Waldbaer Neu hier

  • Mitglied seit 21. April 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
22
Erhaltene Likes
1
Punkte
91
Profil-Aufrufe
28
  • Wenns nicht zu viele sind bzw. das Modul nur auf einer Seite verwendet wird, kannst die betr. Sprachstrings auch als Overrides für Administrator-Bereich anlegen, die ja immer gezogen werden. (Wobei ich da neulich ein Problem bei hatte, weil ein…
  • Ehrlich .. ich bin da in solchen Fällen pragmatisch und kopier mir die paar Zeilen in meine Sprachfiles, also mache mir meine eigenen Sprachstrings.
    So hab ich auch keine Abhängigkeiten, wenn es mal einem unserer developer einfällt die Sprachdateien…
  • Waldbaer

    Hat eine Antwort im Thema interne Sprachdateien in Backend-Feldern verwenden verfasst.
    Beitrag
    Ich habe eure Vorschläge jetzt mal ausprobiert. @firstlady's geht natürlich, würde eben nur Updates der internen Übersetzung nicht einbeziehen (kann auch ein Vorteil sein, wie du ja zurecht schreibst).

    Das mit dem Spezialfeld funktioniert jetzt auch,…
  • Waldbaer

    Hat eine Antwort im Thema interne Sprachdateien in Backend-Feldern verwenden verfasst.
    Beitrag
    Overrides funktionieren, ja, aber ich würde das Modul gerne so wartungsarm wie möglich halten und nicht noch darauf angewiesen sein, dass man auch noch manuell Overrides einpflegt (selbst wenn es nicht viele sind).

    Die andere Rangehensweise mit dem…
  • Waldbaer

    Hat eine Antwort im Thema interne Sprachdateien in Backend-Feldern verwenden verfasst.
    Beitrag
    Hallo Re:Later,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Sowas hatte ich tatsächlich auch schon gefunden, aber wo füge ich das denn ein? Für das Backend habe ich beim Modul ja gar keine eigene .php, sondern nutze nur die <fields> in der .xml... wenn…
  • Waldbaer

    Thema
    Hallo,
    ich habe noch ein kleines Problemchen, bei dem mir hoffentlich jemand helfen kann. Ich würde gerne in der Backend-Konfiguration meines Moduls in Feldern Sprachstrings aus internen Sprachdateien nutzen. Bei einem hat das direkt super…
  • Waldbaer

    Hat eine Antwort im Thema Artikel mit mehreren Feldern auslesen verfasst.
    Beitrag
    OK, über dem Problem mit den optional auszufüllenden Feldern/Custom Fields habe ich jetzt so einige Stunden gebrütet, gesucht, probiert und mich geärgert, aber es schließlich und tatsächlich hinbekommen.

    Die Lösung ist, kein ->where zum Feld-Filtern…
  • Waldbaer

    Hat eine Antwort im Thema Artikel mit mehreren Feldern auslesen verfasst.
    Beitrag
    Hallo Christiane,
    vielen Dank für deine Antwort. Deinen Code kann ich nachvollziehen, und bin nach ein paar Stündchen probieren und recherchieren schon deutlich weiter gekommen.

    Habe nach einigem Suchen $query->__toString() gefunden um mal zu schauen,…
  • Ja, das geht, man kann ja beliebig viele Tabellen in einem Select verknüpfen.


    Disclaimer - das folgende ist kein funktionierender Code, nur ein Denkanstoß.


    (Quelltext, 16 Zeilen)

  • Waldbaer

    Hat das Thema Artikel mit mehreren Feldern auslesen gestartet.
    Thema
    Hallo Joomla-Community,
    ich habe hier gerade ein Problem: Mittels dieses hervorragenden Blogbeitrags zum Thema (vielen Dank an firstlady !) weiß ich nun, wie ich eine Liste Artikel erstelle mit einem verknüpften Custom Field. Jetzt würde ich gerne…
  • Waldbaer

    Beitrag
    Der "Blog", d.h. die Blog-Ansicht, dient in dem Seitenbereich nur der Vorschau/Übersicht, die Texte sind allesamt mit "weiterlesen" beschnitten. Dafür ist dann deren Einzelansicht. Es ist eine Liste von Projekten, die man daher auch einzeln direkt per…
  • Waldbaer

    Beitrag
    Hallo nochmal,
    bin nun nach einigem hin- und her-konfigurieren endlich dazu gekommen, das Problem noch einmal mit einem frischen, unveränderten Joomla nachzuvollziehen. Hier meine Erkenntnisse:
    - Tatsächlich passen sich die vor/zurück-Links an die…
  • Rein vorsichtshalber hatte ich das bei mir zuvor ausprobiert, bevor ich es hier aufgeschrieben habe. Und bei mir wird beim "Durchblättern" die veränderte Sortierung per Menüverweis und entgegen der glöobalen Einstellung dann auch ordnungsgemäß…
  • Waldbaer

    Beitrag
    OK, das ist interessant. Wenn es bei mir gegangen wäre, hätte ich mich ja gar nicht gemeldet.

    Vielleicht teste ich noch mal, ob er vielleicht andere Sortierungen übernommen werden und nur die nach Beitragsreihenfolge nicht oder was passiert, wenn ich…
  • Waldbaer

    Beitrag
    Das Problem ist höchstens noch, dass es immer noch nicht geht: Man kann zwar in der jeweiligen Blogansicht (per Menüeintrag) verschiedene Kategorien unterschiedlich sortieren, aber die weiter/zurück-Links der untergeordneten Einzelansichten halten…
  • Waldbaer

    Beitrag
    Hey, ich glaube, langsam aber sicher finden wir heraus, warum wir so hartnäckig aneinander vorbeireden. ;)

    (Zitat)

    ...das habe ich weder je behauptet noch gewollt, denn es hat in der Tat keinen Sinn. Ich möchte die Kategorien als zusätzliche Möglichkeit
  • Waldbaer

    Beitrag
    (Zitat)

    Nö, offensichtlich nicht, sonst gäbe es ja das von mir (und Oberaffe) beschriebene Problem gar nicht.


    Warum man mittels Menü (=View) die Kategorie beeinflussen soll, erschließt sich mir schon deshalb nicht, weil man ja theoretisch mehrere…
  • (Zitat von time4mambo)

    Grüß Dich Axel,

    befinden sich mehrere Beiträge in einer Kategorie gibt es auch ein "Zurück" und "Weiter" - auch wenn der Menüeintragstyp "EInzelner Beitrag" verwendet wurde.

    Der sicherste Weg ist es, für Beiträge einzelne…
  • Waldbaer

    Beitrag
    OK, sieht so aus, als würde es das einfach nicht geben - ist ja kein Verbrechen. Verbergen kann ich die Buttons, klar, aber eigentlich will ich sie ja haben, nur eben in der für den User zu erwartenden Reihenfolge (Menü = Blog-Ansicht = Einzelseiten).

  • Waldbaer

    Beitrag
    Vielen Dank für deine Antwort. Die Begrifflichkeit ist in der Tat leicht anfechtbar, da gebe ich dir recht. Wenn du ein besseres Wort für Inhalte dieses Nutzungsprinzips hast, gerne her damit.

    Die von dir genannte Einstellung ist allerdings komplett…