Beiträge von webdog

    Hallo zusammen,


    vielleicht habe ich die Lösung gefunden, ich selbst und auch ein Kunde von mir, wo ich dies auch testweise eingebaut habe, wir bekommen seit 4 Tagen kein Spams mehr über unsere Kontaktformulare.

    Ich habe bei CF6-Formularen ein Antispam mit einem HoneyPot eingebaut.


    Viele Grüße

    Traudel

    Hallo zusammen,


    ich bekomme doch laufend noch SPAM-Formulare übersendet.

    Jetzt habe ich ein PHP-Code gefunden mit dem man diese Spams unterbinden kann. (Arbeite mit Chronoforms 6.1.4 und Joomla 3.9.21)

    Da funktioniert noch nicht, da ich im Moment noch herumsuche, wo ich diesen PHP-Code einbinden kann. Ich habe zwar nachgesucht im cf6manuel 1.0.2 aber keine richtige Beschreibung dazu gefunden.

    Hier der PHP-Code:


    Könnt Ihr hier mir weiterhelfen. Vielen Dank und viele Grüße


    Traudel

    Hallo, zunächst vielen Dank für Eure Antworten,


    ich habe es gefunden, nach langem, langem suchen.


    Wenn man ein Google reCaptcha einsetzt, wird ja auf Action "Check Google reCaptcha" bei fail "Event Loader"eingesetzt,

    Man muss auf "Settings" daher "Check security fields "security fieldsSecurity fields (reCaptcha, security image, honeypot) will be auto checked." deaktivieren.


    Dann funktioniert alles. Ich habe das Formular jetzt mit PHP 7.3 und 7.4 getestet.


    Viele Grüße


    Traudel

    Hallo zusammen,


    ich habe jetzt auf einer Website CF6 eingestellt. Funktioniert soweit auch alles. Der Empfänger bekommt die Informationen. Nur auf der Website wird nach dem Versand des Formulares zusätzlich das Fehlerfeld von Google ReCaptcha angezeigt. Ich komme nicht drauf warum. (siehe Screenshot.)

    Arbeite mit Joomla 3.9.20 und PHP-Version: 7.4.9


    Habt ihr einen Tipp für mich? Vielen Dank und Grüße


    Traudel

    Hallo..

    nein, zeigt keinen Fehler an und habe auch nichts hinzugefügt auch nicht auf der Hauptdomain.

    Was mir aufgefallen ist, wenn ich im Backend bin und gehe auf z.B. Chrome auf "Untersuchen" bei dem Top-Menu werden die Submenus nicht angezeigt, aber keine Fehler.

    Anbei mal Screenshot's... Ich stehe vor einem Rätsel!


    Grüße

    Traudel

    Hallo zusammen,


    danke...


    also, ich habe alle Dateien nochmals kopiert, PHP-Einstellungen getestet - Website läuft nur im Frontend einwandfrei mit PHP 5.2.

    Die Rechte sind ident mit der noch lfd. Hauptdomain.

    Zugriff ins Backend habe ich... nur halt das Top-Menu zeigt kein Mouse-Over an.. ich kann nichts anklicken.

    Wenn ich im Backend angemeldet bin und gebe z. B. "index.php?option=com_modules&client=1" ein komme ich auch auf die Module. Das Adminmenu ist aktiviert sowie auch das Submenu.

    Ich sende mal ein Screenshot mit...


    Grüße


    Traudel

    Hallo Tom,


    ist die gleiche PHP-Version wie die bis morgen noch live geschaltete Original-Website, 5.2 .

    Auch bei einem anderen Browser kann ich das obere Menu-Band im Backend nicht anklicken - bei der Original-Website funktioniert das noch.


    Das einzige was ich jetzt bei dem Backup geändert habe bzw. entfernt habe, war in der .htaccess die "Permanente Umleitung" wegen SSL.

    Plugins kann ich nicht deaktvieren etc.. da ich auf "Erweiterungen" ja nicht drauf komme.


    Gruß

    Traudel

    Hallo zusammen,


    man kann es kaum glauben, aber ich habe für einen Kunden ein komplettes Backup erstellt noch mit der Joomla Version 1.5..

    Läuft alles einwandfrei auf einer Subdomain.

    Was nicht läuft, wenn ich mich ins Backend als Admin anmelde, dass obere Menu-Band - (System/Menu/Erweiterungen/Komponenten etc.. ) kein Mouse-Over..

    Kann mir jemand einen Tipp geben an was das liegen könnte?

    Die Dateien habe ich alle per Filezilla übertragen - ohne fehlgeschlagene Übertragungen - auch die Subdomain noch auf PHP 5.2 eingestellt .

    Wie schon geschrieben, Frontend läuft alles einwandfrei - nur das Top-Menu im Backend kann nicht angeklickt werden.


    Vielen Dank vorab


    Traudel

    So, ich melde mich wieder.


    Die Komponente JD Classifieds läuft nicht mit dem Gantry 5.


    Ich habe jetzt alles mit dem Template Protostar getestet und hier läuft die Komponente.

    Musste nur kleine Änderungen/Ergänzungen in den PHP's von JD Classifieds vornehmen. (administrator/components..../tables/location.php und direkt in components..... bei der view.html.php)


    Außerdem, JD Classifieds gibt es nicht mehr. Schade...


    Wahrscheinlich bin ich jetzt im falschen Thread, aber kann man so einen Anzeigenmarkt auch mit dem CCK seblod erstellen? Habe da jetzt gerade Tests durchgeführt und mir eine Touristen-Datenbank erstellt. (Mit Suchoptionen und Bildergalerien).


    Grüße Felix

    ja, ich denke so ist es...

    ich bin eh dabei, dass ganze ins Deutsche zu übersetzen, da es für diese Komponente keine deutsche Sprachdatei gibt, vieles muss ich auch direkt in den Dateien anpassen, die sehe ich mir jetzt genauer an. Vielleicht finde ich die Lösung dann hier. Ich melde mich wieder..


    Grüße Felix

    die Komponente JDClassifieds ist von JoomDigi, leider existiert da keine website mehr.. somit auch kein Support mehr. Ich finde die Komponente im Grunde gut, deswegen hatte ich sie auch gekauft.

    ich versuche es, wird aber später werden oder morgen..muss noch mit meinem Hund laufen..

    was mich wundert, alles andere läuft einwandfrei.. Verkäufe, Vermietungen, Kategorien ..... nur wenn ich das Menü Standorte (locations) anklicke kommt der Fehler... mal sehen, vielleicht übertrage ich alles auf meinen Testserver, dann könnt ihr das live sehen...

    ich denke es liegt evtl.doch an der Komponente JDClassifieds, ich teste gerade ein Verkaufsportal, und die Komponente hatte ich vor einiger Zeit gekauft. Updates liegen nicht vor, die website von der Komponente ist auch deaktiviert.


    Die Komponente hatte vorher funktioniert, das war aber noch PHP 5....


    Alle anderen DB-Tabellen (Kategorien etc..) funktionieren mit PHP 7.., außer bei der "locations" kommt der Fehler. Hier können Standorte erfasst werden.


    Arbeite mit dem Gantry5... ansonsten habe ich nur JDClassifieds installiert.

    Datenbank reparieren habe ich auch durchgeführt, war alles ok.


    Hier ist mal die SQL-Tabelle von den Kategorien (JDClassifieds) da funktioniert alles und alle Kategorien werden auf der site angezeigt.


    Grüße Felix

    Hallo und guten Abend,


    ich bekomme beim Aufruf einer Seite folgenden Fehler angezeigt:

    1064 You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MariaDB server version for the right syntax to use near 'AND o.end_date >1532536247 AND o.state = 1' at line 4


    Die website ist local (XAMPP) Joomla 3.8.10, PHP 7.1.12


    Ich finde den Fehler nicht, habe schon gesucht und getestet, ohne Erfolg. Vielleicht könnt ihr mir helfen?



    Herzlichen Dank im voraus


    Felix


    Hallo,


    die Lösung hierfür ist auch nach Rücksprache mit dpa ein xml-Parser - mit simplexml_load_file die xml-Struktur auslesen, so bin ich auf dem richtigen Weg....
    Danke nochmals.. und Grüße

    vielen Dank und sorry das ich mich jetzt erst melde - ich war einige Tage nicht da.
    Das ist nicht die Einrichtung, die ich einstellen muss.
    Ich habe hier mal ein Link für ergänzende Informationen zu NITF. https://iptc.org/standards/nitf/
    dpa hat mir ein 120-seitiges technisches Dokument (!) übersendet - da bin ich noch nicht durch - und darin sind auch nur die XML-Dateien beschrieben etc..
    Vielleicht gibt es ein Tool/Komponente dazu um diese Files einzubinden, habe aber noch nichts gefunden.


    Grüße

    Hallo und guten Tag,


    ich arbeite schon seit einigen Jahren mit Joomla, aktuell mit der neuen Version 3.4.7 - programmiere Templates usw.
    Jetzt möchte ich die Einbindung von dpa- news testen - komme aber nicht weiter.
    Vielleicht hat hier schon jemand Erfahrung damit und kann mir einige Tipps geben.
    Eine kurze Erklärung dazu - die weblines werden komplett von dpa gemanagt - d.h. dpa bekommt ein Verzeichnis auf dem ftp-Server
    und hält die News aktuell. Das ganze ist im NITF/XML-Format (Version 3.0) http://www.nitf.org.
    Ich möchte das ganze in ein Modul setzen und dort die News anzeigen lassen. (Dateien zu Testzwecken habe ich erhalten auch schon einiges versucht ohne Erfolg mit mit googeln komme ich auch nicht weiter.


    Vielen Dank mal vorab für kleine Hilfen