Beiträge von langi

    Danke euch für die Inputs.

    Das Plugin lädt ja zusätzlichen Code, der sich auf die Seitenladezeiten auswirkt. So braucht es bekanntlich mehr als 500 PHP-Funktionsaufrufe für jede Anfrage. Deshalb möchte das Kompatibilitäts Plugin deaktivieren, sobald dies möglich ist.

    Ich verwende das Plugin Sourcerer von Regular Labs.

    Nun habe ich Joomla 5.0.0 mit aktiviertem Plugin "Verhalten – Abwärtskompatibilität" installiert. Wenn ich dieses Plugin deaktiviere, gibt es eine Fehlermeldung "class JFactory not fund". Diese bezieht sich auf Einträge des erwähnten Sourcerer Plugins im Ordner "tmp/regularlabs/custom_php". Zu was dienen diese Einträge und gibt es da eine Lösung oder muss ich warten bis Regular Labs ein Update anbietet?

    Danke für jede Unterstützung

    langi

    Folgendes Script funktionierte unter Joomla 4.4.0 problemlos.

    Code
    defined('_JEXEC') || die('Restricted access');
    use Joomla\CMS\Table\Table;
    
    class TableEntry extends Table
    {
       public function __construct(JDatabaseDriver $db)
        {
            parent::__construct('#__easybook', 'id', $db);
        }
    }

    Nach der Umstellung auf Joomla 5.0.0 erzeugt es folgende Fehermeldung:

    TableEntry::__construct(): Argument #1 ($db) must be of type JDatabaseDriver, Joomla\Database\Mysqli\MysqliDriver given, called in /usr/www/users/xy/Joomla4/libraries/src/Table/Table.php on line 344

    Wo liegt hier das Problem?

    Besten Dank für jeden Tipp.

    Gruss

    langi

    Zitat

    Sei bitte etwas geduldiger.

    Sorry, ich wollte auf keinen Fall hetzen.

    Zitat

    Alternativ eventuell auf die Zugriffsebene "Guest" anstatt "Public"stellen

    Besten Dank! Das war der entscheidende Hinweis.

    Danke auch allen anderen, die mich untestützt haben. Dank euch konnte ich mein Anliegen realisieren.

    Zitat

    Das macht doch keinen Sinn. Was ist denn Dein Ziel bei dem Vorhaben?

    Die Benutzergruppe "Manager" kann ja die Webseite bearbeiten. Zudem müssen für diese Benutzergruppe ein paar zusätzliche Menüs angezeigt werden (was ja kein Problem ist). Es gibt aber Menüs für Erweiterungen die von der Frontseite nicht bearbeitet werden können - diese möchte ich für eine bessere Übersichtlichkeit ausblenden. Zudem habe ich das Problem, dass wegen den zusätzlich notwendigen Menüpunkten das Menüfeld "verdrückt" wird, also will ich nur die notwendigen Menüs anzeigen.

    Zitat

    Du kannst es im Menü direkt auswählen

    Wenn im Menü z.B. "Special" gewählt wird, erscheint das Menü nur bei "Special", und nicht "Public" nicht. Ich will es aber umgekehrt. Bei "Public" müssen alle Menüs erscheinen und bei "Special" nur ein Teil davon.

    Danke und Gruss

    langi

    Ich möchte für die Benutzergruppe "Manager" einzelne Menüs ausblenden. Für "Public" werden alle Menüs angezeigt, für "Manager" nur ein Teil davon.

    Wie kann ich dies einstellen? Ich habe leider noch keine Lösung gefunden.

    Danke für jeden Tipp.

    Gruss

    langi

    Mails, welche von meiner Seite ab dem Server des Providers gesendet werden landen z.B. bei yahoo und hotmail jeweils im Spamordner. Der Provider schrieb mir, dass mein CMS keinen "envelope-from" setze. Deshalb werde der Standardwert verwendet. Hierfür existiere jedoch kein SPF. Hier sei das CMS zu überprüfen.

    Was bedeutet das genau? Wo muss ich im Joomla etwas anpassen?

    Danke für jede Unterstützung

    langi

    Danke für für die Inputs.

    Zitat

    Die Frage wäre mit einem Link zur Webseite durchaus zu beantworten.

    Wahrscheinlich eher nicht. Ich habe dies Tool schon bei mehrerern Seiten eingesetzt - immer mit dem gleichen Resultat.

    Hier ist ein Beispiel: Kontaktformular

    Das Problem liegt beim beim Inhaber der entsprechenden Kontaktkomponente. ZUr Illustration sind zwei Bilder beigelegt. Einmal die Darstellung wie sie beim Sender eingetragen wird (sender.jpg) und einmal wie die Nachricht beim Empfänger eintrifft (empfaenger.jpg).


    forum.joomla.de/core/attachment/14347/forum.joomla.de/core/attachment/14348/

    Hallo

    Ich habe mit dem Form Builder aus dem SP Pagebuilder ein Kontaktformular erstellt. Es funktionert soweit perfekt, hat aber einen Bug: Die Nachricht beim Empfänger ist nicht formatiert d.h. es wird alles auf einer Linie dargestellt. Ein Hinweis im Forum von JoomShaper hat leider nichts bewirkt

    Hat jemand eine Idee, wie und wo man das korrigieren kann?

    Danke für jede Unterstützung.

    langi

    Hallo

    Ich benutze Joomla4 und helix ultimate.
    Ich habe nun das zum Teil benutzte Google Fonts (Abel) lokal installiert. Für den Content klappt es gut. Hingegen will die Navigation nicht mitmachen. Das Menü ist oben auf zwei Zeilen aufgebaut. Wenn ich nun das lokal installierte Font benutze, wird die Schrift zwar richtig angezeigt, aber viel kleiner und der Zeilenabstand etwa um den Faktor 3 grösser. Versuche, dies im CSS zu korrigieren liefen bisher alle schief.
    Was könnte der Grund sein? Danke für jeden Tipp

    Gruss

    langi