Beiträge von raihe

    Perfekt, deine Information, so werde ich einen extra Ordner anlegen.

    Eine gute Zeit und beste Grüße aus dem Westen.

    Du erhältst diesen Hinweis, weil du das Standard-Verzeichnis als Ausgabeverzeichnis verwendest. Das sollte vermieden werden.

    Lege ein Verzeichnis oberhalb von Joomla an, auf welches nicht per ULR zugegriffen werden kann und stell dieses Verzeichnis in der Akeeba-Konfiguration als Ausgabeverzeichnis ein. Dann wird die Meldung verschwinden.

    Die Sicherungen werden dann ab sofort in diesem neuen Verzeichnis gespeichert. Das gilt als sicherer.


    EDIT: Achte aber darauf, dass keine Domain da drauf zugreifen kann. Oftmals werden vom Hoster irgendwelche Hilfsdomains angelegt, die auf das oberste Verzeichnis auf dem Webspace zugreifen. Solch eine Domain sollte man dann in ein weiteres zu Joomla paralleles Verzeichnis leiten. Sonst erreichst du bzgl. Sicherheit genau das Gegenteil.

    Hallo, vor ein paar Minuten habe ich Akeeba Backup installiert und erhielt bei der ersten Sicherung diesen Hinweis auf das Standard-Verzeichnis. Um das vorerwähnte Standard-Verzeichnis zu ändern, stellt sich mir die Frage bzw. Situation:


    Um zu meiner Joomla-Version zu gelangen, geht der Weg über den Ordner HTML (Screenshot), vom Hoster so eingerichtet. Demzufolge deiner Beschreibung (Lege ein Verzeichnis oberhalb von Joomla an ...) müsste ich einen Ordner (bspw. akeeba_sicherung) anlegen, dass dort die Akeeba-Backups abgelegt werden?

    Vielen Dank für die Info, werde morgen die Änderung vornehmen.

    Beste Grüße

    raihe

    Hallo,


    nach erfolgter Anmeldung in AcyMailing Essential : 5.10.16 erscheint diese Meldung:


    „Nachricht , Bitte bestätigen Sie die Anmeldung. erfolgreich an example@example.com gesendet


    Ihnen wurde soeben eine Bestätigungs E-Mail zugesandt. Bitte klicken Sie den Bestätigungslink, um Ihr Abonnement zu bestätigen.


    Sie sind nicht berechtigt, diese Quelle aufzurufen. Wenden Sie sich an den Administrator dieser Webseite.“


    Soweit so gut. Wie bekomme ich den Satz aus dem letzten Abschnitt gelöscht: „Sie sind nicht berechtigt ...

    Siehe Markierung im Screenshot.


    Besten Dank für einen Tipp.


    Gruß

    raihe