Beiträge von deltapapa

    Moin Moin Roland,

    verstehe ich das richtig, das ich irgendwie selbst bestimmen kann, welche Cookies erst nach Freigabe gespeichert werden dürfen?

    Hintergrund: Ich möchte einen Dienst via Widget einbinden (fitogramPro / Studioverwaltung) Wenn ich die Seite aufrufe, werden mir zusätzlich zu den Session bzw User Cookies weitere Cookies gesetzt.

    Diese möchte ich ja nun gerne unterbinden, solange der User noch nicht seine Zustimmung gegeben hat. Das gleiche muss ich auch mit einem Cookie zum JSN Silder machen.

    Nun ist meine Frage, wie ich im GDPR Tool von jExtension das genau einstellen kann. Tracking Tools nutze ich auf meinen Seiten nicht, auch keine Social Tools (außer Links)

    Da ich schon Tools von jExtensions nutze, ist GDPR für mich auch mit dem Discount sehr attraktiv, daher würde ich das Tool auch wohl gerne nutzen.


    Viele Dank,

    deltapapa

    Moin jober,

    ich habe gerade mal geschaut, easyRechtssicher.de hat in seinem Datenschutz Generator Mailchimp mit drinnen. Der Service richtet sich an CMS Betreiber, vielleicht ist das auch was für Dich.

    ... Die Detials zur DSGVO sind nicht wichtig...

    Gerade die Betreiber von Newsletter sind die Goldgrube für Abmahner. Ich begrüße deine Aussage und würde mich freuen wenn das so wäre, tatsächlich hält mich die DSGVO aber von solchen Diensten ab, zumindest rate ich meinen Kunden den Nutzen gegen das Risiko sorgfältig abzuwegen...


    Viel Erfolg,

    deltapapa

    Moinsen in die Runde,


    ich entwickel gerade eine Seite, die ist zZt offline. Heute morgen bekam ich eine "access forbidden", kurz geschaut, war die index.php weg.

    Habe sofort die Protokolle, Logs alles durchgeschaut, wirklich nichts aufregendes gefunden. Auf die Seite wurde immer nur mit meiner IP zugegriffen, keine anderen IP's, nichts verdächtiges etc.

    Das Backend ist via Admin Tools Secret Word und einem wirklich starken Pw geschützt (24 Zeichen)

    Kann es sein, das der Server so eine index.php einfach mal verschluckt?

    Mir ist auch nicht bewusst, das ich diese gelöscht hätte, obwohl ich die letzten Tage viel in Plesk gearbeitet habe (aber an anderen Projekten)


    Vielen Dank und viele Grüße,

    deltapapa

    Okay, noch einen nachklapp:

    Es hängt 1 zu 1 mit dem Wartungsmodus zusammen, also mein Denkfehler.

    Die Seite ist offline. Zum testen habe ich mich also eingeloggt, und da wurde keine Spamprüfung angezeigt. Wenn ich jetzt die Seite online gestellt habe, waren aber die Kekse von meiner Anmeldung noch aktive. Also auch keine Spamprüfung. Nach dem manuellen Löschen gings dann.

    Da muss man erst einmal drauf kommen ......

    Moinsen,

    mhhhh, ich bekomme auf einer Seite die Rechenprüfung nicht angezeigt. Egal welches Template, egal was ich im ECC+ Plugin einstelle, es wird nicht angezeigt. PHP 7.3.x, Joomla 3.9.15, Ecc+ 3.1.6

    Auf anderen Seiten funktioniert es ohne Probleme.

    Vielleicht hat von euch jemand sowas auch schon gehabt?


    Vielen Dank und viele Grüße,

    deltapapa

    Hi,

    aus meiner Erfahrung heraus würde ich das nicht mit dem Template verheiraten. Der Enduser, der dein Template installiert, will vielleicht diese Boxen gar nicht, oder aber in anderer Form. Da ist das wieder mehr arbeit das zu entfernen. Daher würde ich sowas immer optional handhaben. Wenn du das Template nur für deine Seite baust, dann brauchst du das ja auch nicht zum installieren.

    Ich habe es spaßeshalber in meiner Seite mal umgesetzt, den CSS Code in meiner custom.css und den HTML Code in den Beitrag. Fertig. Hat 10 Minuten gedauert (weil ich fontawesome 5.2 verwende, und da gibt einige Icons aus 4.7 nicht mehr).

    Den CSS Code kannst du ja in der custom.css drinnen lassen und mit dem Template weitergeben, und den HTML Code dazu in der Readme. Maximal Flexibilität.



    Wichtig sind ja eigentlich die Verweise und die Aktualität der Pakete :-)


    Viel Erfolg,

    deltapapa

    Moin Moin Christiane,

    okay, das ist verständlich, wahrscheinlich bin ich zum Anfang durch das testen sehr häufig da rüber gesprungen, nachher im Betrieb wird das natürlich nicht mehr so oft benötigt.


    Ich wünsche Dir schöne Feiertage,


    Dirk

    Moinsen,

    ich teste gerade lokal mit J4b1 herum, und muss sagen, bin echt erstaunt. Auf meinem Xampp läuft das im Verhältnis zur J3 echt flott und flüssig, sehr cool. Das root Verzeichnis ist jetzt wieder übersichtlich und es macht Spaß zu testen.

    Nun finde ich das Dashboard klasse, und klicke mir das nach meinen Vorlieben zusammen. Was mir aber fehlt, ist die Möglichkeit aus dem Dashboard direkt Erweiterungen zu installieren.

    Also unter System -> Install -> Extensions.

    Kann ich das irgendwie im Dashboard einrichten? Gibts da einen Trick? Oder ist das gar nicht vorgesehen?


    Nur am Rande: Akeeba Backup und JCE laufen sehr gut unter J4, auch die integration des Download - Keys und die Updates klappen.

    Mein Template läuft leider nocht nicht, ich vermute meine Bootstrap 4 Einbindung macht da noch Probleme. Leider wird mir in der Console keine Fehler angezeigt, aber naja, das ist ein anderes Thema....


    Viele vorweihnachtliche Grüße,

    deltapapa

    Moinsen,


    hier mal eine kleine Rückmeldung für das Anpassen der com_contact, wenn ihr ein eigenes BS 4 Template habt.

    Ich hatte folgendes Problem mit der o.a. Lösung: Es wurden mir weder das re-captcha noch die Spam Prüfung des ECC+ angezeigt. Diese Dinge werden anscheinend on the fly bei der Erstellung des Forms zusammengebaut. Daher funktionierte die o.a. Lösung für mich nicht, und ich hatte die ganze Geschichte erst einmal wieder auf Eis gelegt.

    Dann habe ich den neuen BS 4 Override von j-over gesehen (https://www.j-over.de/de/templ…mular-mit-captcha-am-ende) und bin wieder angefangen zu testen. Dabei habe ich festgestellt, das es ausreicht, in der default_form.php im Kopf folgenden Code zu ergänzen:


    Code
    // deltapapa
    $this->form->setFieldAttribute('contact_name', 'class', 'form-control w-100 text-primary');
    $this->form->setFieldAttribute('contact_email', 'class', 'form-control w-100 bg-primary');
    $this->form->setFieldAttribute('contact_subject', 'class', 'form-control w-100');
    $this->form->setFieldAttribute('contact_message', 'class', 'form-control w-100');


    Dann werden automatisch die angesprochenen Felder mit den Klassen versehen, wie ihr das wollt. Ich habe mal als Beispiel bei contact_name die Text Farbe zusätzlich verändert und bei email den Background. Nur als Beispiel.

    Hier die ganze Datei:



    Viele Spaß,

    deltapapa

    Mhhhh, so einfach ist das??? Ich glaube, ich habe da immer viel zu kompliziert gedacht. Wahrscheinlich habe ich immer versucht, alles Funktionalitäten (Slider etc) mit drinnen zu lassen, und das alles auf BS 4 umzubauen.


    Klasse, dann werde ich das mal testen, und kann das auf dem JDD19 entsprechend mit einbauen.


    Vielen Dank euch beiden :-)

    Moin Moin Christiane,


    genau das suche ich. Mein Problem ist, das ich nicht genau weiß wie ich das in den Override einbaue.

    Ich habe es in der Datei default_form.php probiert, aber das hat irgendwie nie so richtig geklappt.


    Könntest du den Override hier einmal posten? Dann könnte ich mich daran entlang hangeln.


    Vielen Dank,

    deltapapa

    Moin Moin,


    hat jemand evtl ein aktuellen Kontaktformular Override, der die Buttons und Textfelder mit Bootstrap 4 formatiert?

    Ich komme da nicht so recht weiter, weil ich auch durch die Slider / Tab Einstellung auch jede Menge Fehler in der Konsole habe (habe jetzt gerad keinen GC zur Hand, poste die Fehlermeldung aber heute Abend nochmal.)

    Vllt hat jemand ja noch so was rumzuliegen, an dem ich mich orientieren könnte.


    Vielen dank....