Beiträge von Mansaylon

    Danke.... da ich ja wie oben bereits erwähnt seit der 1. Alpha eine J4 Installation habe, kam ich auch schon dazu, das eine oder andere Problem zu melden ,-)

    Hallo zusammen


    Hat jemand damit Erfahrung, eine Joomla Webseite auf einer Testumgebung (in einer nicht dafür vorgesehenen Domain) zu installieren und die danach auf die eigentliche Domain zu bewegen?


    Will man beispielsweise eine Webseite komplett neu aufbauen, braucht dies bekanntlich einige Zeit. Um die produktive Webseite nun nicht als Baustelle zu präsentieren, würde es sich anerbieten, die neue Webseite auf http://www.installation.com (fiktive Domain) zu erstellen und sie danach z.B. mit AkeebaBackup auf http://www.produktive.com hoch zu laden.

    Ist so etwas problemlos möglich, oder muss man da wegen dem Domain Name gewisse Einträge beachten?

    Hallo zusammen


    Ich warte auch schon eine gefühlte Ewigkeit auf Joomla 4. Eine Testinstallation läuft seit der 1. offiziellen Alpha Version.

    Das Kompendium Joomla 4 hatte ich vor 4 Jahren bei Amazon bestellt. Laufend kamen Mails mit einer Verschiebung der Lieferung. Bis nun vor Kurzem die Stornierung des Buches kam.


    All meine Projekte hatte ich auf Eis gelegt, weil ich dachte, dass es unsinnig sei, auf dem alten System noch was zu machen, da ich eh alles auf Joomla 4 neu aufbauen will/muss.

    Wie wir nun alle wissen, ist das Erscheinen von Joomla 4 eine grössere Geduldsprobe, als zuerst angenommen.

    Der Hoffnungsschimmer flammt mit dem RC ja nun endlich mal etwas auf.


    Aktuell würde ich nun also folgende Empfehlung folgen:


    Neuprojekt mit Joomla 4:

    - kein spezielles Template benötigt wird

    - die Standardfunktionen von Joomla ausreichen

    - die paar wenigen Komponenten, die schon auf joomla 4 laufen, ausreichen (z.B. RSFirewall und AkeebaBackup)


    Neuprojekt mit Joomla 3:

    - spezielle Templatwünche bestehen

    - zugriff auf die grosse Vielfalt der Komponenten und Module nötig sind

    Hallo zusammen


    Bin auf der Suche nach einer Erweiterung, mit der ich folgendes Projekt realisieren kann.

    Angeboten werden Fernkurse, wo der Klient jeweils PDF Dokumente freigeschaltet bekommt.

    Es sollte dem Klient auch möglich sein, entsprechende Dokumente (z.B. Hausaufgaben) hoch zu laden. Vorzugsweise an eine bestimmte Person (den Lehrer).


    Ich habe mir da eLearning Systeme angeschaut, die mir aber nicht wirklich das gewünschte bieten.

    Sollte ich da eher auf einen Community Builder setzen?

    Oder gäbe es dafür eine bessere Lösung?


    Wünschenswert wäre es natürlich auch, dass die Komponente immer noch gepflegt wird und auch eine grosse Chance besteht, dass sie auch mal für Joomla 4 zur Verfügung steht.


    Schon mal ein Dankeschön für entsprechende Hinweise.