Beiträge von Norbert.R

    Eine Frage zur Erweiterung:

    Ich möchte die index.php eines childs ergänzen mit einem Zusatz, um bei Apple Geräten das Icon darzustellen.


    Die ganze geänderte index.php ins child kopieren klappt, ja.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass die index.php vom parent (cassiopeia) herangezogen wird + die Ergänzung vom child?


    Hätte den Vorteil, dass auch diese Datei die Updates mit bekommt.


    Es geht um den Code:


    <!DOCTYPE html>

    <html lang="<?php echo $this->language; ?>" dir="<?php echo $this->direction; ?>">

    <head>

    <link rel="apple-touch-icon-precomposed" href="/templates/cassiopeia/images/apple_touch_icon.png" />

    </head>

    </html>



    Gruß

    Norbert

    Ja, hab ich,

    es ist ja nur im Fehlerfall.


    Und ja ich habe den Support der Ignite Gallery angeschrieben...

    (es ist m.E. manchmal ein Bug, dass die Rücksprungadresse nicht zurück zu index.php/de/galerie/galerie-ignite-admin?view=categories sondern index.php/de/component/igallery/?view=categories ist.)


    Trotzdem war meine Frage allgemeiner:


    Die Frage ist daher, wie bekommt man es in den Griff eine Landing Page für "Unbekannt" zu erstellen.

    Es geht um diese Seite:

    https://www.sternwarte-ursensollen.de/

    Auf deren Startseite sind einige Module aktiviert, nicht jedoch auf den Unterseiten.


    Nun gibt es Komponenten, welche, warum auch immer eine Landing Page haben, welche nicht definiert werden kann im Menü.

    Das führt dazu dass dann alle aktivierten Module angezeigt werden.


    In diesem Beispiel ist es die Frontendbilderverwaltung der Komponente Ignitegallery welche nach dem Bearbeiten einer Kategorie auf eine Ansicht springen will, die nicht definierbar im Menü ist.

    Die Frage ist daher, wie bekommt man es in den Griff eine Landing Page für "Unbekannt" zu erstellen.

    Oder auch für Systemlinks, in dem Fall ist ja der link mit index.php/de/component/igallery/?view=categories bekannt.


    Einstellung für die Kategorie Anzeige (und hier muss halt leider immer eine Kategorie ausgewählt werden)


    Menüstruktur, testweise mit einem Systemlink für index.php/de/component/igallery/?view=categories

    Gruß Norbert

    Hallo miteinander,


    ich habe eine joomla Komponente, welche auf eine im Menü nicht definierbare Landingpage geht.

    Es geht um den Frontend Bilder Manager der Ignite Gallery,

    Nach dem Editieren springt dieser auf: index.php/de/component/igallery/?view=categories wofür man leider keinen (versteckten) Menüpunkt anlegen kann.

    Dies hat zur folge, dass alle Module angezeigt werden, was natürlich unschön ist.


    Gibt es im Joomla Menü einen allgemeinen Eintrag für unbekannte Landing Pages so dass man dafür Moduesichtbarkeiten festlegen kann?

    (Ähnlich dem Menüpunkt Suche für Suchergebnisse)?


    Mittels eines internen Systemlinks funktioniert es leider auch nicht,


    Template ist Cassiopeia...


    Gruß Norbert

    Hallo,

    ich stand auch vor der Problematik.


    Nun, die betreffende Tabelle in der Datenbank ist gleich (jos_users).

    D.h. Export in CSV und dann wieder Import funktionierte (aber den Eintrag fürn Superuser vorher aus der exportierten Tabelle löschen).


    Ich benutzte dazu phpmyadmin von Strato.


    Daneben gibt es noch die Tabellen jos_usergroups usw. die würde ich sein lassen und die Benutzer selber wieder neu den Gruppen zuweisen.

    Kommt halt drauf an wie viele Benutzer es sind.


    Gruß Norbert

    OK Danke interessant, bei mir erscheint der Button nicht...

    Plugin ist an, aber es sieht so aus



    D.h. ich bekomme nur zusätzlich in der Auswahl CMS-Inhalt den Eintrag "Weblink" angezeigt.


    Und da passiert gar nix, nachdem ich den Link im Dialog anklicke und dann auf "schliessen" klicke.


    Sei es drum, ich brauch das eh nicht wirklich...


    Gruß Norbert

    ...die Namen zeige ich ja nur den eingeloggten Benutzern im Verein, was nur eine Handvoll sind.

    (Ich habe das Modul 2 mal eingebunden, einmal für "guests" und einmal für "registered users" )


    Und für Gäste sieht es so aus:


    Aber je mehr ich drüber nachdenke, ist die Frage wirklich ob's ich rauswerfe, zumindest nur noch für den SuperUser aktiviere.


    Kleine Anekdote:

    Ich habe die Webseite als Admin geerbt (war ja noch Jommla 3) und dann in Joomla 4 nochmals neu als 1:1 Klon aufgebaut (nicht hochgezogen) und natürlich sämtliche Funktionalitäten wieder eingebaut.


    Daher ist es drin.

    Ja, habe Version 4.0.1 und der Zähler bleibt bei 0

    Gruß

    Norbert


    OK, es muss bei jedem Link einzeln nochmals eingeschaltet werden...

    (bzw. die Einstellung war nicht auf Global bei den Links)


    Es gibt da noch das Plugin "Button Web Links", was es wohl erlaubt einen Link in einen Beitrag einzufügen.

    Im Backend bekomme ich mit dem Dialog alle Weblinks angezeigt aber kann dann nix auswählen.


    Gruß Norbert

    Hallo,


    ich benutze das Cassiopeia Template.

    Siehe: https://www.sternwarte-ursensollen.de/ (V 4.0.5)


    Bis zum letzten Update war es so, dass der "Zurück nach oben" Link beim Scrollen nach unten immer eingeblendet wurde (wie auch hier im Forum).

    Nun ist er fest unten im Footer-Menü fixiert.


    Gibt's hier eine Einstellung dafür die ich in die User.css eintragen kann?


    In der 4.1.0-alpha1, die ich auch testweise installiert habe, ist noch das alte Verhalten implementiert.

    Siehe: http://joomla4-ignitegallery.s…ensollen.de/index.php/en/


    Gruß

    Norbert

    Hallo,

    das Thema ist gelöst.


    Bei Eventim schaut der Code jetzt so aus:


    <div style="padding: 0;"><iframe id="eventim-light-iframe-v2-*************" src="https://www.eventim-light.com/de/a/*************/iframe/" name="eventim-light-iframe-v2-****" width="100%" height="auto" frameborder="0" scrolling="yes"></iframe></div><script type="text/javascript" src="https://www.eventim-light.com/de/a/***/public/iframe/el-shop.js"></script></div>


    Das war das letzte mal beim Codebeispiel wohl noch nicht drin oder ich habe es übersehen.

    Nun, dann stellt man den Editor auf "kein" beim Verfassen des Beitrags und kann es speichern ohne das die Script-Filterung zuschlägt.


    Gruß Norbert

    Hallo in die Runde,


    ich möchte auf unserer Vereinsseite eine "Eventim" Verkaufsseite mit einbinden,

    ...das ganze über iframe und responsive.


    Nun, ich weiß, das Thema ist alt und wurde öfters behandelt mit dem Ergebnis, dass das nicht so einfach ist oder nicht geht.


    Was ich will:

    - Verzicht auf den zweiten Scrollbalken für das iframe.

    - Automatische Abfrage der Höhe des iframes so dass der Hauptscrollbalken die Funktion erledigt.


    Derzeit ist es so:

    https://www.sternwarte-ursensollen.de/index.php/de/webshop2


    Mein Problem:

    Die Verkaufsseite ist dynamisch, ich weiß die Höhe nicht.


    Also dieser Code geht z.B. nicht:

    <div style="padding: 0;"><iframe id="eventim-light-iframe-v2-*************" src="https://www.eventim-light.com/de/a/*************/iframe/" name="eventim-light-iframe-v2-5de03485964d6400019d34a1" width="100%" height="auto" frameborder="0" scrolling="yes"></iframe></div>


    Auch über ein iframe-Wrappermodul geht es nicht.


    Hat jemand Erfahrung mit Eventim und iframes und gibt es vielleicht andere Wege den Shop einzubinden?


    Danke im Voraus.


    Gruß Norbert