Beiträge von winterman

    astrid : vielen Dank für deinen Tipp!


    Ich habe das Feld nun wie beschrieben in den Einstellungen auf "Anzeigen - Nach Titel" gesetzt. Dann habe ich es im Beitrag mit {field 1} eingebunden. (Die ID passt)

    Leider wird das Feld nicht angezeigt.

    Am Template liegt es nicht, auch bei Protostar wird nichts angezeigt.


    Joomla ist aktuell 3.9.12,, PHP ist 7.2.


    Kann mir jemand sagen, was ich jetzt noch falschmache? Vielen Dank!

    Oder anderer Ansatz: Ich lege auf dem Webspace einen Joomla-unabhängigen Ordner an, in den ich das ganze OpenStreetMaps-"Zeug" packe. Dann könnte ich den dann ja "externen" Content per IFrame mit dem

    Modul mod_agiframewrapper von astrid einbinden.


    Aber wie ich eine OSM-Karte mit integrierter GPX-Route selbst erzeugen kann, muss ich auch noch herausfinden...


    Ich müsste nur per .htaccess den direkten Zugriff von außen (ohne IFrame in Joomla) unterbinden... hmm

    Hallo zusammen,


    ich möchte auf meiner Homepage eine GPX-Route (vorzugsweise mit Openstreetmap) anzeigen. Die GPX-Datei ist vorhanden.
    Wie kann ich die Karte mit der Route innerhalb eines Beitrags (auf einer Modulposition mit loadposition) darstellen?
    Am besten wäre es wenn die Karte erst nach Zustimmung geladen wird, um ungewollten Datenverkehr zu verhindern.


    Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen.


    Vielen Dank und viele Grüße

    Mit dem Override funktioniert das super!


    Für das Archiv, die Datei /html/mod_custom/default.php in meinem Template sieht bei mir jetzt so aus:

    Damit ist der Inhalt von {loadposition} als Fließtext eingebunden.


    Dankeschön nochmal für den Tipp!


    -Thread gelöst-

    Joomla 3.9.11 | PHP 7.3 | Template: Protostar (Testweise) | Backend-Editor: -Keine-


    Hallo zusammen,


    ich habe eine Frage zur Funktion "loadposition"


    Ich habe ein neues Modul vom Typ "Eigenes Modul" angelegt. Dort habe ich eine beliebige Zahl eingegeben. Alle anderen Moduleinstellungen habe ich nicht verändert. Das Modul habe ich auf der Modulposition "test" veröffentlicht.

    Im Plugin "Inhalt - Module laden" ist unter "Style" eingetragen: "Nicht umgeben - reiner Inhalt (none)".

    Im Beitrag habe ich eingegeben: Anzahl: {loadposition test} Menschen.


    Im Frontend hochsauerlandlauf.de/a5szwak7 wird die Modulpostion von einem div umschlossen und somit ein unerwünschter Zeilenumbruch erzeugt.


    Ich habe alle Joomla Cachs gelöscht und diverse Brower porbiert, leider ohne Änderung.

    Was ist das Problem und wie schaffe ich den Inhalt des Moduls als Fließtext einzufügen?


    Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen.


    Vielen Dank und viele Grüße

    Kubik-Rubik Die Ergänzung meines Posts #5 und deine Antwort haben sich überschnitten.


    Das Backup wurde laut Backend nicht erstellt. Im Ordner /administrator/components/com_easyjoomlabackup/backups/ finde ich auch nichts.


    Leider habe in meinem Webhosting-Paket keine Möglichkeit für einen Hoster-Cronjob.


    Das Problem bei cron-job.org ist, dass der Cronjob nach einigen fehlgeschlagenen Versuchen automatisch deaktiviert wird. Selbst wenn das Backup doch erstellt wurde.


    Ich habe jetzt testweise einen Cronjob bei my-cronjob.de angelegt und dort funktioniert es!


    Dort liegt die maximale Ausführungszeit bei 60 Sekunden. Ich hoffe das reicht auch bei einem Komplettbackup einer voll ausgebauten Seite, mal sehen.


    Ich beobachte das mal weiter und stelle dann hier ggfl. auf gelöst.


    Ich habe es jetzt mit einer anderen großen Seite probiert. Mit dem Anbieter my-cronjob.de funktioniert "Easy Joomla Backup" auch dort problemlos.


    Ich habe auf dieser Seite allerdings in den Backup-Einstellungen das Verzeichnis /images/bildergalerie herausgenommen. "Easy Joomla Backup" hatte sich dort schon bei einem händischen Test-Backup Wahrscheinlich aufgrund der dortigen Dateigrößen verschluckt.


    Vielen Dank nochmal an alle Tippgeber!


    -Thread gelöst-

    Vielen Dank für eure Antworten!


    Leider habe in meinem Webhosting-Paket keine Möglichkeit für einen Hoster-Cronjob.


    Ich habe es jetzt nochmal frisch probiert:


    Ein fast jungfräuliches Joomla 3.9.11 auf PHP 7.3. EJB mit Crobjob-Script installiert, aktiviert und ein Token für ein kleines Datenbankbackup vergeben. Testweise auch die Administrator-.hatccess deaktivert.

    Dann bei cron-job.org einen Testcronjob angelegt und los..


    Ergebnis: Fehlgeschlagen 301 Moved Permanently Laut Backend wurde auch kein Backup gemacht. Wenn ich die URL aus dem Cronjob in mein Browserfenster kopiere und aufrufe, läuft das Script einen Augenblick und leitet mich dann auf die Frontend-Startseite weiter. Ein Blick ins Backend zeigt, dass ein Backup gemacht wurde.


    Anbei auch auch ein Screenshot von cron-job.org


    Die Komponente probiere ich mal aus - Vielen Dank!

    Hallo zusammen,


    ich würde gerne das Plugin EJB - Easy Joomla Backup von Kubik-Rubik nutzen. Leider kann es mein bisher genutzter Cronjob-Anbieter cron-job.org nicht ausführen. Je nach verwendeter Request-Methode bekomme ich die Fehlermeldung 301/303. Solches Verhalten ist auch auf der Projekt-Homepage beschrieben.


    Nutzt jemand von euch das Plugin mit welchem Cronjob-Anbieter? Ein händisches Komplett-Backup dauerte so ca. 30 sek, die Ausführungszeit sollte also entsprechend sein. Ich bin auch gerne bereit etwas dafür zu zahlen, wenn es dann zuverlässig funktioniert. Der Anbieter webcron.org bietet eine entsprechende Ausführungszeit für einen vertretbaren Preis an. Ich habe mich dort in den letzten Tagen bereits mehrfach mit unterschiedlichen Mailadresen registriert - leider bekam ich keinen Aktivierungscode. Auch eine Mitteilung über das Kontaktformular blieb bis jetzt unbeantwortet.


    Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen

    Hallo zusammen,


    erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

    Bei mir ist es so wie bei firstlady . Ich hatte ja schon an mir gezweifelt, =O aber scheinbar bin ich nicht allein... :)


    Ich nutze einen aktuellen Firefox, werde es aber heute Abend Zuhause mal mit einem anderen Browser probieren.

    Die musterfrau in die TemplateDetails.xml eintragen ist natürlich auch ein guten Tipp, wenn auch etwas umständlich.


    Viele Grüße

    Hallo zusammen,


    ich habe mal eine kuriose Frage...


    Ich habe ein Modul unter der (nicht im Template angelegten, sondern nur im Fliextext verwendeten) Modulposition mustermann veröffentlicht.


    Nun habe ich ein Modul erstellt und möchte dies unter der ebenfalls (nicht im Template angelegten, sondern nur im Fliextext verwendeten) Modulposition musterfrau veröffentlichen.


    Wenn ich nun beim Anlegen des Moduls im Feld "Position" muster eingebe, öffnet das Feld ein Dropdown der aktiven Modulpositionen und vervollständigt immer auf mustermann. Somit lande ich immer bei der bereits vorhandenen Modulposition und kann keine neue eingeben, deren Text gleichlautend beginnt.


    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das lösen kann?


    Vielen Dank und viele Grüße

    Re:Later : Das funktioniert hier prima!


    Vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast, mir so individuell zu helfen!


    Solltest du mal mitlaufen wollen, ist dir ein Freistart und kostenfreie Verpflegung sicher! ;)



    Vielen Dank nochmal und viele Grüße


    -Thread erledigt-