterung "Akeeba Backup" angezeigt bekommt, das ich wie gewohnt ganz normal installiert habe. Das hat auch funktioniert.


    Wenn ich nun unter "Komponenten" -> "Akeeba Backup" auf die Erweiterung zugreifen möchte, erhalte ich eine Fehlermeldung:


    Akeeba Backup - An unhandled Exception has been detected

    500 FOF: Model \Akeeba\Backup\Admin\Model\IncludeFolder not found


    File <root>/libraries/fof30/Factory/BasicFactory.php Line 425


    Debug information

    Exception type: FOF30\Factory\Exception\ModelNotFound



    Ich verwende die aktuelle Version von Joomla:

    PHP-Version: 7.4.10

    Joomla!-Version: Joomla! 3.9.22 Stable


    Kann mir jemand helfen? Was kann ich tun? Bin gerade etwas ratlos.


    Danke vorab für Eure Hilfe!