Beiträge von Luby

    Hallo allerseits,

    ist es möglich irgendwie die zu den einzelnen Menüpunkten (verschiedene Kategorien) zugeordnete Module nur im Kategorieblog-Ansicht anzeigen zu lassen und nicht wenn der Besucher auf "Weiterlesen" klickt um den ganzen Beitrag lesen zu können?

    Es geht um die Homepage eines Sportvereins. Das Problem ist, dass die verschiedenen Module die Fotos der einzelnen Mannschaftsmitglieder beinhalten und wenn die Besucher der Website, einen Beitrag lesen wollen, dann immer scrollen müssen (besonders auf dem Handy nervig).

    Ich hoffe ich konnte das Problem verständlich erklären, ansonsten könnt ihr vielleicht hier am besten sehen.

    Wenn ich den Code von der zitierten Seite in die Datei templates/jsn_boot_pro/html/com_wrapper/wrapper/default.php einfüge, wird der iframe gar nicht mehr angezeigt.
    In der Datei ist auch vorher schon ein Javascript eingebaut, die lösche ich natürlich:

    Wobei wenn ich mir das anschaue, dann sollte dieser ursprünglicher Code von Joomlashine nicht auch eine ähnliche Verbesserung bewirken, im Bezug auf die automatische Höhe der iFrames?

    Hallo,

    es geht um einen Menüpunkt Iframe Wrapper welcher sich nicht an die Höhe der Externen Seite anpassen will, obwohl bei den Einstellungen genau das als Option angeboten wird.
    Da steht folgendes:

    Zitat

    Wenn die Höhe auf "Automatisch" eingestellt wurde, wird die Höhe automatisch an die Größe der externen Seite angepasst. Dieses betrifft nur Webseiten von dieser Domain....


    Die "Externe Seite" ist in einem Unterordner im Joomla Root.
    Wenn bei Bildlaufleistenparameter irgendein Wert für Höhe eingetragen wird, dann wird dieser genommen, egal ob es im Erweitert Tab Automatische Höhe JA ausgewählt ist.
    Wenn Prozentwerte oder "auto" eingetragen werden dann erscheint der Wrapper nur 150pixel hoch.

    Die externe Seite, bzw. die Unterseiten sind verschieden hoch und ständig variieren, da es um die Ergebnisse eines Tischtennisturniers handelt, mit Teilnehmerlisten, Gruppierungen, etc. und während des Turniers von einem Software per FTP Live aktualisiert werden.

    Was kann man da machen das die Höhe doch automatisch angepasst wird?

    Ich möchte gerne eine benutzergruppe erstellen wessen Mitglieder in mehreren Unterkategorien Beiträge verfassen und veröffentlichen-(!), aber nur Ihre eigene beiträge nachträglich ändern dürfen.
    Ist das denn überhaupt möglich?

    Bisher habe ich vergeblich versucht eine anzulegen. Entweder können die Benutzer ihre Beiträge nicht veröffentlichen (Übergeordnete Gruppe: Author o. Editor) oder auch fremde Beiträge editieren (ÜG: Publisher). Was überesehe ich blos? ?(

    Dies mag einem weniger komfortabel erscheinen als MetaMod, erfordert aber nicht noch eine Erweiterung die es zu pflegen und / oder aktualisieren gilt


    Ich mag auch lieber was es geht mit bordmitteln oder ein wenig Code zu lösen, leider habe ich keine Ahnung von programmieren. Das es nicht komfortabel ist, macht mir nichts, hauptsache es funktioniert, was leider bei mir nicht passiert.

    Habe ich richtig verstanden dass ich "FACEBOOK_MODULE_ID" mit der ID des Moduls ersetzen soll welches ich zeitgesteuert einblenden will? Und natürlich in den Einstellungen des Moduls die neue Override Datei auswählen.
    Trotzdem wird das Modul permanent angezeit egal wie spät es ist! hmm

    ...was genau fehlt dir bei Content Templater?

    Hallo Viktor!

    Eigentlich nichts, aber ich bin dabei eine (Schul-)Website auf J!3 zu upgraden wo noch die Classic Versionen ;) von einigen NoNumber Erweiterungen im Einsatz sind und ich dachte ich frage mal nach ob noch andere ähnliche Komponenten auf dem Markt sind die gerne genutzt werden.

    Gibt es eine Möglichkeit Module oder Bereiche vom ModulTyp "Eigene Inhalte" zeitgesteuert ein/auszublenden?

    Hintergrund: auf der Homepage einer Grundschule, soll der Facebook FanPage Link der Schule erst Abends (21:00 - 6:00 Uhr) eingeblendet werden, wenn die Kinder vermutlich schon im Bett sind.
    Nur deswegen den "Advanced Module Manager" von NoNumber zu kaufen ist einfach nicht drin...

    Nachsehen
    kann man das unter huus-thimo.de

    dann unter Ansicht innen und Aussenansicht.

    Meine Idee wäre, einige Menüpunkte zusammenzuführen und damit die Menüstruktur ein wenig zu vereinfachen: "Unsere Ferienwohnung", "Ansicht innen" und "Aussenansicht" zu einem Punkt zusammenfassen und die Bildergalerien in den Text mit dem SIGE Plugin einbetten.
    Aber achte auch darauf, dass die Fotos nicht so groß bleiben wie jetzt, z.B. das von dem Bett mit dem alten Radio als Nachttisch,1632x1224 Pixel sind
    für eine Website zu viel und dementsprechend hoch sind die Ladezeiten auch.

    Ich nutze auf manchen Seiten zwar auch die JSN Image Gallery, aber so einen Fehler habe ich bisher noch nicht gesehen. Leider habe ich keine Ahnung was die Ursache ist.