Beiträge von paradox65

    paradox65 - das ist deine Erweiterung, nicht?


    Ich möchte dazu generell was anmerken: Wir wissen natürlich, dass Joomla mit den Erweiterungen steht und fällt und unterstützen die Entwicklung von Erweiterungen. Gerade wenn es genau die Antwort zu einer Anfrage ist, ist das auch hilfreich.
    Aber wir bitten darum, "Eigenwerbung" auf kostenpflichtige Erweiterungen zu kennzeichnen.

    Schreibt doch ebitte sinngemäß dazu: "Ich habe hierfür eine extension entwickelt, hier ist der Link ... ".

    firstlady - Gerne tue ich das. Die Erweiterung habe ich in der Tat entwickelt.

    Ich wollte eine Erweiterung erschaffen die es den Webmastern ermöglicht, ihre bereits auf der Webseite eingebundene YouTube Videos mit einer Opt-in Box im Hinblick auf DSGVO auszustatten. Es sollte möglich sein, alle bereits verwendete YouTube Module, Plugins oder aber einfach nur das Iframe weiter zu verwenden. Es sollte nichts weiter umgebaut werden. Einfach das vorhande erweitern. Bedenke, wie viel Zeit man damit sparen kann, wenn nicht gleich alle YouTube Videos die man zu betreuen hat, auf eine andere Art und Weise neu einbauen muss. Einfach Plugin installieren, aktivieren, fertig. Das haben mir auch bereits viele Anwender bestätigt.

    Ja, ich habe die Extension JMG YouTube DSGVO entwickelt und hier ist der Link: https://joomega.com/en/joomla-…gins/16-jmg-youtube-dsgvo


    Ich bin für jede Unterstützung dankbar.

    Mit dem Plugin JMG Disable Google Fonts wird einfache Lösung geliefert. Das Plugin hat keine Einstellungen. Einmal aktiviert, macht es das, was es machen soll. Es deaktiviert für Joomla Google Fonts. Sorry für die Eigenwerbung. Wenn unangebracht, bitte einfach entfernen.

    Okay, ich habe gegen die Forenregeln verstoßen und dafür entschuldige ich bei allen. Ich entwickle selbst joomla module und habe versucht auf sie aufmeksam zu machen. Die meisten Module biete ich kostenlos an, einige auch gegen eine kleine Vergütung. Das Forum als Backlink zu mißbrauchen war falsch. Für den falschen Ton ebenfalls Sorry an GHSVS. Ich stehe zu meinen Fehlern.

    Sich selbst ständig als Joomla-Fachmann mit Link auf der eigenen Webseite anpreisen ist erlaubt? Ein eigenes Modul zu programmieren ist dagegen moralisch verwerflich? Hm?? Offensichtlich habe ich was verpasst.