Beiträge von JFS

    JFS, hast Du Dich schon für eine Alternative entschieden? Ich finde den Weg von Yootheme alles Andere als gut. Ich habe seit 2008 sämtliche Abo's dort seit Jahren bezahlt und fand das Handling der Templates immer sehr benutzerfreundlich. Nun werde auch ich mich von Yootheme trennen. Die Hamburger werden ihr Geld schon verdienen, sicherlich einfacher und mehr als zuvor, daher werden sie diesen PageBuilder wohl beibehalten, egal ob da ein paar Kunden wie Du und ich weggehen.
    Etwas Vergleichbares mit uikit habe ich leider noch nicht gefunden. Bist Du da weiter?


    Nein leider nicht. Das aktuelle Projekt wurde wieder mit einem Warp7 Template mit Uikit 2 begonnen. Das ist in dem Fall sehr ärgerlich, da dabei Custom Komponenten gecodet werden, die auf UIkit 2 basieren - also ne (kleine) Sackgasse sozusagen. Irgendwann wird der Support dann eingestellt und dann ist es halt doof.


    Ob Yootheme mit der neuen Strategie erfolgreich sein wird, kann ich noch nicht sagen. Ich vermute mal, das viele der Kunden kleine Agenturen und Freelancer sind, die gerne etwas mehr Kontrolle über Ihren Code hätten und auch mal andere Wege gehen möchten, als Yootheme das mit Ihrem Pagebuilder vorschreibt, das geht nicht gut. Für den privaten Webseitenbauer ist das Abomodell zu teuer.


    Yootheme löscht ja gerade eilig alle negativen Komentare in Ihren Foren, so etwas macht man nicht, wenn alles super läuft ;-)


    Back to Topic: Ich suche ebenfalls noch.

    Yootheme fand ich, von daher immer sehr praktisch, das ich die Joomla Standards verwenden konnte und für Spezialaufgaben Widgetkit bzw UIkit. Mir wurde der Einsatz eines Sitebuilders nicht aufgezwungen und ich konnte entscheiden, wann ich ein Widget, HTML oder sonst was einsetze. Damit bin ich sehr gut zurecht bekommen.
    Jetzt muss ich mal schauen.

    Ich habe kein Abo mehr bei Yootheme, daher kann ich da nicht nachfragen, aber bevor ich ein neues Abo abschließe, würde ich schon gerne wissen, worauf ich mich da eventuell einlasse...


    Du kannst gerne mal den Login auf eine Spielseite bekommen und Dir das anschauen und natürlich auch ausprobieren. Eventuell hast Du ja andere/neue Erkenntnisse und ich ändere meine Meinung .....


    Ich habe es bisher leider immer noch nicht verstanden, warum ich alles, was Joomla kann, nochmals in einem Page Builder nachbauen muss, um dann immer wieder gleich aussehende Templates zu bauen ||

    Ich arbeite gerne mit Vertex von shape5 und Helix von joomshaper. http://gantry.org hat mir nicht so sehr zugesagt. Hat aber auch eine menge "Freunde".


    Gantry (bzw Rocket Theme) habe ich vor Jahren mal genutzt, hat sich aber dann auch irgendwie nicht so toll entwickelt.


    Vertex und Helix schaue ich mir an. Danke!

    Hi Zusammen!


    Bisher hatte ich mit Yootheme einen zuverlässigen Template Provider. Die Kombination Warp 7 Template mit Widgetkit hat prima gepasst und neue Seiten bzw auch die Anforderungen der Kunden konnte ich zügig umsezten. Leider hat Yootheme nun beschlossen, alles über den Haufen zu werfen und Ihren unsäglichen Page Builder zu integireren, es gibt nur noch sehr wenige Positionen in dem Templates, Code wird in die Artikel direkt geschrieben usw usw. Kurzum, es passt überhaupt nicht mehr und ich bin auf der Suche nach einem neuen Template Provider.


    Was benutzt Ihr? Was gibt es überhaupt? Ich bin für Hinweise und Vorschläge dankbar.

    Hi Zusammen,


    ich hatte eben auch das genannte Problem und konnte mich nach dem Update nicht mehr einloggen. Hier der Fix dazu:


    https://github.com/joomla/joom…60#issuecomment-255298225


    Genauer:
    Mit phpMyAdmin in der Joomla Datenbank diese SQL Abfrage ausführen:

    Code
    1. update xxxx_modules set params="" WHERE params = "{\"\"}";


    xxx_modules muss natürlich mit Prefix Eurer DB getauscht werden.


    Für alle, die die Libraries gegen die vom 3.6.2 Paket getauscht haben: Das funktioniert so nicht, die werden wieder überschrieben. Ihr müsst die korrupten Daten in Eurer Datenbank los kriegen.


    CU J.