Beiträge von gindi35510

    Ich habe bei Joomla 4.2.8 die Farbe vom Anmelden Button geändert.

    Damit diese Änderung die nächste Joomla Aktualisierung überlebt, reicht es da den kompletten Code aus der colors_standard.min.css in die user.css zu kopieren oder muß da noch was zugefügt werden um die Einstellung zu laden?

    Code
    :root{--cassiopeia-color-primary:#737373;--cassiopeia-color-link:#224faa;--cassiopeia-color-hover:#228b22}

    Der Quellcode enthält schon die geänderten Werte.

    Gruß Gindi

    Nachdem uddeIM für Joomla 4 funktionsfähig gemacht wurde

    #332868 Replied by slabbi
    on topic Support continues for Joomla 3.x branch only

    uddeIM should be compatible with Joomla 4.x now.

    und leider offiziell nicht weiter gepflegt wird

    Category : uddeIM Plugin and Component

    Posted by : slabbiURL : https://www.joomlapolis.com/forum/25-uddei…start=18#332906

    Message:I do not longer support uddeIM.

    The repositories are public available, so please feel free to continue development.

    kann ich mir vorstellen, daß es hier gute und engagierte Programmiererinnen und Programmierer gibt, die diese Aufgabe übernehmen könnten. :thumbup:

    uddeIM ist ja eine Erweiterung für Joomla und es gibt sehr viele Joomla Benutzer, die darauf warten uddeIM auch in Joomla 4 installieren zu können weil es die einzige eigenständige Erweiterung für Private Nachrichten ist.

    Ich habe es gründlich auf meinen LAMP Testservern mit php 8.0.13 und php 8.1.14 ausprobiert und es funktioniert so gut, daß ich es jetzt für registrierte Benutzer Online gestellt habe.

    Den Notifier (mod_uddeim_j30 aus uddeim-main) habe ich auch installiert und es funktioniert gut.

    Gibt es hier jemanden, der/die sich das zutrauen würde?

    Gruß Gindi

    Hallo,

    ich habe am Wochenende auf einem Testserver mit Joomla 4.2.7 und php 8.0.13 uddeIM installiert.

    Die Dateien com_uddeim_j40 und mod_uddeim_mailbox_j40 habe ich von github.com/slabbi/uddeIM herunter geladen.

    Die Installation beider Dateien hat reibungslos funktioniert und das Programm funktioniert auch gut, bis auf ein kleines Problem.

    Wenn ich in der Mailbox "Neu" auswähle und dann in dem Fenster auf "Benutzerliste" klicke, kommt der Fehler:

    Die angeforderte Seite konnte nicht gefunden werden

    Code
         0 Call to undefined function get_magic_quotes_gpc() 
    
    Call stack
    #     Function     Location
    1     ()     JROOT/components/com_uddeim/uddeimlib41.php:685
    2     uddeIMquoteSmart()     JROOT/administrator/components/com_uddeim/admin.shared.php:546
    3     uddeIMdoShowAllUsers()     JROOT/components/com_uddeim/includes.php:1787 

    Ich habe alle Dateien, die der Call stack anzeigt, kontrolliert. Der Begriff get_magic_quotes_gpc kommt nur in der Datei /components/com_uddeim/uddeimlib41.php vor.

    Wenn ich in der uddeIM Verwaltung unter Darstellung bei Verhalten des "Alle Benutzer" Links "Zeige alle Benutzer" auswähle, kommt der Fehler schon wenn ich in der Mailbox auf "Neu" klicke.

    Bei Joomla 3.10.11 mit php 8.0.13 und uddeIM kommt der Fehler nicht, obwohl diese Funktion dort auch aufgerufen wird.

    Kann es sein, daß es diese Funktion in Bootstrap5 nicht gibt? Was gäbe es dann als Ersatz?

    Gruß Gindi

    Ich benutze Akeeba-Backup-Pro und kann die damit die Dateien überschreiben sowie die Datenbank löschen.

    Aus Sicherheitsgründen muß hier die kickstart.php umbenannt werden, z.B. update.php. Die Pro Version besteht aus kickstart.php bzw. update.php und cacert.pem.

    Diese Dateien kopiere ich mit der .jpa Datei auf die Website und rufe dann "meinewebsite/update.php" auf.

    Nach dem entpacken auf der Seite "Restoration of site's main database" gibt er rechts eine Spalte "Advanced options" mit dem Feld "With existing tables" und daneben ein Menükästchen mit "Drop" voreingestellt. Hier wähle ich "Drop All" und klicke oben auf "Next".

    Akeeba Backup löscht dann erst die Datenbank bevor die neuen Daten geschrieben werden.


    Gruß Gindi

    Hallo Birgit,

    wenn Du wieder mal eine Tabelle aus einer "älteren Datenbank" in die aktuelle Datenbank kopieren willst, markierst Du die Tabelle in der "älteren Datenbank". Dann scrollst Du ans Ende der Tabellen und klickst auf das Fenster "markierte:" Es öffnet sich ein Menü und ganz ober wählst Du "Tabelle kopieren". Es öffnet sich ein Fenster mit "Tabelle kopieren nach". Bei Datenbank trägst Du die Bezeichnung der Datenbank ein in die die Tabelle kopiert werden soll. Bei TROP TABLE hinzufügen, Constraints hinzufügen und bei Rechte anpassen sollten Häkchen sein. Bei Optionen sollte "Struktur und Daten" selektiert sein. Auf "weiter" klicken.

    In der aktuellen Datenbank den Präfix überprüfen, ggf. ändern.

    Das machst Du dann auch wie beim kopieren, die Tabelle markieren, nach unten scrollen, im Fenster "markierte:" bei Präfix "Tabellenpräfix ersetzen" auswählen. Im Fenster Tabellenpräfix ersetzen den Präfix von "alter Tabelle" zu "neuer Tabelle" eintragen. Auf weiter klicken.

    Gruß Gindi

    Bietet STRATO die Möglichkeit nochmal auf php 7.4 zurück zu gehen? Wenn ja, wird die Seite dann angezeigt?

    Welche Version wurde bei der Backupwiederherstellumg installiert, J3.10.x oder J 4.2.x?

    STRATO bietet php 8.0, 8.1 und 8.2 an. Welches php wurde aktiviert? PHP 8.0 ist die empfohlene Version.

    Vielleicht auch mal PHP-Boost deaktivieren, falls es aktiviert ist.

    Gruß Gindi

    In der index.php:

    error_reporting (E_ALL);

    wieder entfernen.

    In der Configuration.php :

    public $error_reporting = maximum;

    public $debug = false;

    ändern in

    public $debug = true;

    für eine detailierte Fehleranzeige.

    Gruß Gindi

    Sorry Dirk, habe Deinen Eintrag nicht gesehen.