Beiträge von kannnix

    .. und ich bin natürlich zu blöd, einfach gleich nur deinem Rat zu folgen.
    Ich hatte das mit dem .htaccess von früher so im Kopf, daß man da Passwortschutz und Anzeigen des Verzeichnisses einstellt.


    Vielen Dank, Harmageddon !!


    ps vielen Dank für Eure Geduld mit mir ;-)

    wenn ich mich richtign erinnere, bringt der .htaccess die Verzeichnisstruktur zur Anzeige, oder ? Das will ich nicht.

    Genau, das .py.txt mach ich grad mit .py -> .cpp (sowie dann der Aufforderung, das umzubenennen)


    Im Prinzip passt das schon, ich dachte bloß es gibt vielleicht irgendwo im Joomla nen Schalter, wo ich das einfach aktivieren kann.
    Falls das aber mit Security zu tun hat, ist das eher unwahrscheinlich (und vielleicht auch nicht so schlau, das zu aktivieren)

    ich hatte das in einem falschen Thread geschrieben.

    In einer Joomla-Seite geht ein Link, der auf ein Python-Skript zeigt, nicht zum Download auf.
    Der Hoster (IONOS) unterbindet offenbar "ausführbare Dateien"

    Lösung bisher :

    Dateil als .cpp abspeichern (-> Download)
    Datei als .datei abspeichern (-> Quelltest wird im Browser angezeibt)

    Gibts ne elegantere Lösung ?

    portal.ts-muenchen.de hoste ich auf selbstinstallierten Servern, das ist einfach ne VM mit suse und Joomla drauf.
    portal.reinerdoll.de liegt bei IONOS (1+1), das ist mein kleiner "eigener" space.

    (Ich brauche die Redundanz)

    Ich denke auch, daß das Problem darin liegt, daß IONOS de Zugriff auf ausführbare Dateien unterbindet.
    Ich fürchte dann, wenn die das wegen Security tun, kann ich es auch nicht umkonfigurieren.


    Test bestätigt die Vermutung. Wenn ich die Datei umbenenne, muster.cpp statt muster.py , geht das Downloadfenster auf.
    (.cpp ist ja Quellcode, also nicht ausführbar, .py schon)

    Wenn man die Datei muster.datei nennt, lädt er einfach den gesamten Code der Datei und zeigt ihn im Browser an.

    Würde beides klappen, einmal müssen die user halt die Datei dann wieder umbenennen, im anderen Fall den Code in den Python-Editor reinkopieren.

    Trotzdem ist das beides schon eher Murks ;-)

    ich denke daran liegt es nicht.
    ich habe die selben Permissions wie bei allen anderen Dateien (z.b. .pdf), und da klappt das.
    ich habe zur Probe mal auf 777 gesetzt, das ändert nichts.

    ist vielleicht ".py" nicht in der Liste erlaubter Extensions, falls es sowas irgendwo gibt ??

    Die einzige Stelle, wo ich sowas finde, sind die Bilder. Da gibts Vorschriften für Extensions.
    Zum Spaß da .py rein ändert aber nichts (ist ja auch keim img..)


    Bei pdf funktioniert also der Download, und de Browser machts gleich auf.
    Bei py scheint aber schon der Download nicht zu laufen, oder ?

    das ist eine harte Nuß, dieser Umzug..

    in der alten Seite : portal.ts-muenchen.de

    laufen Links wie z.b. : <a href="Dateien/mes_v20_muster.py">Beispiel für ein Leitskript</a>

    einwandfrei, indem der Browser den Download anbietet.

    in der neuen Seite : portal.reinerdoll.de

    klappt das nicht. der Link sieht so aus : <a href="Portaldateien/zwilling/mes_v20_muster.py">Beispiel für ein Leitskript</a>,

    der Pfad ist korrekt. Trotzdem kommt eine Fehlerseite vom Provider, Domäne neu usw ....


    Ratlos !?

    Wenn Ihr das gerne so hättet, dann klar : Groß-Kleinschreibung !
    Kann ich die Hervorhebung beim Hoovern und dann beim aktiven Punkt auch auf Menü-Unterpunkte ausdehnen ?

    (Persönlich find ich seit Jahren im Netz alles klein viel entspannter : probiert's mal aus !)


    Wie stets : vielen Dank, Reiner

    habs schon !


    wenn man da ein wenig spielt, kommt man schon rein schätze ich.
    macht eigentlich spaß, da muß ich aufpassen daß ich vor lauter grafik-spielchen nicht den content aus den augen verliere ,-)

    würdest du bitte nochmal die gesamte css-erweiterung angeben, die auf das bild deines screen-shot führt.

    bei mir sieht das user.css jetzt so aus, macht aber ein anderes bild (ohne hervorhebung am aktiven menüpunkt)

    .nav > li > a {

    color: #0088cc;

    }

    .nav > li.active > a {

    background: transparent;

    color: #0088cc;

    }

    .nav > li.active > a:hover {

    background: #eee;

    }

    danke und sorry : das hätt ich selber finden können. bin bloß nicht draufgekommen, daß ich nicht joomla-farben, sondern natürlich html-farben suchen muß.
    der browser zeigt es ja an ...

    klasse forum, keine beschimpfung, keine besserwisser .. sondern kompetente, freundliche antworten !

    tausend dank an christin e2, die meisterin, und an chr-hl !!


    hab eui user.css gemacht, und den vorschlag angehängt - > prima !


    ich trau mich fast nicht fragen, weil ich ein schlechtes gewissen hab, eure zeit zu klauen.

    aber das css-file ist für einen, der sowas nie gemacht hat, ein hammer ...

    unklar ist mir, wo ihr die farbenummer herhabt.


    reiner

    hier wäre die seite : portal.reinerdoll.de


    muß ich ein eigenes css machen ?
    ich sichere bisher das template.css, hole es runter, ändere es und lad es wieder hoch.


    habs gelesen auf deiner seite : klar, update ist das problem bei ändern des orginaltemplates ...

    hallo,


    ich suche jetzt seit einer woche, auch hier im forum. tausend varianten habe ich schon ausprobiert.
    ich möchte simpel die hervorhebung des ersten menüpunktes hier (ait online) beseitigen.

    bei allen meinen versuchen verschwindet nur der text vom menüpunkt, die hervorhebung bleibt.

    das menü hab ich in position8 verlegt, und mit nav-pills, nav-stacked soweit formatiert.