Frank-le Neu hier

  • Mitglied seit 21. November 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
27
Punkte
165
Profil-Aufrufe
298
  • Frank-le

    Hat eine Antwort im Thema Spam auf Kunena Forum und Russischer Spam user verfasst.
    Beitrag
    Hallo Elwood,

    die Website ist doch im Firmennetz, genauso wie öffentlich zugreifbar.
    Wenn ich aus Formular im Firmennetz aufrufe, dann kommt beim Recaptche bspw. Ampeln, Zebrastreifen usw,
    Mach ich das gleiche bspw. von meinem HO Arbeitsplatz aus, dann…
  • Frank-le

    Hat eine Antwort im Thema Spam auf Kunena Forum und Russischer Spam user verfasst.
    Beitrag
    Hallo Elwood und danke für deine Hilfe.
    Den Link habe ich befolgt, es ist alles aktuell.
    Was mir aber aufgefallen ist, dass der Recaptcha nur manchmal die Bilderserien anzeigt. ( Beim testen nur im Fimennetzwerk)
    Überall anders kann dieser einfach nur…
  • Frank-le

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Frank-le)

    Ich habe es ins richtige Forum verschoben.
  • Frank-le

    Hat eine Antwort im Thema Spam auf Kunena Forum und Russischer Spam user verfasst.
    Beitrag
    Hier gibt es ein Versehen, es geht um folgende Joomla Version:
    Joomla 3.10.1

    Ich versuche den Beitrag anzupassen.
  • Frank-le

    Hat eine Antwort im Thema Spam auf Kunena Forum und Russischer Spam user verfasst.
    Beitrag
    Es gab 3 Einträge im Forum. Seltsam war diesmal, dass die User aktiviert waren. Im Normalfall gibt es Osteuropäische User immer mal wieder, aber die sind deaktiviert. Alle anderen gewollten User werden händisch aktiviert und dürfen ab dann im Forum…
  • Frank-le

    Hat eine Antwort im Thema Spam auf Kunena Forum und Russischer Spam user verfasst.
    Beitrag
    ReCaptcha ist am Formular und funktioniert auch.
    Wo sollte es denn noch aktiviert werden?

    Vielen Dank!
  • Frank-le

    Thema
    Hallo zusammen,

    wir betreiben eine Joomla Website( Aktuelle Version) mit einem kleinen Kunena Forum.
    Am Wochenende haben es russische User geschafft, dort Einträge im Forum zu verfassen.
    Die User waren im JoomLa backend ersichtlich, hatten den Status…